ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Kauf einer Road King Bj. 2009

Kauf einer Road King Bj. 2009

Harley-Davidson FLS Fat Boy
Themenstarteram 31. August 2017 um 17:09

Hallo zusammen,

am kommenden Wochenende schaue ich mir eine Road King Classic BJ. 2009 an.

Leider kenne ich mich mit einer Road King und einem TC96 nicht gut aus, da ich seit Jahren eine Fat Boy Evo fahre.

Könnt Ihr mir einen Tip geben, worauf man bei diesem Modell achten sollte?

Die Road King hat noch keine 20T KM auf dem Tacho und ist aus 1. Hand.

Mir war es wichtig ein 2009er Modell auf Grund des Rahmens zu finden.

Danke!!!

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. September 2017 um 22:37

Gekauft!

Tüv Berichte lagen vor und hinten ist noch der erste Reifen montiert. Tolles Motorrad... auch wenn ich meine alte FAT Boy Evo liebe, vergleichen kann man die Motorräder nicht, da liegen Welten zwischen! Bin heute die ersten 240 KM zurück gefahren und bin noch nie so komfortabel und zügig mit einer Harley gefahren. Gerade habe ich sie gründlich gewaschen und keine Mängel finden können. Jetzt brauche ich nur noch einen neuen Hinterreifen, Bremsbeläge / Bremsflüssigkeit müssen geprüft werden und alle Öle werden gewechselt.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

glückwunsch zur entscheidung,

ich hab seit 1 monat eine RKC2009 mit 50 tkm und bin noch immer begeistert :)

den tc96 hatte ich schon auf der dyna, hatte dort ebenfalls keine probleme.

bei einer mit erst 20 tkm hätte ich kaum bedenken.

hddriver,

diese Antwort habe ich vor einigen Wochen auf die Frage nach einer Kaufberatung für eine 2009er Streetglide gegeben:

"Neben der üblichen Checkliste für Gebrauchte würde ich eine möglichst lange Probefahrt machen, damit der Motor richtig heiß wird. Es gibt da einige Stellen, die man sich genauer anschauen sollte:

Am Austritt des Statorkabels sifft gerne etwas Öl raus (Rep. sehr aufwendig - am besten nur von außen abdichten).

Ein Blick unters Motorrad ist empfehlenswert. Für die Ölwanne und die Abdeckung der Kupplungsausrückmechanik wurden per Serviceinfo von Harley die vorgeschriebenen Drehmomente erhöht.

Starte den Motor ein paar mal im heißen Zustand. Ein "sirrendes" Geräusch deutet auf einen maladen Starterfreilauf hin (kein großes Problem).

Gibt es beim Starten einen heftigen, metallischen Schlag, war das der Ruckdämpfer.

Eigentlich unbedenklich, aber wenn beim Fahren polternde Geräusche von links unten kommen und beim Abstellen des Motors nochmal, dann ist dieser R.dämpfer vielleicht doch verschlissen (Austausch teuer).

Das Innere Primärlager macht bei hohen Laufleistungen manchmal Probleme, ebenso wie die Radlager.

Das fällt mir jetzt auf die Schnelle ein, wenn ich nach einer 09er schauen wollte."

Ich würde jetzt noch auf zwei Rückrufe für das Modelljahr 09 hinweisen: 1. Tankbefestigung / 2. Bremslichtschalter. Also, nach Nachweisen fragen!

Und im fünften Gang ist ein leises Rasseln zu hören - ist aber normal und hängt mit der Verzahnung des Getriebes zusammen.

Meine 09er Ultra hat jetzt über 80 t`km runter - problemlos, bis auf die Geschichte mit dem plötzlichen Eintritt des Motorschonlaufs (limp home mode). Darauf kann man aber beim Gebrauchtkauf nicht achten. Der kommt, oder nicht. Es gibt einige Maschinen der Baujahre 08 - 12, die davon betroffen waren.

gravnov

Themenstarteram 31. August 2017 um 21:25

Vielen Dank für die ausführlichen Infos!

