ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Opel, Seat, VW

Kaufberatung Opel, Seat, VW

Themenstarteram 21. Juni 2013 um 16:37

Liebe Community, ich benötige eure Hilfe...

Ich möchte mir mein erstes Auto zu legen und habe dafür gespart. Eigentlich wollte ich bis 5500€ ausgeben, aber wie es so oft ist, gibt es manche Sachen die es dann doch teurer machen. Ich war bei verschiedenen Händlern und bin bei 2 fündig geworden:

Folgende Punkte sollte das Auto für mich haben: Klimaanlage/Automatik, Zentralverriegelung mit Fernb., elektrische Fensterheber, Außenspiegel elektrisch verstellbar, < 100.000 km

Jetzt ist die Frage an euch, ob die Preise einerseits angemessen sind und ob ihr eher Seat, Opel oder VW vertrauen wird.

Laut 1. Händler gibt es bei Gebrauchten 5 Jahre Garantie, wenn ich stets jedes Jahr Untersuchungen lassen mache und gegeben falls es reparieren lasse. (Finde ich jetzt nicht so toll, erstens bin ich dort gebunden 2. gibt es auch nur 60% Garantieerstattung bis 100.000)

Beim VW Händler gibt es 1 Jahr Garantie, würde mir reichen, wenn es ein Jahr mit 100% Garantie gibt, aber ich werde leider online nicht schlau daraus, vielleicht wisst ihr mehr...

http://www.volkswagen.de/de/gebrauchtwagen/beratung/garantie.html

Seat Altea 1.6 Erstzulassung: 11/2006 Kilometerstand: 88.330, 5990€

+ Klimaautomatik

+ Außenspiegel elektrisch verstellbar vorne und hinten

+ Zentralverriegelung mit Fernb.

+ HU/AU neu

http://www.nau.de/.../seat_altea_16_klimaautomatik_alu_832796.html?...

Opel Astra 1.6 Enjoy Erstzulassung: 09/2005 Kilometerstand: 82.886, 6490€

+ Klimaautomatik

+ Außenspiegel elektrisch verstellbar vorne

+ Zentralverriegelung mit Fernb.

+ HU/AU neu

Extra:

+ beheizbare Außenspiegel

+ Tempomat

http://www.nau.de/.../...njoy_klimaautomatik_alufelgen_911325.html?...

Opel Astra 1.6 Sport Erstzulassung: 09/2005 Kilometerstand: 86.127, 7290€

+ Klimaautomatik

+ Außenspiegel elektrisch verstellbar vorne

+ Zentralverriegelung mit Fernb.

+ HU/AU neu

Extras:

+ beheizbare Außenspiegel

+ Tempomat

+ Parkhilfe(PDC) hinten

http://www.nau.de/.../...a_16_sport_alu_klimaautomatik_907019.html?...

Volkswagen Golf Plus Trendline 1,4 Erstzulassung 16.06.2005 Kilometerstand 73.500 km, 7498€

- Klimaanlage manuell

+ Außenspiegel elektrisch verstellbar vorne und hinten

- HU/AU 06/14

+ VW?

Extras:

+ beheizbare Außenspiegel

+ Parkpilot hinten

http://vtp.volkswagen.de/.../controller.do?...¬epad=&ixList=&carselectorid=

Danke für eure Hilfe und eure Ratschläge! :-)

Ähnliche Themen
9 Antworten

Code:
Laut 1. Händler gibt es bei Gebrauchten 5 Jahre Garantie, wenn ich stets jedes Jahr Untersuchungen lassen mache und gegeben falls es reparieren lasse. (Finde ich jetzt nicht so toll, erstens bin ich dort gebunden 2. gibt es auch nur 60% Garantieerstattung bis 100.000)

Und du darfst dann in der Zeit nie zu einer anderen Werkstatt? Erlischt dann die Garantie?

Wenn ja, finde ich das aber kacke.

Themenstarteram 21. Juni 2013 um 17:02

ganz recht, ich bin an der Händler gebunden. Damit die Garantie wirksam wird, muss ich jedes Jahr vorbeikommen, wenn nicht erlischt sie, genauso, wenn ich bei einem Schaden nicht zu ihm komme und es woanders machen lasse. Hier mal der Flyer...

