ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kaufberatung Mercedes SL500 Umbau SL65 AMG

Kaufberatung Mercedes SL500 Umbau SL65 AMG

Mercedes SL R230
Themenstarteram 7. Oktober 2012 um 5:05

Hallo liebe SL Gemeinde ;)

Damit ich mich bald auch mit zu den SL Fahrern zählen kann, bin ich fleißig auf der Suche nach einem "günstigen" und denn noch einigermaßen gut ausgestatten SL500.

Bei meiner Suche bin ich auf folgendes Inserat gestoßen:

http://suchen.mobile.de/.../168816109.html?...

Nun meine Frage an die einigermaßen Erfahrenen von euch :)

Wie ist nach dem ersten Eindruck eure Einschätzung auf den Wagen? Oder kennt diesen vllt schon jemand?

Gibt es vor dem Kauf unbedingt einige Sachen zu beachten? Fallen?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe :)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Nun ist die Frage, gibt es denn etwa keinen SL 500 oder besser, der um die 20.000,- EUR kostet und nicht über 150.000,- EUR gelaufen hat, und schon das AMG Paket hat? -.-

Ist echt zum verzweifeln... :(

Du suchst aber auch Sachen??

Sicher, dass du dein Geld für sowas ausgeben willst?

Und vor allem, wieso? Beeindrucken kann man damit sowieso nur die Volltrottel, die eh keine Ahnung haben.

Kenner, lachen dich mit dem Wagen aus.

Dazu kommt noch, dass du mit der Kiste nur Stress hast und nicht wieder los wirst außer mit großem Verlust oder an eine Dumpfbacke, die auch genau so nen Karren sucht.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Hallo,

A6,

So eine verbastelte kiste würde ich mir nie holen,dann lieber ein SL 350 ab BJ:04 das wäre viel besser.

grüsse

Ist doch ein schönes preiswertes Angeberauto, und darum gehts sicher nicht wenigen Interessenten für 10 Jahre alte SL .:)

Total verbastelt, optisch weit entfernt von einem SL55 oder SL65 (den laienhaften Umbau erkennt jeder Trottel, keine Originalteile verwendet) und dazu noch unfahrbar. Natürlich im Kundenauftrag, damit man keine Garantie geben muss.

Wirst sicher viel Freude haben. :D

Laut den Fotos ca. 10.000€ zu teuer!

Wenn Du den schlachten willst hast Probleme:

- Bodykit nicht original, AMGs bringen da erfahrungsgemäß am meißten

- Karosserie weich geklopft vom Tieferlegen

- altes Comand drin

- Unplausible Laufleistung wenn man sieht, was bei nicht mal 70.000km alles getauscht wurde

Zitat:

Lichtmaschine, Anlasser, alles NEU

Ich würde ihn nach Materialien trennen, dann auf die Wage damit und bei Schrotthändlern für den Stahl Angebote einholen.

Finger weg, es sei den Du hast noch mal einiges auf der hohen Kante, da ist etwas mehr nicht original....

 

VG

Klaus

hallo

finger weg.. kuck dir doch mal die restlichen autos von dem auf der homepage an.. !!!!!!!!!!!!!!!

da steht nur schrott im 3 stelligen euro bereich ausser 1 viano im kundenauftrag..

für mich eine typische low-budget hinterhofklitsche mit null substanz dahinter...

die gewerbeaufsicht sollte solche buden dichtmachen...

mfg :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von marioweber

hallo

finger weg.. kuck dir doch mal die restlichen autos von dem auf der homepage an.. !!!!!!!!!!!!!!!

da steht nur schrott im 3 stelligen euro bereich ausser 1 viano im kundenauftrag..

für mich eine typische low-budget hinterhofklitsche mit null substanz dahinter...

die handwerkskammern sollten solche buden dichtmachen...

mfg :rolleyes:

Selten so einen Blödsinn gelesen, Handwerkskammern haben nun mal überhaupt nix mit Autohandel zu tun, und warum muß wer ne teure Bastelbude anbietet einen Glaspalast haben.:confused:

Der Händler erfüllt schon einige Klischees.... Man kann das nicht bestreiten! Es ist jedem selbst überlassen, welches Risiko er eingeht.

