ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kaufberatung C350 T-Modell MOPF Benziner ab 03/2011

Kaufberatung C350 T-Modell MOPF Benziner ab 03/2011

Mercedes
Themenstarteram 17. Mai 2018 um 14:35

Hallo liebe Gemeinde,

bin ganz neu hier und wollte mich zwecks Kaufberatung an Euch wenden:

Also, bei mir steht demnächst ein Fahrzeugwechsel an. Aktuell bin ich im CLS 350 (C219) BJ 2005 unterwegs, der aber möglichst zeitnah durch einen W204 C350 Benziner T Modell ersetzt werden soll.

Vor-Mopf kommt für mich nicht in Frage, d.h. ich schaue ab 03/2011.

Habe im Netzt folgendes Fahrzeug gefunden:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Das wäre vom Gesamtpaket genau das Fahrzeug was ich mir vorstelle. Weiß allerdings die Laufleistung von über 140000 km nicht einzuschätzen. Findet Ihr den Preis dafür noch ok? Mein Budget liegt so bei 21000 - 23000€. Oder sollte ich lieber gleich ein Modell ohne AMG-Paket nehmen mit weniger Kilometer?

Hatte auch schon über den 250er Benziner nachgedacht, da dieser preislich darunter liegt, aber vom Fahrvergnügen wird das eine andere Liga sein.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für Eure Anregungen.

 

 

Ähnliche Themen
27 Antworten

Hallo Cluster,

Das Auto sieht sehr schön aus. Ich habe fast den gleichen Bj 4/12. Der Preis geht in Ordnung, wobei ich aber Junge Sterne Garantie abschließen würde. Bei mir wurden schon beide nox Sensoren und ein Thermo Sensor getauscht.

Amg Paket würde ich dringend empfehlen. Der Motor macht richtig Spaß und lässt sich mit vorsichtigem Gasfuss deutlich unter 10 ltr fahren. Sonst sind mir keine Macken bekannt. Bisher ca. 60 tkm ohne Probleme.

Gruß

Joachim

am 17. Mai 2018 um 20:09

Junge Sterne Garantie gibt es für dieses Fahrzeug nicht mehr.

Irgendwie finde ich es für ein Auto mit über 140tkm zu teuer.

Finde ich auch. 5 Jahre alt, Auslaufmodell, Kombi und noch fast 150 TKM auf der Uhr. Er ist teuer, aber da Diesel günstig sind, sind Benziner nun mal teurer geworden.

ich würde weniger Laufleistung einem AMG-Paket vorziehen. Aber das dürfte eine Geschmacksfrage sein, die mit dem Fahrstil zusammenhängt.

Da ist ein Benziner - Aufschlag von ein paar Tausend Euro mit drin, von daher passt der Preis.

Themenstarteram 19. Mai 2018 um 17:06

Ja habe mich gestern selber erschrocken als ich die Gebrauchtwagenpreise für Diesel gesehen habe.

Frage mich wirklich ob ich mir nicht den ersten Diesel zulegen soll. Da gibt's tolle s204 c250 cdi mopf Modelle mit unter 100000 km und toller Ausstattung für unter 20000 Euronen.

Sogar die s205 liegen liegen schon um die 20000€.

Aber der s204 IDT wohl das ausgereifter Auto, oder was meint ihr?

Ich bin auf der Suche nach einem S204 als Mopf mit bestimmten Ausstattungen, die schwer zu finden sind. Suche Benziner, habe meine Suche jetzt auch auf Diesel erweitert, da sind etliche Schnapper dabei.

Und inzwischen tauchen bei meínem Budget auch einige S205 auf, die sehr interessanten Ausstattungen haben (Burmester!) - aber ich traue dem S205 noch nicht so, die Qualitäten des S204 (für mich allerdings auch das Design) sind wohl bisher nicht erreicht.

Schwierig...