Img-3c259

Das sind alles keine schlechten Autos; den blauen Astra "Sport" mit 86.000 Kilometern finde ich dafür, dass er ein 2005er Modell ist, etwas zu teuer, aber im Prinzip kann man alle drei Fahrzeuge durchaus empfehlen. Die Verfahrensweise des Opel-Händlers ist gar nicht so unüblich und dient der Kundenbindung, kann aber auch Nachteile haben: Wenn man sich mit der Firma verkracht oder gar nicht in diesem Umfeld wohnt (ich weiß ja nicht, wo du lebst und Autos suchst), hat man von der Garantie nichts. Das gibt mir zu denken, muss aber nichts heißen; ich wollte diesen Aspekt nur anschneiden.

Von allen diesen Angeboten würde ich wohl den Seat wählen, da er unterm Strich das fairste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und jünger als die beiden Opel Astra ist. Der Link des Golf Plus funktioniert leider nicht, für ein fast zehn Jahre altes Auto und einen der ersten Golf Plus klingt aber auch er trotz der geringen Laufleistung etwas teuer.

Zitat:

ganz recht, ich bin an der Händler gebunden. Damit die Garantie wirksam wird, muss ich jedes Jahr vorbeikommen, wenn nicht erlischt sie, genauso, wenn ich bei einem Schaden nicht zu ihm komme und es woanders machen lasse. Hier mal der Flyer...

Ja, das ist doch Mist. Würde ich nicht machen. Sollen die sich ihre Garantie in den Hintern schieben.

Themenstarteram 21. Juni 2013 um 17:30

vielen dank schon mal für eure Ratschläge! Auf die Garantie kommt es mir jetzt auch nicht soo an. Vielleicht im ersten Jahr, danach werde ich wohl nicht mehr hier in Marburg sein. (Alle Händler in Marburg)

Ich merke gerade, dass die VW page den Link nicht teilen lässt...

Ich hatte im Grunde auch entweder den Seat oder den Opel Astra Sport im Blick. Meinst du italeri1947, dass ich versuchen kann beim Preis etwas zu machen? Vielleicht rund 7000€? Leider kenne ich mich nicht gut aus mit den Preisen.

Zitat:

Ich hatte im Grunde auch entweder den Seat oder den Opel Astra Sport im Blick. Meinst du italeri1947, dass ich versuchen kann beim Preis etwas zu machen? Vielleicht rund 7000€? Leider kenne ich mich nicht gut aus mit den Preisen.

Probieren würde ich es, denn der Opel ist definitiv zu teuer für was, was er kann, vor allem, da das andere Astra-Modell mit ähnlicher Laufleistung, Farbe, Ausstattung und Erstzulassung deutlich weniger kostet. Wenn der Verkäufer auf die Verhandlungen nicht eingeht, kaufe eben den anderen blauen Astra für 6.500 Euro.

Themenstarteram 23. Juni 2013 um 10:44

Ich habe mich nochmal bezüglich eines Opel Astra umgeschaut. Leider ist dieser relativ weit weg, so dass ich ca. 3 Stunden hinfahren müsste.

Dieser jedoch ist zum gleichen Preis 7.250€ und ist von einer älteren Dame gefahren. Sollte man sich den mal anschauen mit möglicher Kaufoption?

PS: wann muss man denn bei Opel Dinge erneuern?

Nochmal danke für eure Mühe!

Opel Astra 1.6 Edition Navi Erstzulassung 10.2005 33.414 km

http://www.autohaus-spoeth.de/gebrauchtfahrzeuge-autoscout

Ich würde mir keinen Astra kaufen kurz nach Produktionsstart. Auch unser 2006 ist nicht frei von Mängeln. Wenn Astra H dann lieber etwas mehr Geld hin legen und ein Facelift Modell nehmen.

Gruss Zyclon

Ich glaube, es geht um den hier. Das Auto scheint sein Geld wert zu sein; da ist außerdem sogar ein Navigationssystem drin, steht dabei; Klimaautomatik sowieso. Dieser Astra wirkt fair und kann empfohlen werden - wenig Kilometer, erste Hand, komplette Ausstattung, ordentlicher Motor.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Opel, Seat, VW