Zitat:

Original geschrieben von driver191

Zitat:

Original geschrieben von marioweber

hallo

finger weg.. kuck dir doch mal die restlichen autos von dem auf der homepage an.. !!!!!!!!!!!!!!!

da steht nur schrott im 3 stelligen euro bereich ausser 1 viano im kundenauftrag..

für mich eine typische low-budget hinterhofklitsche mit null substanz dahinter...

die handwerkskammern sollten solche buden dichtmachen...

mfg :rolleyes:

Selten so einen Blödsinn gelesen, Handwerkskammern haben nun mal überhaupt nix mit Autohandel zu tun, und warum muß wer ne teure Bastelbude anbietet einen Glaspalast haben.:confused:

deswegen habe ich das geändert in gewerbeaufsicht..

siehst du nicht was das für ein schrott ist.. ???

das auto ist nicht mal dem " händler " !!!

da will sich einer bischen mit profilieren.. wenn ich schon lese " unser verkaufspersonal "

das ich nicht lache..

Zitat:

Original geschrieben von marioweber

Zitat:

Original geschrieben von driver191

 

Selten so einen Blödsinn gelesen, Handwerkskammern haben nun mal überhaupt nix mit Autohandel zu tun, und warum muß wer ne teure Bastelbude anbietet einen Glaspalast haben.:confused:

deswegen habe ich das geändert in gewerbeaufsicht..

siehst du nicht was das für ein schrott ist.. ???

das auto ist nicht mal dem " händler " !!!

da will sich einer bischen mit profilieren.. wenn ich schon lese " unser verkaufspersonal "

das ich nicht lache..

Ich würde da sicher auch nicht kaufen , allerdings bleibt wohl jedem Händler selbst überlassen was er anbietet, oder gibt es jetzt sowas wie eine Geschmackspolizei ?

Du bist offensichtlich im echten Leben noch nicht angekommen, fahr mal über die diversen Autoplätze im Ruhrpott, na klar alle verhaften und Läden zusperren.:confused:

Themenstarteram 7. Oktober 2012 um 15:34

Wow.. :) schon mal vielen Dank für die Resonanz.. ;)

Also ich werde mir den Wagen auf jedenfall mal anschauen, aber ob ich den wirklich kaufe ist fraglich...

Habe mir bereits vorhin diesen hier von ebay angeschaut und probe gefahren:

http://www.ebay.de/itm/180987720325?...

bei ebay hat er unten hineingeschrieben, dass er für einen Sofortkauf 24.900,- EUR haben will...

bereits die Absprache zu einer Besichtigung war der reinste Krampf... wem das Fahrzeug gehört, weiß ich sogar bis jetzt nicht.. letztes mal zur Inspektion 2007.. seit dem nichts mehr in der Hinsicht gemacht worden. Naja, das Hauptproblem bei dem Fahrzeug ist der Auffahrunfall... Das Spaltmaß bei dem Kofferaumdeckel zum Kotflügel ist doppelt so groß wie normal. Und die Beifahrertür guckt auch etwas über den Rand... ;) Und soweit ich es von dem, der mir das Auto gezeigt hat, mithören konnte, hat er auch wohl ab und an einige elektronische Probleme...

Letzter Preis für mich war dann knapp unter 22.000,- EUR.

Nun ist die Frage, gibt es denn etwa keinen SL 500 oder besser, der um die 20.000,- EUR kostet und nicht über 150.000,- EUR gelaufen hat, und schon das AMG Paket hat? -.-

Ist echt zum verzweifeln... :(

In der heutigen Zeit einen Schnapp zu machen ist eher selten. Sobald ein brauchbares Auto bei Mobile und Co auftaucht ist schon ein Händler mit Anhänger unterwegs und greift ihn ab, ist ja auch o.k, die Jungs müßen schnell und pfiffig sein um Geld zu verdienen.

Sie bedienen sich heutzutage mit Software wie z.B. dieser hier:

http://www.autoradarx.de/index.php?body=arxinfo&cont=php

Einen abgehalfteten AMG Umbau wirst du sicherlich finden, da gehen selbst die abgewackelsten Händler nicht mehr dran, gibt nur Ärger und Scherereien.

Zitat:

Nun ist die Frage, gibt es denn etwa keinen SL 500 oder besser, der um die 20.000,- EUR kostet und nicht über 150.000,- EUR gelaufen hat, und schon das AMG Paket hat? -.-

Ist echt zum verzweifeln... :(

Du suchst aber auch Sachen??

Sicher, dass du dein Geld für sowas ausgeben willst?

Und vor allem, wieso? Beeindrucken kann man damit sowieso nur die Volltrottel, die eh keine Ahnung haben.

Kenner, lachen dich mit dem Wagen aus.

Dazu kommt noch, dass du mit der Kiste nur Stress hast und nicht wieder los wirst außer mit großem Verlust oder an eine Dumpfbacke, die auch genau so nen Karren sucht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kaufberatung Mercedes SL500 Umbau SL65 AMG