ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Kaufberatung A4 Avant Ambiente 2.0 TDI quattro 170 PS

Kaufberatung A4 Avant Ambiente 2.0 TDI quattro 170 PS

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 10. Februar 2013 um 16:39

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Audi A4 oder A6. Wegen der Unterhaltskosten tendiere ich eher zu einem A4 und bin nun schon seit einer Weile immer mal wieder am schauen. Dabei habe ich nun folgenden Wagen gefunden, den ich ganz interessant finde. Was haltet ihr von dem bzw. ist der Preis für das gebotene gerechtfertigt oder noch ein wenig Luft für Verhandlungen vorhanden?

Motor: Diesel / 125 kW (170 PS) / 1.968 cm3

Erstzulassung: 26.03.2009

Kilometerstand: 95.100 km

Antrieb: Allradantrieb

Getriebeart: Handschaltung

Außenfarbe: Eissilber Metallic

Teppich: schwarz

Himmel: sternsilber

Polsterart: Alcantara-Leder-Kombination

Garantie: ja

Sonderausstattung:

adaptive cruise control

Alcantara-Leder-Kombination

Aluminium-Gussräder 7,5 J x 17 im 7-Arm-Struktur-Design

Ambiente

Audi Bluetooth-Autotelefon

Audi hold assist

Audi side assist und Audi lane assist

Außenspiegel, elektrisch einstell- und beheizbar

Durchladeeinrichtung mit entnehmbarem Skisack

Entfall der Typ- und Hubraumangabe

Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay

Garagentoröffner (HomeLink)

Kindersitzbefestigung ISOFIX

Lederpaket

Licht-/Regensensor

Navigationssystem mit DVD inklusive MMI

Scheiben abgedunkelt

Seitenairbags hinten

Sportsitze vorn

Xenon plus

Preis: 20.990 Euro.

Der Wagen steht bei einem VW Händler. Beim Navi steht Radio "High", ist damit das MMI Navi Plus gemeint?

Sind bei dieser Laufleistung in nächster Zeit größere Reparaturen zu erwarten? Muss man beim quattro auf irgendetwas achten? (Habe bisher eher nach Frontantrieb geschaut).

Der Wagen wird ohne die Audi Plus Garantie verkauft, hat dies irgendwelche gravierenden Nachteile?

Vielen Dank schon einmal im voraus!

Ähnliche Themen
20 Antworten

Der Preis geht geradeso noch in Ordnung, etwas Spielraum sollte aber noch drin sein.

Bei Alcantara-Leder wäre ich vorsichtig, könnte schon arg abgenutzt sein über die Jahre.

Dazu kann man hier nichts sagen -> vor Ort schauen.

Zitat:

Original geschrieben von karstenmathias

 

Der Wagen steht bei einem VW Händler. Beim Navi steht Radio "High", ist damit das MMI Navi Plus gemeint?

nein, das normale.

Zitat:

Der Wagen wird ohne die Audi Plus Garantie verkauft, hat dies irgendwelche gravierenden Nachteile?

besser wäre es schon bei der Laufleistung, aber die Audi-Gebrauchtwagen-Garantie hat er doch hoffentlich?

Themenstarteram 10. Februar 2013 um 17:05

Habe bisher preislich ähnliche Autos mit weniger Ausstattung (ohne ACC, Lane Assist, Side Assist) gesehen und fand den Preis daher recht "attraktiv". (Allerdings nur bei Audi / VW geschaut, da ich nur dort kaufen möchte) Bei Garantie steht ein "Ja", gehe also davon aus, dass er eine Gebrauchtwagen Garantie hat. Ich dachte, die Audi Plus Garantie beinhaltet eine Garantie Erweiterung bis 100.000 km. Diese hat er ja fast erreicht. Oder was bietet diese noch mehr?

Zum Navi: Welchen Unterschied gibt es dann zum Navi Plus? Nach meinen Recherchen hätte ich jetzt erwartet, dass es das Navi 3G ist. Stecke wohl noch nicht tief genug in der Materie. Evt. könntest Du mich aufklären?

