Forum190er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. 190er
  7. Kauf 2,3 16V Fragen zur Technik ! ! ! brauch mal Hilfe!

Kauf 2,3 16V Fragen zur Technik ! ! ! brauch mal Hilfe!

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 10:59

Hallo Jungs,

stehen vor dem problem das wir gestern über den Schrott getiegert sind und da lag plötzlich nen reiner 2,3 16V vor uns. Noch fast komplett.

Jetzt wollten wir den Wagen kaufen , geht aber nicht da er schon in der Inventur aufgenommen worden ist und bei dem Schrotti dann die Teile dort ausgebaut werden müssen.

So nun zur eigentlichen Sache! Wir haben einen 2,5 16V niveau vorne/hinten ASD. Der auf dem Schrotti hat Klima noch nen Differenzial mit ASD und Niveau hinten und KLIMA sowie die volle AMG Beplankung bis auf den Spoiler hinten drauf.

Passen denn alle Teile die ich gerade aufgezählt habe unter den 2,5 16V laut dem :-) soll dsa Diff. die selbe Übersetzung haben aber nicht passen! Bekomm ich die Klimaanlag umgebaut? (Ja viel Arbeit ist es) aber da der Wagen nicht wieder verkauft werden soll geht es).

So und nun das wichtigste! Was ist mit dem Motor?? Sind die beiden von Grund auf identisch und unterscheiden sie sich nur in den Pleul,Kurbelwelle,Kolben? Oder ist das ganze dann doch schon so das die Bohrungen anders sind? Denn wenn man so günstig eine ersatzmaschine bekommen kann die man sich neu aufbauen kann, wäre das schon schön!

So das wäre erstmal das wichttigste das mir gerade so einfällt!

Wäre seeehr dankbar wenn sich hier ein paar leute finden die sich mit der Materie gut auskennen und mir da helfen können!

Aber bitte KEINE Vermutungen. Da schon angepeilt wird möglichst viel das passt aus dem 2,3er zu kaufen und wer schmeißt schon gern Geld zum Fenster raus!

Vielen Dank! Und gruß

DeSeb!

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 16. Januar 2007 um 11:22

hat der 16V eine amg beplankung? oder meinst du die Serienmäßige Beplankung des 16V?

ich glaube die Niveaudämpfer von Niveau Rundum und nur Niveau hinten sind unterschiedlich ( bin mir aber nicht sicher )

Der Umbau der Klimaanlage bedeutet sehr sehr viel Aufwand und Arbeitsstunden! Möglich ist es jedoch, wenn alles komplett vorhanden ist.

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 15:07

Hallo

die sting normale Beplankung ist von AMG da gibt es nur die eine! Denn wenn du auf die Best. Nr schaust wirst es sehen.

Niveau hinten gibt es nur eine Art Stoßdämpfer und die sind in beiden Fahrzeugen gleich.

Das mit der Kima ist mir bewust! Da aber der 2,5er nur ein reines Winterauto ist, ist im Sommer über genügend Zeit um sie um zu bauen. ca 8 Monate und da kann man sich beide fahrzeuge im NOTfalle nebeneinander stellen und stricken!

Gruß Seb!

am 16. Januar 2007 um 20:53

die 16V beplankung ist sicher nicht von amg! die ist orginal von mercedes werk

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 21:35

Ja ist sie!

Aber bestell mal was nach! Kommt von AMG!

Der 2,5l-16 hat eine Duplex-Kette, der 2,3l-16 eine einfache Steuerkette. Die Beplankung ist wird vielleicht von AMG hergestellt, weiß ich nicht genau, ist aber definitiv optisch anders als die Verplankung von den originalen 190E 3,2 AMG. Hab beide Bücher von Mercedes hier liegen. Sind auch unterschiedliche Teilenummern. Möglich ist aber das evtl. was nicht mehr lieferbar ist und somit die Nummern ersetzt wurden.

Ansonsten solltest du schauen ob es eine R12 oder R134a Klimaanlage ist. Kann aber auch verbaut und befüllt werden. Öl im Kompresor ist zu wechseln und beim Einbau neue R134a Dichtungen verwenden, sowie die Anlage spülen.

