ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. kauf beratung opel vectra c bj 2007

kauf beratung opel vectra c bj 2007

Themenstarteram 21. Juli 2009 um 20:31

hallo , ich habe da eine frage an die vectra c fahrer , ich wollte mir ein vectra c 2007 kaufen , aber weiss leider nicht auf was ich da achten sollte , oder was der für krankheiten hat , zu auto , es ist ein 1,9 cdti 150 ps , hat aber schon 167000 km weg , etwas viel oder, was meint ihr kaufen oder nicht , mache mir etwas sogen wegen der km , das auto hat leder , navi , pdc v/h , ist schwarz , sitzheizung v/h , xenon , kurven licht , schiebedach , zahnrimmen ist vor 12000 km neu gemacht , auto ist checkgepf. , usw ,.. und hat natürlich leichte gebr.spuren , was meint ihr soll ich so ein auto kaufen oder lieber nicht ,. ah ja der preis 10000€ ,..

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hi.Finde den Preis etwas hoch bei der Laufleistung.Bj 07 würde da mal nach AGR und Drallklappen fragen ich glaub da wurden die neuen noch nicht verbaut.Aber ansonsten ein guter Motor.

Mfg

-Trigger-

Themenstarteram 21. Juli 2009 um 21:19

Zitat:

Original geschrieben von -Trigger-

Hi.Finde den Preis etwas hoch bei der Laufleistung.Bj 07 würde da mal nach AGR und Drallklappen fragen ich glaub da wurden die neuen noch nicht verbaut.Aber ansonsten ein guter Motor.

Mfg

-Trigger-

danke für die schnelle antwort , was ist AGR , und was denkst du wenn das noch nicht gemacht worden ist dann lieber nicht kaufen ,.

Hallo, also die Drallklappen und das AGR (Abgasrüchführventil) sind anscheinend sowas wie die Achillesferse bei diesem Motor.

Die Frage ist ja vielmehr auf wieviel Km du im JAhr bzw. über die Haltedauer gesehen, kommst?!?! Denn wenn du vielleicht schon 30TKm im Jahr prügelst dann hat er im nächsten Jahr schon 200tKm auf der Uhr, und dann werdensich so Sachen wie evtl Turbo, Kupplung usw. auch auf einen Austausch freuen. Das ist jetzt vielleicht Schwarzmalerei aber bei dem PREIS für diesen KM-Stand würde ich alles abwegen, und mich in nem Forum wie diesem hier erkundigen ( Suchfunktion).

Da ich diesen Wagen nebst Motor auch fahre kann ich dir trotzdem zu einem Kauf raten, aber ob´s der o.g. sein soll........ich weiß net!?!?

Tut mir leid, aber bei der KM-Leistung würde ich heutzutage gar kein Auto mehr kaufen, schon gar keinen Diesel.

Da kann der Wagen noch so gut ausgestattet und günstig sein. Obwohl, günstig isser ja für die Laufleistung auch nicht.

Gruß....Andi

Hallo,

Mir währen die Km zuviel für den Preis. Dann lieber ein anderes Auto kaufen mit weniger Km für das Geld.Dann lieber etwas älter mit weniger Km.

Selbst wenn der Motor keine Probleme bei der Laufleistung macht sollte man bedenken, daß der Rest dieses Autos auch schon soviele km gelaufen ist. Stoßdämpfer, Federn, Lager... Das kann alles dann schnell kommen...

Auch wenn Vertreter-Fahrzeuge heute kein Problem mehr sind, dann hat der Vorbesitzer satte 80.000 km im Jahr zurückgelegt. Ob er da immer ganz zaghaft damit umgegangen ist?

und auch der FAHRERSITZ hat diese Leistung.... :)

Themenstarteram 21. Juli 2009 um 22:52

Hallo , und danke für die super antworten , ich denke mir das ich doch lieber ein anderes kaufen werde , da ich ca 20000 km im Jahr fahre oder mehr und wirklich nicht die Lust habe so schnell wieder in die Werkstatt fahren , der Händler sagte mir das er nicht weiß , was die schon alles repariert haben , er habe keine Rechnungen beim Kauf bekommen , nur den scheckheft , sonst nichts , aber wie gesagt , als ich heute da war , habe ich noch gesehen das die Lampe von mit Motorzeichen an ist , der Verkäufer sagte mir das die glüheKerzen getauscht werden müssen , weist jetzt aber nicht was die Motor Lampe mit den Kerzen zu tun haben sollte , ah ja der lief ziemlich unruhig als ich in angemacht habe ,. so denke ich da lasse ich lieber die Finger von ,.

Zitat:

Original geschrieben von marius2709

Hallo , und danke für die super antworten , ich denke mir das ich doch lieber ein anderes kaufen werde , da ich ca 20000 km im Jahr fahre oder mehr und wirklich nicht die Lust habe so schnell wieder in die Werkstatt fahren , der Händler sagte mir das er nicht weiß , was die schon alles repariert haben , er habe keine Rechnungen beim Kauf bekommen , nur den scheckheft , sonst nichts , aber wie gesagt , als ich heute da war , habe ich noch gesehen das die Lampe von mit Motorzeichen an ist , der Verkäufer sagte mir das die glüheKerzen getauscht werden müssen , weist jetzt aber nicht was die Motor Lampe mit den Kerzen zu tun haben sollte , ah ja der lief ziemlich unruhig als ich in angemacht habe ,. so denke ich da lasse ich lieber die Finger von ,.

Denke ich auch.

Für um die 10tsd. bekommst du schon ganz andere Vectras oder Signum mit ordenlich Ausstattung und deutlich weniger Kilometern.

Evtl. wäre ja ein Benziner mit Gasumbau was für dich?!

omileg

Schau doch mal nach reimporten...

Da bekommste ab 15TSD schon nen Neuwagen....

Zitat:

Original geschrieben von s45chBO

Schau doch mal nach reimporten...

Da bekommste ab 15TSD schon nen Neuwagen....

Wo sollen denn die Signum/Vectra-Neuwagen herkommen? Die Produktion wurde meines Wissens vor einem Jahr eingestellt, demzufolge können das allenfalls Haldenfahrzeuge sein, die nicht konfigurierbar sind.

Die sind doch bis November 2008 gebaut worden!Da gibt es bestimmt noch einige Neuwagen! :)

Zitat:

Original geschrieben von Saab_9X

Die sind doch bis November 2008 gebaut worden!Da gibt es bestimmt noch einige Neuwagen! :)

Die dann mittlerweile aber auch wieder ein dreiviertel Jahr alt sind.

Aber das sind Spekulationen, poste mal konkrete Angebote, dann reden wir weiter ;)

Sorry, mein Fehler:

Sind Fzg. die auf "Halde" stehen... sprich nich (mehr) konfigurierbar...

Hier z.B.

www.automobile.de/.../expose.pl?...

Passt jetz vom Preis nicht, aber wer sucht, der findet.... ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. kauf beratung opel vectra c bj 2007