ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Iveco Daily Fensterheber defekt

Iveco Daily Fensterheber defekt

Themenstarteram 26. August 2010 um 19:02

Hallo,

ich habe mir gestern einen Iveco Daily 3.0 HPI 35S18 mit 130 KW (177PS) Baujahr 2006 gekauft.

Allerdings hat das Auto das Problem, das beide Fensterheber (rechts und links) leider nicht funktionieren.

An was das wohl liegen mag, wusste der Verkäufer auch nicht. Fakt ist, habe die Türverkleidung auf der Fahrerseite demontiert und den Hebermotor mal extern mit einem 12 Volt Netzteil Hoch und Runter fahren lassen. Motor zusammen mit Mechanik scheint also zu funktionieren. Kontakte habe ich bereits auch mal sauber gemacht aber hat leider keinen Erfolg gebracht. Wer kann mir da weiter helfen? Wonach sollte man suchen? Wäre für jede Info Dankbar.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo,

In der linken Türverkleidung ist das Bedienteil für beide Heber, tausch es mal aus die gehen öfter mal kaputt !

Themenstarteram 26. August 2010 um 22:30

Hallo, Danke erstmal für die Info. Wenn das Bedienteil, ich versteh jetzt mal darunter die beiden Taster zum hoch und runter fahren, kaputt ist, geht dann auf der Beifahrerseite mit dem Einzelnen Bedienteil automatisch auch nichts mehr? Hat das was miteinander zu tun? Bin für jede Info dankbar ! Viele Grüße Steff

Wenn du alle Sicherungen durchgeschaut hast (raus ziehen und anschauen) und keine defekt ist, dann stell die Kiste in die Werkstatt. Der Sicherungskasten sitzt unter der linken Box am Amaturenbrett. Und ein weiterer im Motorraum rechts.

Themenstarteram 30. August 2010 um 9:11

Würde das Problem aber gerne selber beheben. Schalter sind in Ordnung, habe ich gecheckt und Fensterheber selber passt auch. Ich würde sagen dass das Relais nicht geschalten wird. Kann mir jemand sagen wo diese gesteckt sind?

Da es kein Relais gibt kann auch keines geschaltet werden.

 

Die Fensterheber werden von einem Steuergerät geschaltet aber was du da selber testen willst weis ich nicht.

 

Schalter -> Steuergerät -> Fensterheber.

 

 

Themenstarteram 31. August 2010 um 11:18

Du meinst wohl das Steuergerät das am Fensterhebermotor in der Tür dran ist.

Auch das Steuergerät am Fensterheber kann defekt sein, genauso das Hauptsteuergerät bzw. der Bordcomputer, oder es ist halt doch nur die Schaltereinheit.

am 31. August 2010 um 21:25

Probier mal 'nen "Kaltreset" ( Batterie für min.5 Min. abklemmen ) . Da die Fensterheber über ein Steuergerät arbeiten kann dass helfen .

Ansonsten hast du ein Problem in den Hebermotoren, Steuergerät schaltet bei Kurzschluss das ganze System ab. Klemm linken Motor ab und probiers nochmal,wenns nicht funktioniert klemm ihn wieder an und klemm den anderen mal ab.

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

Auch das Steuergerät am Fensterheber kann defekt sein, genauso das Hauptsteuergerät bzw. der Bordcomputer, oder es ist halt doch nur die Schaltereinheit.

Hat der DAILY türkontakte ??? Oder Kabel ... evt Kabelbruch irgent wo?

Da beide Seiten ausfallen ist ein Kabelbruch eher unwarscheinlich. Türkontaktschalter spielt keine Rolle.

 

Entweder fehlt der Strom für beide Seiten, oder der Steuerimpuls, evtl sind auch beide Fensterheber defekt bzw. die Steuereinheiten an den Fensterhebern, die Platinen Oxidiren auch mal gerne. Oder es sind beide Schalter defekt.

 

Man kann aber auch noch ewig Rätsel raten. Tester anschliesen und die sache ist in 30 Minuten erledigt. Da kann man dann die Fensterheber ansteuern und die Schalter Prüfen. Es ist heute einfach so das man nicht mehr viel selber machen kann.

am 7. September 2010 um 23:21

Hallo,soweit ich weiß,hat der Daily am rechten Fensterhebermotor noch ein Steuergerät/relais sitzen,die auch mal gerne den geist aufgeben.

Gruß a4 kutscher

Themenstarteram 7. September 2010 um 23:27

Gibts das denn einzeln zu Kaufen? Ich krieg immer nur alles Angeboten, also Motor mit Steuergerät und kompletter Mechanik, daweil läuft der Motor und die Mechanik ja perfekt und ohne Probleme auf und ab... Bräuchte also nur das Steuergerät wenn möglich

Themenstarteram 17. September 2010 um 20:54

Haben jetzt nochmal beide durchgemessen, beide Schalter okay, Signal kommt auch an bei hoch und runter. Scheibenhebermotoren auch beide okay. Brauch nur die Elektronik von rechtem und linkem Fensterhebermotor (Schaltung die am Hebermotor sitzt in der Tür). Wer da was hat bitte melden. Die gibts ja leider nicht einzeln zu kaufen? Bitte Infos hier posten.

Vielen Dank Grüße Steff

 

(Beitrag editiert MT-Moderation)

Die Steuermodule gibst einzeln Frag mal bei deinem Händler nach der TN42559291

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Iveco Daily Fensterheber defekt