ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Kaufberatung: Audi A3 1.8 T

Kaufberatung: Audi A3 1.8 T

Themenstarteram 28. April 2007 um 16:30

Hi, da bin ich wieder.

hab den hier gefunden:

http://mobile.de/.../da.pl?...

EUR 4.990

Daten:

Gebrauchtfahrzeug, 168.000 km, 110 kW (150 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Erstzulassung: 03/98, HU: 04/07, AU: 04/07, Klimaautomatik, schwarz-metallic, 2/3 Türen

Kraftstoffverbrauch ca.:

7,8 l/100km

CO2-Emissionen ca.:

187 g/km

Besonderheiten:

ABS, Zentralverriegelung, el. Wegfahrsperre, Leichtmetallfelgen, el. Fensterheber

Beschreibung:

Audi A3 1.8T 150PS, Doppelairbag, Klimatronic, Zentralverriegelung, elek.Fensterheber, elek.Außenspiegel, Metallic, Sportsitze, Leichtmetallfelgen

http://i17.ebayimg.com/03/m/000/7b/59/6b9a_27.JPG

der is nur leider ziemlich weit weg (200km). Da fahr ich nich mal eben hin um mir den anzusehen und wieder heim zu fahren. was kann man am besten am telefon schon fragen, um einen besseren überblick zu bekommen? was sind denn so krankheiten an diesem auto? steht ja nich besonders viel drin im beitrag.

DAT sagt: Aktueller Händler-Einkaufswert inklusive Mehrwertsteuer und Serienbereifung: 4.685,00 EUR

Ähnliche Themen
59 Antworten

Es wäre kein problem gewesen wenn du mal deinen alten Beitrag weiter benutzt hättest ;) Kleiner Tip.

Also ich finde den Wagen jetzt auch nicht so prall. Preis für den Wagen wird wohl angemessen sein, allerdings hätte er mit:

1. zu viel gelaufen

2. Sind nicht die Ambition Alus sondern die vom Ambiente, obwohl er die Ambition Innenausstattung hat

3. Sieht nicht wirklich toll aus

4. Glaube nicht, das die Rückleuchten so mit dem Audizeichen eingetragen sind.

Also ich würde an deiner Stelle eher nach nem 1.6er ausschau halten, wenn dein Budget so klein ist. Rechne auch mal ein paar Reperaturen und verschleißteile mit ein. Nur mit Autokaufen ist es leider nicht getan ;)

MFG, ALex

am 28. April 2007 um 23:16

find den auch nich gaaanz sooo prall, das audiemblem in den rückleuchten ist zwar wirklich nett anzusehen, aber mach dich da erstmal schlau, ob es eingetragen ist!

noch dazu, 1,8T ist zwar wirklich ein schönes auto, mit reichlich power und viel fahrspaß, aber du kannst wissen, dass du da noch reichlich kohle reinstecken musst, natürlich zu meinen leistung = verbrauch...

und über 160Tkm is dann auch schon so ne sache mit den verschleißteilen nach und nach haut dann mal was ab...

ich merks an meinem 1,8er erst klackt mal ne feder weg dann mal n relais und hier und da dann mal irgendwas anderes...

autofahren ist teuer ;)

Themenstarteram 29. April 2007 um 1:47

Zitat:

Sieht nicht wirklich toll aus

was genau meinst du damit? der blick? den würd ich eh raus nehmen.

Mein Budget erlaubt mir schon bis 7000 8000 zu gehen, aber dann soll das auto auch den wert haben. und ich denke, einen in der kategorie bekomm ich halt für 5000 6000.

also nen 1,6er kommt mir nicht in den sinn, hab inmo nen 1.8er vectra und würd schon gern den 1.8 T haben, 100 PS is mir da zu wenig mit dem 1,6. Zumal 150 PS in der versicherung günstiger sind wie 100 PS und das nicht wenig.

naja und verschleiss wird mir bei jedem vorkommen, ich weiss was auto fahren kostet ;)

mhh ja, das mit dem audi zeichen ist ja schonmal nich verkehrt zu wissen, hab da gar nich dran gedacht, danke für den hinweis.

wäre euch denn 200 km (eine strecke) wert, dieses auto anzuschauen?