Eine R134a Klima gabs m.W. nicht mehr im 190er. Das sind dann alles umgerüstete Klimas wie meine. Sonst steht die Umrüstung evtl. dann für dich an, R12 wird nicht mehr befüllt.

Gruß Meik

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 18:00

Hallo,

ich kann euch leider nicht sagen was wie wo der hat. Wusste nicht das es da Unterschiede gibt. Könnt ihr mir evtl erläutern wie ich das herrausfidnen kann mit der Kliima.

Danke!

Gruß Seb!

Anmerkung *fg

 

zu " Da aber der 2,5er nur ein reines Winterauto ist, ist im Sommer über genügend Zeit um sie um zu bauen. "

wer um Himmels Willen macht denn sowas.......ein 2,5er als Winterauto...tztztztz

Themenstarteram 18. Januar 2007 um 1:28

Ja das sagen soooo viele zu ihm. Aber ich kann ihn verstehen!!

Er sagt es gibt für ihn nur 2 Autohersteller. Der eine ist eben Mercedes und der andere Porsche.

Da er nun im Sommer einen 993er Cabrio von TechArt fährt, kann ich verstehen das er den 16V als Winterauto nutzt.

Hat aber so wie es scheint Winter 07/08 ein Ende da der 16V gerade neu gelackt geschweißt und der Motor bei 250tkm genral überholt worden ist. Der Wagen wird eingemottet und nur noch zu besonderen Anlässen raus geholt.

Den kommenden Winter soll es dann ein Boxter S oder der C32 CDI AMG werden!

Ich sag ihm immer: "Naja, nobel geht die Welt zu grunde"

Hoffe dir da ein wenig geholfen zu haben?

 

Gruß DeSeb!

Winterauto

 

@seb

lach, ah jetzt ja.........dann kann ichs auch verstehen. Mein 16v bleibt Sommerauto, für die Arbeit und den Winter hab ich den 190D 2,5 Turbo.......wenn ich mal im Lotto gewinne hol ich mir auch nen Porscheeee

Themenstarteram 22. Januar 2007 um 16:46

Ja ich weiß es ist banahl aber so ist es bei ihm dann un mal. Ich kann es nicht ändern. Aber er ist ja wie schon geschrieben so weit das es im nächsten Winter ein anderer Wagen wird und der 16v echt durchrestauriert wird und dann nur im Sommer zu gutem Wetter mal spazieren gefahren wird.

Dennoch vielen dank. Aber über irgendwelche links oder so für den Umbau wäre ich dennoch dankbar!

 

Gruß Seb!

am 22. Januar 2007 um 16:51

Hallo DeSep,

sofern das Diff vom 2.3er tatsächlich ASD hat, kann man es auch im 2.5er verbauen, jedoch ist es ein Tick kürzer übersetzt (Übersetzung vom 2.3-16V mit ASD ist 3,27=1 Übersetzung 2.5-16V immer ASD 3,07=1).

Die 2.3er hatten nur in den letzten Baujahren (87-88) ASD verbaut.

Die Dämpfer vom 3 Stufen Fahrwerk (Niveau vorne und hinten) sind NICHT die gleichen wie bei der Ausführung die nur hinten eine Niveauregulierung besitzt, das Ganze ist durch rote Farbmakierungen auf den Dämpfern gekennzeichnet (Anzahl der Striche).

Der Motor ist lediglich von der Bohrung gleich, ein Umbau auf 2,5 ist nur mit einem erheblichen Aufwand möglich!!

Daß die Beplankungsteile vom 16er etwas mit AMG zu tun haben ist mir neu, ich kann mir nicht vorstellen das uns eine solche Tatsache im www.w201-16v.de Forum entgangen ist.

Gruß Fränk

Themenstarteram 23. Januar 2007 um 9:25

Hey geil danke Damit hast du mir fast alles beantwortet was ich so wissen wollte.

Also ich werde einfach mal ein Bild von dem Teil machen was ich bestellt habe für den 2,5er mit der Teilenummer. Da steht drauf das es ein AMG Teil ist. Handelt sich dabei um die Abdeckung der Abschleppöse in der Frontstoßstange.

Gruß Seb!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. 190er
  7. Kauf 2,3 16V Fragen zur Technik ! ! ! brauch mal Hilfe!