Vielen Dank!

entscheidend ist immer der Gesamtzustand, nicht nur die Menge der enthaltenen Extras.

Der Wagen ist immerhin von Anfang 2009, also nicht mehr ganz taufrisch.

Zitat:

Original geschrieben von karstenmathias

Zum Navi: Welchen Unterschied gibt es dann zum Navi Plus? Nach meinen Recherchen hätte ich jetzt erwartet, dass es das Navi 3G ist. Stecke wohl noch nicht tief genug in der Materie. Evt. könntest Du mich aufklären?

Vielen Dank!

Das 3G gabs zu dem Zeitpunkt noch garnicht.

Die Unterschiede (gelten im Prinzip bei den Nachfolgern bis heute auch):

kleineres Display (6,5 Zoll) mit geringerer Auflösung, weniger Funktionen, keine Festplatte.

Navigation per DVD bzw. nach Kopieren auch per SD-Karte.

Aber vor allem: arg eingeschränkte Sprachdialog-Funktionen beim Navi.

Nabrnd.wirde dagen der preis ist zu hoch.habe fur meinen

mit fast gleiche extras ohne quatro und limosine mit audi plus

garantie auch mit 94tkm vor ein monat 18 bezahlt inkl.neue alle

bremsen mit scheiben und groser service.

es ist aber kein quattro ;)^^

Themenstarteram 11. Februar 2013 um 19:18

@OkisA6: Was heißt denn fast vergleichbar? Auch mit ACC, Lane Assist usw.?

Wie bemerkbar macht sich das ACC eigentlich im Alltag? Bremst es auch automatisch ab, wenn man dem Vordermann zu dicht kommt? Oder ist darauf verzichtbar? Bin noch am grübeln, welche Ausstattung ich wirklich haben möchte und auch brauche.....

Also bis aufs leder ist es die gleiche extras und das mit dem acc muß ich nicht

unbedingt haben aber wwnn mann hats ist es ok.und quatro

ist meiner auch nich.hab mir kein quatro genommen weil

fast 2l.mehr verbrauch und mehr kosten.habe aber auch den quatro

gefahren mir gefiel ohne quatro besser.

Themenstarteram 1. März 2013 um 19:34

Hallo,

habe die Tage über weiter verglichen und bin nun schlussendlich doch wieder bei diesem Angebot gelandet. Leider ist der Händler weiter entfernt von mir, weshalb ich nicht mal so zwischendurch hinfahren konnte. Habe nun vor, dies morgen nachzuholen und habe den Händler daher heute einmal kontaktiert. Dabei habe ich folgendes erfahren:

- Der Preis wurde auf 19.900 reduziert

- Es ist ein Leasingrückläufer und bei Audi scheckheftgepflegt

- und jetzt das große ABER: er hatte bei ca. 67tkm einen Unfall. Dabei wurden der rechte Scheinwerfer + Kotflügel getauscht, neu lackiert und irgendein Holm verbogen. Außerdem wurden bei der Rückgabe einige Schönheitsfehler an der Tür ausgebessert. Alle Reparaturen also bei Audi bzw. VW durchgeführt.

Jetzt bin ich sehr hin und her gerissen: Sollte ich lieber Abstand nehmen und mich weiter umschauen, oder sind solch Schäden "verschmerzbar". Wie hoch könnte der Wertverlust in etwa sein? Falls ich doch hinfahre, worauf sollte ich achten? Eine Probefahrt könnte ich nur unter der Woche machen, da morgen wohl sehr viel los wäre. Für unter der Woche ist es leider zu weit weg. Was meint ihr?

