ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Ist es bei jedem Auto so dass wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist der Motor so mit lauter ist

Ist es bei jedem Auto so dass wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist der Motor so mit lauter ist

Themenstarteram 9. Juni 2019 um 21:16

Ist es bei jedem Auto so dass wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist der Motor so mit lauter ist

Hallo ich hab mal folgende Frage und zwar :

Bei meinen Renault scenic drei Baujahr 2012 70.000 km gelaufen

 

Habe ich feststellen müssen dass wenn meine Klimaanlage eingeschaltet ist der Motor mal sehr laut ist mal normal laut ist aber wenn die Klimaanlage aus geschaltet ist ist die Lautstärkepegel Konstanz . Ist das bei Volkswagen Opel Mercedes BMW und allen anderen Fabrikaten aehnlich oder ist das nur bei Renault so ?

LG Arnum

 

Bei mein Auto handelt sich um ein Diesel mit 110 PS Turbo Aufladung

Beste Antwort im Thema

Ich glaube eher, dass der TE den elektrischen Zusatzlüfter hört, der ja nicht konstant läuft und bei voller Drehzahl sehr laut ist.

Eine Erhöhung der Leerlaufdrehzahl gibt es üblicherweise nicht — wozu auch? Die Klima zieht einige PS, das gleicht die Motorelektronik mit mehr Sprit aus, um die normale Leerlaufdrehzahl sicherzustellen.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Bei eingeschalteter Klimaanlage muss der Motor den Klimakompressor mit antreiben, was zu einer erhöhten Motorlast und auch erhöhtem Kraftstoffverbrauch führt. Kann schon sein, dass man das bei Deinem Wagen hört...

Themenstarteram 10. Juni 2019 um 1:55

Danke, wenn jemand bitte andere Infos dort wär ich echt dankbar ?

Zitat:

@ifdmcom schrieb am 10. Juni 2019 um 01:55:33 Uhr:

Danke, wenn jemand bitte andere Infos dort wär ich echt dankbar ?

keine andere Infos, bei Zuschaltung der Klimaanlage wird der Klimaanlage wird die Leerlaufdrehzahl angehoben, sonst würde der Motor durch die Leistungsabnahme des Klimakompressors abgewürgt.

Was anderes ist natürlich ob die Leerlaufanhebung zu viel ist, da Du ja meinst es ist sehr laut, objektiv könnte man das über die Drehzahl, sollte im bereich von 200 -300 U/min liegen oder mit einem Vergleich mit einem anderen Renault Scenic gleichen Baujahres feststellen.

Ich glaube eher, dass der TE den elektrischen Zusatzlüfter hört, der ja nicht konstant läuft und bei voller Drehzahl sehr laut ist.

Eine Erhöhung der Leerlaufdrehzahl gibt es üblicherweise nicht — wozu auch? Die Klima zieht einige PS, das gleicht die Motorelektronik mit mehr Sprit aus, um die normale Leerlaufdrehzahl sicherzustellen.

Vielleicht verabschiedet sich auch dein Kompressor langsam und macht deswegen Geräusche.

Zitat:

@birscherl schrieb am 12. Juni 2019 um 09:43:15 Uhr:

Ich glaube eher, dass der TE den elektrischen Zusatzlüfter hört, der ja nicht konstant läuft und bei voller Drehzahl sehr laut ist.

Davon gehe ich bei der Beschreibung auch aus:

Habe ich feststellen müssen dass wenn meine Klimaanlage eingeschaltet ist der Motor mal sehr laut ist mal normal laut ist aber wenn die Klimaanlage aus geschaltet ist ist die Lautstärkepegel Konstanz

GreetS Rob

Der Kompressor schaltet beim Renault dieses Baujahres (noch) ein und aus, läuft also bei eingeschalteter Klima nicht permanent. Dementsprechend hört man den Kompressor - oder nicht.

Der Lüfter läuft bei eingeschalteter Klima generell mit (kleine Stufe). Bei ausgeschalteter Klima läuft er nur, wenn der Motor die entsprechende Temperatur hat. Also kannst du auch dadurch irritiert sein.

Zitat:

@Spargel1 schrieb am 12. Juni 2019 um 14:14:14 Uhr:

Der Kompressor schaltet beim Renault dieses Baujahres (noch) ein und aus, läuft also bei eingeschalteter Klima nicht permanent. Dementsprechend hört man den Kompressor - oder nicht.

Ich kenne das Baguetteauto nicht im Detai,l aber wenn ein Klimakompressor so laut ist wenn er läuft, tut er das nicht lange. ;)

GreetS Rob

Zitat:

@birscherl schrieb am 12. Juni 2019 um 09:43:15 Uhr:

Eine Erhöhung der Leerlaufdrehzahl gibt es üblicherweise nicht — wozu auch?

Nicht zwangsläufig. Bei den Dieseln eher selten, bei den Benziner öfter anzutreffen. Teilweise auch erst beim nächsten abtouren zu sehen.

Zitat:

@Rob _Mae schrieb am 12. Juni 2019 um 18:12:11 Uhr:

Zitat:

@Spargel1 schrieb am 12. Juni 2019 um 14:14:14 Uhr:

Der Kompressor schaltet beim Renault dieses Baujahres (noch) ein und aus, läuft also bei eingeschalteter Klima nicht permanent. Dementsprechend hört man den Kompressor - oder nicht.

Ich kenne das Baguetteauto nicht im Detai,l aber wenn ein Klimakompressor so laut ist wenn er läuft, tut er das nicht lange. ;)

GreetS Rob

Trifft zumindest bei den Kompressoren in den Franzosen nicht zu. In mehreren meiner Fahrzeuge hunderttausende Kilometer ohne irgendeine Macke.

War tatsächlich der Kompressor laut?

Bei einem Logan hörte ich den Kompressor stehts,

wenn er händisch eingeschaltet wurde.

Bei vielen höherpreisigen Fahrzeugen merkt man es im Innenraum nicht.

Zitat:

@the_WarLord schrieb am 14. Juni 2019 um 10:06:35 Uhr:

War tatsächlich der Kompressor laut?

Definitv. Und im Tucson höre ich ihn ebenfalls permanent. Und im Volvo S40 auch.

Finde ich krass, dass man den Kompressor im Innenraum hört, der ist doch ein gutes Stück entfernt und die Spritzwand ist ja auch noch dazwischen.

In meinen Autos höre ich ihn nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Ist es bei jedem Auto so dass wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist der Motor so mit lauter ist