Themenstarteram 19. Mai 2018 um 19:03

Ja mir geht's genauso. Mein Gefühl sagt mir dass der s204 das wahrscheinlich bessere Auto ist. Da gibt's so gut wie keine Kinderkrankheiten mehr, aber wie du sagst , man braucht Geduld bis man den richtigen Wagen mit der gewünschten Ausstattung gefunden hat. Mein Traum wäre immer noch der 350 er als Benziner. Mist dass davon nur so wenige zu haben sind

Du wirst es nicht bereuen dieses Auto zu fahren. Handel noch einen Satz Winterreifen auf Alu aus und es ist perfekt. Da zur Zeit die Benzin Preise wieder stark anziehen denke ich das das Fahrzeug noch ein bisschen stehen wird. Denn wenn man mit diesem Motor ein bisschen Spaß haben möchte will er auch gefüttert werden. Habe meinen 2015 für 35 Tausend mit 36 tausend Km gekauft und würde es wieder tun. 150 tm auf der Uhr ist kein Problem warum soll ein Beniner nicht die gleichen Laufleistungen bringen wie ein Diesel ? Nur weil Benziner nicht als Flotten Fahrzeuge eingesetzt werden und meistens deshalb nicht die hohen Laufleistungen zeigen heißt es nicht das er es nicht kann. Er sollte jedoch ein lückenloses Scheckheft haben. Mein freundlichen hat bei diesen Fragen immer nur ein müdes Lächeln im Gesicht. Ich sage nur wenn andere Überlegen ob Sie diesen Überholvorgang starten sollen bist Du vorbei und lächelst. Es tut gut zu wissen das Du die Reserven hast wenn Du sie brauchst. Du wirst es nicht bereuen. Und ein bisschen Spaß im Leben sollten man sich gönnen auch wenn es was kostet.

Themenstarteram 19. Mai 2018 um 19:27

Ja das glaube ich dir , fahre ja aktuell noch einen c219 als 350er Benziner , hat jetzt knapp 250000km auf der Uhr aber die Probleme häufen sich. Habe nichts gegen ein Fahrzeug mit über 100000km , muss dann nur wie du sagst Scheckheft sein , 1. Hand und am besten mit Garantie. Ist halt auch bisschen Glück dabei , da steckt man nicht drin. Mit den Spritpreisen muss ich mich nicht so sehr beschäftigen. Da wo ich wohne , tankt man in Luxemburg, im Moment 1,25€ da tut's dann nicht ganz so weh

Themenstarteram 19. Mai 2018 um 19:33

Finde diesen hier auch recht nett:

Mercedes-Benz C 350 T-Modell CGI BlueEfficie NAVI XENON AUTOM

Erstzulassung: 04/2012

Kilometerstand: 133.926 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 225 kW (306 PS)

Preis: 19.990 €

Weiß jemand von Euch ob die schwarzen Felgen original Mercedes oder AMG Felgen sind?

Themenstarteram 19. Mai 2018 um 19:35

Sorry hier jetzt der Link:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Zulassung 4.12 heißt 1 Jahr älter als der schwarze mit 13 tausend weniger ? ich weis nicht aber vom Gesamtbild finde ich den schwatzen S204 ansprechender. Es ist Geschmacksache. Meiner ist ebenfalls weiß aber durch die Vielzahl von Frontschürzen Grill und unterschiedliche Tagfahrlichter sieht jeder anderst aus. Wie gesamt Geschmacksache für mich kommt er etwas bieder rüber. Bei den Felgen bin ich mir nicht sicher denke jedoch das es keine Original Felge ist

sieht auch eher nach Felgen mit Winterrädern aus, müsste man fragen wo denn die org. Mercedes Felgen geblieben sind

Sitzheizung fehlt auch und hinten an der Stoßstange ist ein komischer schwarzer Fleck

lasse Dir doch mal die VIN geben, dann kann man die Ausstattung prüfen, denn der hat den geschlossenen Stern, was eigentlich nur bei Fahrzeugen mit Assistenzsystemen der Fall ist. dann wäre der Preis OK

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kaufberatung C350 T-Modell MOPF Benziner ab 03/2011