 

Vielen Dank schon mal im voraus und einen schönen Abend

holm verbogen hört sich nicht gut an.

wenigstens ist er ehrlich.

wenn es anständig behoben wurde,wer weiß.

da hilft leider nur hinfahren und ansehen.

am 3. März 2013 um 9:58

Preis ist OK da der Quattro fast 1 : 1 durchgereicht wird . (Aufpreis beim Neuwagen)

Unfallwagen ist immer so ne sache , hätte da bedenken wegen Rost .

Naja und beim Wiederverkauf macht sich das auch auf jedenfall bemerkbar .

Hallo Forum,

ich befinde mich in einer vergleichbaren Situation, und habe folgendes Angebot:

Motor: Diesel / 125 kW (170 PS) / 1.968 cm3

Erstzulassung: 11/2009

Kilometerstand: 98.000 km

Antrieb: Allradantrieb

Getriebeart: Handschaltung

Außenfarbe: Lavagrau Perleffekt metallic

Teppich: beige

Polsterart: Leder (beige)

Sonderausstattung:

Schaltgetriebe, Sitze Leder Milano / Polsterung:, Xenon plus, Scheinwerferreinig., Radio/CD, Navigationssystem plus, Handyvorbereitung Bluetooth, Multi Media Interface MMI, Multi-Funktions-Display, Klimaautomatik, Fahrer-/Beifahrersitz höhenverstellbar, Lordosenstütze Fahrer/Beifahrer elektrisch, Sitzheizung Fahrer-/Beifahrersitz, Sportsitze, Armauflage Fahrer/Beifahrer, Antriebsschlupfregelung ASR, EDS, 6 x Airbag, Servolenkung, Lenksäule verstellbar, Leichtmetallfelgen: LM-Felgen 8x17 10-Speichen. Stern-Design, Reifendruckverlust-Warnung, Außenspiegel elekt., Zentralver. mit Fernbedienung, Fensterheber elektrisch 4-fach, Wärmeschutzverglasung grün, Außentemperatur Anzeige, Dachreling, Laderaumabdeckung, Rücksitze klapp- und teilbar, Nebelscheinwerfer

Preis: 20.980 Euro.

Ist wohl ein Leasing-Rückläufer.

Mich würden vor allem eure Einschätzung des Preises und eure Erfahrungen mit den quattro Modellen interessieren. Ich bin mal eine Zeit lang einen TT quattro gefahren und hatte keinerlei Probleme damit. Mehrverbrauch sollte sich doch auch in Grenzen halten, denke ich.

Bedenken habe ich aber vor allem bei der Laufleistung. Ich habe eingentlich nicht vor, mich in 3 Jahren wieder mit dem Thema Autokauf zu beschäftigen.

Eure Meinungen?

Nachgefragt!

Ich bin zwar was die Preise eines A4´s angeht nicht auf dem Laufenden, aber kann es sein, das die ganz schön teuer sind (im Verhältnis gesehen)?

Wenn ich mir die Preise hier so angucke, so muß ich feststellen, das man dafür z.B. auch einen A6 bekommt, der nicht älter ist, den nicht mehr gelaufen hat, aber z.B. besser motorisiert ist und natürlich die ganzen anderen Vorteile, wie mehr Platz usw. , hat!

Gruß an die Runde!

Zitat:

Original geschrieben von nsl-211

Nachgefragt!

Ich bin zwar was die Preise eines A4´s angeht nicht auf dem Laufenden, aber kann es sein, das die ganz schön teuer sind (im Verhältnis gesehen)?

Wenn ich mir die Preise hier so angucke, so muß ich feststellen, das man dafür z.B. auch einen A6 bekommt, ...

Den Eindruck habe ich auch. Ich denke, die meisten Käufer scheuen den Verbrauch und den Aufpreis bei Verschleißteilen. Mit der Größe eines Autos wachsen eben auch alle damit verbundenen Kosten.

Meine Theorie.

^^

eben ganau darum suche ich nach einem a4 und nicht nach einem größeren.

bzw. maximal den 2,0er tdi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Kaufberatung A4 Avant Ambiente 2.0 TDI quattro 170 PS