oder der hier? aber der will die alus nicht mit verkaufen... das muss ich den nochmal fragen.

http://mobile.de/.../da.pl?bereich=pkw&top=13&id=11111111255995968&

was kann das heissen? das der den motor erneuern hat lassen und den turbo nachrüsten? aber angeblich alles bei audi...

am 29. April 2007 um 11:11

Zitat:

was kann das heissen? das der den motor erneuern hat lassen und den turbo nachrüsten? aber angeblich alles bei audi...

hmm ich denke eher, dass er den 1. motor wie auch immer nach 90Tkm zerschossen hat und so gezwungen war nen neuen nachzulegen. Weiterhin kann man, denke ich zumindest, davon ausgehen, dass vorher schon ein 1,8T drin war.

Der gefällt mir übrigens erheblich mehr als der vorher gepostete, 90Tkm effektive laufleistung des motors und eine durchaus nette optik... interessant wären bilder vom innenraum, weil der ist in meinen augen immer ausschlaggebend für den kauf eines auto, denn in nem absolut abgenudddeltn cockpit will ja keiner sitzen ;)

Themenstarteram 29. April 2007 um 11:27

miri scheint ja auch, die fotos sind nicht aktuell bei dem zweiten. wegen dem radlauf auf der rechten hinteren seite, da sieht man nix auf den bilder. meint ihr der preis ist okay?

laut angaben will der ja nicht die alus raus rücken

aber hat eine uninteressante 1 jahr alte 1800 euro anlage drin -.-"

am 29. April 2007 um 11:32

hmm na ja ich fahre ähnliche...

für 350€ inkl reifen bei eBay ersteigert soll nich der aufhänger sein..

http://i98.photobucket.com/albums/l265/drosan1989/baby/P6280073.jpg

also wie gesagt ich würde mir noch bilder vom innenraum und du hast recht die bilder sind nicht aktuell, dementsprechend noch von dem einparkunfall schicken lassen, weil 400km zu fahren nur um zu sehen, dass das auto innen zerlumpt und die einparksession sehr intensiv war, wären mir zu happig...

Themenstarteram 29. April 2007 um 11:47

ja gut, der zweit is einwegs 80 km weg, aber auch leider schon verkauft, wie ich eben erfahren musst :(

jetzt bleibt mir nur noch der erste von oben (200km eine strecke)

http://mobile.de/.../da.pl?...

weiter bleibt die frage, was alex damit gemeint hat

Zitat:

3. Sieht nicht wirklich toll aus

am 29. April 2007 um 12:20

njo der gesamteindruck is vllt nich der beste...

zumal das auto dreckig is :D

außerdem endrohre :-! mal extrem hässlich sorry aber is so...

njo und sonst... hmm die felgen für den preis und so...

na ja aber du musst immer im hinterkopf behalten, dir muss das auto gefallen und was du drauß machst ist entscheidend...

Themenstarteram 29. April 2007 um 12:26

was beudeutet denn, dass: ( Synchronringe am 5. Gang sind defekt ) genau? da is einer, der will für einen 6000 euro ez 99 und 144.000 km mit dem defekten 5. gang

http://mobile.de/.../da.pl?...

am 29. April 2007 um 12:32

"Synchronringe sind ein Bestandteil moderner Synchrongetriebe. Sie bringen durch Reibung Zahnrad und Schaltmuffe des gewählten Ganges auf gleiche Drehzahl, so dass dieser ohne Zwischengas eingelegt werden kann." (wikipedia)

wäre jetzt natürlich interessant, welche kosten entstehen, um das zu reparieren...

solltest also ggf. mal einen freundlichen fragen, was der dafür haben will ;)

an sich aber ein schönes auto...

aber wie auch bei den vorgängern, innenraumfotos wären mir wichtig...

Zitat:

Original geschrieben von bama89

njo der gesamteindruck is vllt nich der beste...

zumal das auto dreckig is :D

außerdem endrohre :-! mal extrem hässlich sorry aber is so...

njo und sonst... hmm die felgen für den preis und so...

Fast genauso meinte ich das mit dem sieht nicht wirklich gut aus.

