ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Jinma 164 Y Kupplung klappert

Jinma 164 Y Kupplung klappert

Themenstarteram 22. Juni 2017 um 20:37

Hallo,

mein kleiner Traktor macht klappernde Geräusche im Kupplungsgehäuse. Die Kupplung funktioniert bisher ohne Probleme, aber wenn der Traktor einige Minuten genutzt wurde und das Kupplungspedal nicht getreten wird kommen die Klappergeräusche. Wird das Pedal gedrückt sind die Geräusche weg (siehe Video). Was kann das sein ? Ist das ein Mangel ? Schließlich habe ich noch Garantie auf den Traktor.

Klappergeräusche

Gruß

landbastler

Ähnliche Themen
19 Antworten

Da gibts Deppen, die legen die Kupplung extra offen, um das Geschepper noch lauter hören zu können. :eek: > > > https://www.youtube.com/watch?v=TqTJLT7zZFg

Wenn er die Geräusche vorher nicht gemacht hat und noch Garantie drauf ist, dann ab zum Händler. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

ich würde gar nicht erst suchen oder schrauben - Garantiefall !!!

schön aber wenn Du hier mitteilen kannst was denn der Fehler war

- wenn die Kupplung trennt sind die Geräusche ja weg - da ist also irgenwas hin! Feder gebrochen?

aber wir wollen mal nicht rumdeuten, sieht man wohl nur wenn man ihn auf macht

Ich hoffe das Problem hat sich erledigt, bin grad über den anderen Thread draufgekommen,

Sehe ich dass richtig dass du die Kupplung trittst und das Geräusch ist weg, wenn ja denke ich dass es am Ausrücker irgendwas Lose ist, oder der irgendwo ansteht und dass dann eben klappert.

Themenstarteram 26. September 2017 um 19:26

Hallo madin20VT,

ja das ist richtig. Wenn ein Gang drin ist und der Traktor bewegt sich ist das Klappern weg. Ist kein Gang eingelegt so klappert es. Der Händler tut sich schwer den Traktor abzuholen, hat mir aber zugesagt die Mängel vor Ablauf der Garantie noch zu beseitigen. Wenn Du dir das mal anhören möchtest dann klicke

hier !

 

Gruß

landbastler

Das Hämmern würde mich da eher beunruhigen.

Themenstarteram 27. September 2017 um 5:53

Hallo schelle1,

was für ein Hämmern ?

Gruß

landbastler

...Wenn du das nicht hörst, höre ich auch keine Kupplungsgeräusche. ;)

Themenstarteram 27. September 2017 um 20:13

Hallo schelle1,

vielleicht meinen wir das gleiche Geräusch. Also das Geräusch das in dem Video durch treten oder loslassen des Kupplungspedals kommt und geht ist das "Klappern" was ich meine.

Der Motor, ein Replikat eines alten Kubotamotors, läuft etwas hart. Der Motor meines Yanmar YM155d

lief noch viel härter und lauter, war allerdings auch ein Zweizylinder von 1981.

Was würdest Du denn als Ursache des "Hämmerns" vermuten ?

Gruß

landbastler

OK ich höre es, aber es ist Sehr schwer des übers Internet zu sagen..

Ist es weg sobald du das Kupplungspedal anlegst, oder nur wenn dus durchdrückst?

ist es auch weg wenn nur der Gang drinnen ist?

Themenstarteram 27. September 2017 um 21:31

Hallo madin20VT,

das Geräusch verschwindet wenn im Stand das Kupplungspedal durchgetreten wird, unabhängig davon ob ein Gang eingelegt wird oder nicht. Beim Fahren ist das Geräusch nicht zu hören.

Gruß

landbastler

Konntest du zum Beispiel der Ducatikupplung keine Parallelen ziehen. :confused:

Themenstarteram 28. September 2017 um 20:18

Zitat:

@schelle1 schrieb am 28. September 2017 um 02:04:43 Uhr:

Konntest du zum Beispiel der Ducatikupplung keine Parallelen ziehen. :confused:

Hallo schelle 1,

was ist eine Ducatikupplung ? Ducati kenne ich nur als Motorradhersteller. Was hat der mit der Traktorkupplung zu tun ?

Gruß landbastler

Ok, Ich bin raus, bin zwar gelernter Landmaschinenmechaniker, aber sowas müsst ich live sehen, Ich hoff dass dein Händler dir da weiterhelfen kann, wenns beim Fahren auch wäre, wär des was anderes, aber so is es echt schwer da schlüsse zu ziehen.

Ducati Motorräder sind bekannt für ihre klappernde trockenkupplung war mehr ein Spaß von ihm.

Deine Antwort
Ähnliche Themen