Auf den Fotos sieht alles klasse aus, werde mir aber natürlich alles genau ansehen. Vermutlich wird bei unter 20.000KM kaum etwas zu sehen sein!?

Danke für den Tip mit der Rückrufaktion. Selbst wenn er das nicht gemacht haben sollte, würde ich vor einem Kauf nicht zurückschrecken.

Leider wurde nur die erste Inspektion beim HD-Händler durchgeführt. Die anderen beiden Inspektionen hat er bei einem Schrauber seines Vertrauen durchführen lassen, dafür gibt es leider keinen Eintrag im Serviceheft. Finde ich aber bei der geringen Laufleistung nicht weiter dramatisch. Selbst auf den Fotos kann man bereits vermuten, dass sie nicht mehr als angegeben gelaufen sein kann...

Zitat:

@hddriver schrieb am 31. August 2017 um 21:25:35 Uhr:

...

Leider wurde nur die erste Inspektion beim HD-Händler durchgeführt. Die anderen beiden Inspektionen hat er bei einem Schrauber seines Vertrauen durchführen lassen, dafür gibt es leider keinen Eintrag im Serviceheft. Finde ich aber bei der geringen Laufleistung nicht weiter dramatisch. Selbst auf den Fotos kann man bereits vermuten, dass sie nicht mehr als angegeben gelaufen sein kann...

Die Laufleistung kann man auch anhand der TÜV-Prüfberichte nachvollziehen, die sollte ein Erstbesitzer noch zusammen haben. In diesem Fall wären das dann 4 Stück.

Themenstarteram 1. September 2017 um 7:20

Genau! Hatte auch gebeten mir alle Berichte vorzulegen. Hoffe er hat sie noch... Den letzten benötige ich ja auf jeden Fall für die Anmeldung, der war aber auch erst vor einem Monat.

Ab jetzt bekäme ich leichte Bauchschmerzen.

Aus welchem Grund "Kopfschmerzen" :confused:

Pepe

Themenstarteram 2. September 2017 um 22:37

Gekauft!

Tüv Berichte lagen vor und hinten ist noch der erste Reifen montiert. Tolles Motorrad... auch wenn ich meine alte FAT Boy Evo liebe, vergleichen kann man die Motorräder nicht, da liegen Welten zwischen! Bin heute die ersten 240 KM zurück gefahren und bin noch nie so komfortabel und zügig mit einer Harley gefahren. Gerade habe ich sie gründlich gewaschen und keine Mängel finden können. Jetzt brauche ich nur noch einen neuen Hinterreifen, Bremsbeläge / Bremsflüssigkeit müssen geprüft werden und alle Öle werden gewechselt.

Gratuliere!

Ein Fahrzeug mit dem du sicherlich lange Freude haben wirst.

Hab selbst eine 08er RK CVO und bin sehr zufrieden.

Gruß

Martin

Gratuliere auch!

Viel Spass damit und den Gummi immer nach unten.

Stell doch mal ein paar Fotos rein.

Gruß

D.Mon

Themenstarteram 3. September 2017 um 23:02

Danke!

Samstag nach der Abholung...

Inzwischen habe ich sie gründlich gereinigt.

Img-2513

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 1. September 2017 um 07:28:25 Uhr:

Ab jetzt bekäme ich leichte Bauchschmerzen.

Wieso?

Themenstarteram 4. September 2017 um 21:24

Vermutlich weil ich schrieb:

 

Hatte auch gebeten mir alle Berichte vorzulegen. Hoffe er hat sie noch... Den letzten benötige ich ja auf jeden Fall für die Anmeldung, der war aber auch erst vor einem Monat.

 

... da hatte er Bedenken, nachvollziehbar!

Treffer, genau deswegen. Aber er hatte ja alles und du konntest dich auf Grund der Unterlagen ja entscheiden.

Viel Spaß mit dem Teil. Wenn sie so gut fährt und hält wie sie aussieht dann ist doch alles Bombe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Kauf einer Road King Bj. 2009