Ich würde nicht so viel Wert auf Tuning (Felgen, böser Blick, Tieferlegung) legen. Die geposteten Felgen, die bis jetzt gezeigt wurden, bekommst du bei Ebay fast schon hinterher geworfen. Da würde ich lieber noch ein paar Wochen bzw. Monate sparen, und mir dann Felgen holen, DIE MIR gefallen. So hab ich es zumindest gemacht! Außerdem hab ich bei den Wagen mit dem BösenBlick, Alu schaltknauf, Auspuff a la ATU immer das Gefühl, das sie nicht ordentlich behandelt wurden, bzw. nicht warm und kalt gefahren wurden, und gerade das ist beim "T" wirklich wichtig!

Ich würde also lieber nach einem Serienmäßigen A3 ausschau halten, für max. 7t € (500€ gehen die Verkaufer eigentlich fast immer runter) und dann die restlich 1000-1500€ die du hast, in das Auto investieren bzw. ein wenig sparen und dann neue Felgen holen! Ein bischen wirst da aber auf jeden Fall für Reperaturen zurück legen müssen, denn bei den Kilometerständen, die du bis jetzt gepostet hast, da kann sowas sehr schnell passieren!

MFG, Alex

am 29. April 2007 um 13:52

na ja, ich urteile jetzt mal pauschal und vllt unfair, error will ein auto kaufen, an dem er nicht mehr so viel machen muss, vllt wegen zeit, geld oder einfach ohne den antrieb halt noch viel zu machen...

wenn ich da falsch liege, nicht hauen, wie gesagt, ich schließe nicht aus, dass ich mich da irre...

da wäre natürlich ein "vor"getuntes auto ideal.

aber ich schließe mich meinem vorredner an, standart wäre sicherer, auch wegen der tatsache, dass wenn du ein auto von nem alten daddy kaufst sicher sein kannst, dass das auto gut behandelt wurde...

meiner wurde vorher von nem 60 jahre jungen herren aus meiner gegend gefahren... und als ich ihn dann eines tages mit nem zettelchen dran "zu verkaufen" gesehen hab und dann auch nur um die 5000 war klar den ziehen wa noch runter auf was um die 4 und dann war er meiner...

gekauft bei 135Tkm...

nun hatte ich nicht das buget wie du, aber kauf lieber erstmal billiger und mach dann was drauß ;)

Zitat:

Original geschrieben von bama89

da wäre natürlich ein "vor"getuntes auto ideal.

Wenn man ein solches Auto findest, was einem direkt zusagt, dann kann er es ja kaufen. Er muss damit leben. Aber bis jetzt konnte mich bis auf der letzte (leider was am Getriebe) keiner so richtig überzeugen. Ist halt meine Meinung.

Zitat:

Original geschrieben von bama89

meiner wurde vorher von nem 60 jahre jungen herren aus meiner gegend gefahren... und als ich ihn dann eines tages mit nem zettelchen dran "zu verkaufen" gesehen hab und dann auch nur um die 5000 war klar den ziehen wa noch runter auf was um die 4 und dann war er meiner...

gekauft bei 135Tkm...

nun hatte ich nicht das buget wie du, aber kauf lieber erstmal billiger und mach dann was drauß ;)

So einen muss man aber auch erstmal finden. Also im Internet wird das schwer, weil ich bezweifel, das die meisten 60jährigen (oder noch älteren) sich nicht in Autoforen bzw -börsen rumtreiben ;) Die vertrauen noch auf den guten alten Zettel im Auto!

MFG, Alex

moin moin,

ich will dann auch mal fragen was ihr von dem halted. Also mein Budget geht bis max. 5000€ und da ich aus dem menschenleerem Schleswig holstein komme, gibt es hier im umkreis nicht so viele autos. für den müsste ich auch schon 150km fahren.

http://mobile.de/.../da.pl?...

 

Wie sieht das mit Autos aus Dänemark aus, gibt es da was billiges? hat da einer Ahnung von?

MfG Stephan

 

ps: der ist zwar weit weg, aber da komm ich in 3 wochen dran vorbei, bzw ich bin irgendwo in der nähe. würde sich ein genauer blick auf den wagen lohnen?

http://mobile.de/.../da.pl?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Kaufberatung: Audi A3 1.8 T