ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kann so ein Auto mit Rost am Kotflügel TÜV bekommen?

Kann so ein Auto mit Rost am Kotflügel TÜV bekommen?

Themenstarteram 26. Oktober 2020 um 19:57

siehe Bilder

Seat Ibiza vorn
Seat-ibiza-vorn-nahaufnahme
Seat-ibiza-kotfluegel
Ähnliche Themen
71 Antworten

Aber ja doch.

Zumindest wird es nicht an dem bisschen Rost scheitern.

 

Der technische Zustand ist entscheidend.

Themenstarteram 26. Oktober 2020 um 20:03

Zitat:

@ME1200 schrieb am 26. Oktober 2020 um 20:00:32 Uhr:

Aber ja doch.

Zumindest wird es nicht an dem bisschen Rost scheitern.

Der technische Zustand ist entscheidend.

Danke!

So ein Angebot habe ich in einer Internet Verkaufsplattform gefunden.

am 26. Oktober 2020 um 20:07

Neue HU sehe ich hier nicht automatisch.

Wie so oft liegt es in der Ermessensansicht des Prüfers.

Der kann bei strenger Auslegung, die Plakete verweigern.

Es liegt weniger daran das, das Auto zusammenbricht, dies wird nicht passieren.

An den deutlich zu erkennenden scharfen Kanten können sich Füßgänger sowie

Radfahrer verletzten, dafür bedarf es keines schwerwiegenden Zusammenstosses.

Zitat:

@Knecht ruprecht 3434 schrieb am 26. Oktober 2020 um 20:07:20 Uhr:

Neue HU sehe ich hier nicht automatisch.

Wie so oft liegt es in der Ermessensansicht des Prüfers.

Der kann bei strenger Auslegung, die Plakete verweigern.

Es liegt weniger daran das, das Auto zusammenbricht, dies wird nicht passieren.

An den deutlich zu erkennenden scharfen Kanten können sich Füßgänger sowie

Radfahrer verletzten, dafür bedarf es keines schwerwiegenden Zusammenstosses.

So sehe ich das auch

Seelze 01

Themenstarteram 26. Oktober 2020 um 20:14

Zitat:

@Knecht ruprecht 3434 schrieb am 26. Oktober 2020 um 20:07:20 Uhr:

Neue HU sehe ich hier nicht automatisch.

Wie so oft liegt es in der Ermessensansicht des Prüfers.

Der kann bei strenger Auslegung, die Plakete verweigern.

Es liegt weniger daran das, das Auto zusammenbricht dies wird nicht passieren.

An den deutlich zu erkennenden scharfen Kanten können sich Füßgänger sowie

Radfahrer verletzten, dafür bedarf es keines schwerwiegenden Zusammenstosses.

Jedenfalls hat das Auto lt. Verkaufsanzeige und Fahrzeugschein wohl neu TÜV bekommen

TÜV September 2022

...so würde ich das auch sehen. Daher die scharfen Kanten des Rostloches etwas nach innen dengeln und stabiles Klebeband drüber.

Oder einfach mich Glasfaserspachtelmasse zukleistern... außer es besteht die Möglichkeit ein Stück Blech von hinten auf das Loch zu legen und fest zu schweißen... und danach mit etwas Spachtelmasse / Schleifpapier nacharbeiten.

Das ist ganz klar ein erheblicher Mangel, nach aktuell gültigem Mangelkatalog.

Kotflügel vorn links durchgerostet (EM)

Kotflügel vorn links beschädigt (EM)

Der einzige Mangel, der gering sein kann, ist Kotflügel vorn links korrosionsgeschwächt (GM), der hier nicht greifen kann, da es faktisch durchgerostet ist.

Da gibt es auch keine persönlichen Meinungen, oder Ermessensspielraum :)

Heißt im Umkehrschluss, wenn das Fahrzeug so HU bestanden hat, ist äußerste Vorsicht geboten. Wer weiß was noch so dran ist... (vor allem wo die HU entstanden ist, und das Fz ist > 14 Jahre alt)

Themenstarteram 26. Oktober 2020 um 20:45

In der Verkaufsanzeige bietet er (oder sie?) zusammen mit dem Auto auch noch einen kompletten Kotflügel in Wagenfarbe zum Selbstanbauen mit an.

Siehe auch Fotos aus der Verkaufsanzeige.

Seat Ibiza mit Ersatzkotflügel
Efc3dde5-a1c0-46ed-a87f-a69effb65eb2-6cdd352c-f25b-40fe-8e3d-9d743810fa9d

Moin!

Das mit dem TüV sehe ich auch so. Übrigens ist das nicht nur Rost am Seitenteil, sondern es ist durchgerostet, und das kann der Grund sein für keine TüV sein.

G

Vielleicht wurde es für den TÜV mit Tape abgeklebt.

 

Wer weiß wie das Auto vorgeführt wurde.

Vielleicht war es auch bei der HU noch nicht "durch", sondern erst beim kräftigen Hingreifen?

Das ist wohl nicht die einzige Roststelle am Fahrzeug. Mal genauer hinschauen.

Zitat:

@Knecht ruprecht 3434 schrieb am 26. Oktober 2020 um 20:07:20 Uhr:

An den deutlich zu erkennenden scharfen Kanten können sich Füßgänger sowie

Radfahrer verletzten, dafür bedarf es keines schwerwiegenden Zusammenstosses.

Daran könnte es scheitern (trifft beispielsweise auch auf Außenspiegelgehäuse mit Feindkontakt zu).

Den Kotflügel gibt's in der Bucht in Wagenfarbe sicher für einen zweistelligen Betrag (dafür fährt man nicht mit so einem Loch in der Kiste rum).

PS. Auf der anderen Seite auch gleich den Schmodder rausholen damit der nicht auch so durchgammelt.

Gruß Metalhead

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 27. Oktober 2020 um 07:20:06 Uhr:

Das ist wohl nicht die einzige Roststelle am Fahrzeug. Mal genauer hinschauen.

Ist jetzt nicht unbedingt eine ganz übliche Stelle für Rost, kann schon sein das da ein lackschaden der Grund war.

 

Dann muss das Fahrzeug nicht zwangsläufig eine rostlaube sein.

Aber bei einem 14 Jahre alten Auto muss man halt immer damit rechnen und nachsehen.

 

Eigentlich unverständlich warum der Verkäufer den Kotflügel nicht selbst wechselt wenn er ihn schon hat. Würde den verkauf deutlich erleichtern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kann so ein Auto mit Rost am Kotflügel TÜV bekommen?