ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Infizierter Neuling braucht Hilfe

Infizierter Neuling braucht Hilfe

Themenstarteram 15. November 2016 um 13:42

Hallo zusammen, da ich bald meinen ersten Wagen ( Neuwagen ) kriege habe ich mich hier schon durchs Forum gelesen und natürlich auch die FAQ. Nun habe ich mir ein Einsteiger-Set zusammengebastelt und würde gerne wissen ob ihr noch Verbesserungsvorschläge habt. Danke schon mal im voraus :D

Also der Neuwagen wird ende Dez. Anfang Jan. da sein. Es wird ein Ford Fiesta in Blazer Blau,

generell wollte ich so ca. 100 Euro für meine Erstausstattung ausgeben !

Hier meine Liste:

1x Lupus Wascheimer 13,5 L

1x Grit Guard Eimereinsatz

1x Normaler Eimer

1x Lupus Premium Wash Mitt

1x Lupus Super Plush 530 Trocknungstuch 90x60

2x Applicator Pad

1x Lupus Buffing 380 Microfasertuch 40x40

1x Lupus Wave 500 Waffel Microfastertuch 40x40

1x Dodo Juice Born to be Mild Shampoo 250 ml

1x Surf City Garage Barrier Reef Paste Wax kit 340gr. ( ein Microfastertuch zum auspolieren und ein Applicator ist dabei)

1x Koch Chemie Allround Quick Shine 500ml

1x Sonax Xtreme Plus ( mit Felgenbürste)

So würde meine Wasch-Programm aussehen :D

Ab in die SB-Box:

1. Felgenreiniger drauf und 2-3 min warten.

2. Das komplette Auto abduschen

3. 2 Eimer Wäsche

4. Das komplette Auto abduschen

5. Das Auto trocknen ( + Türen, Motorhaube und Kofferraum zwischenspalt )

6. Wachs auftragen und auspolieren

Was sagt ihr dazu ?

 

 

 

Ähnliche Themen
14 Antworten

Du brauchst den Lack nicht nach jeder Wäsche wachsen, sonst ist die Reihenfolge OK

Mir fehlt ein zweiter MF-Waschhandschuh für Felgen und unten herum.

Zum Wachsen braucht man etwa 3 Applikatorpads und 4-5 MFT ab 380 GSM.

Themenstarteram 15. November 2016 um 14:45

Danke für deine Antwort Martinb71 :)

Natürlich wachse ich nur wenn die Standzeit vorüber ist, hatte ich ganz vergessen zu schreiben :D:D

Also für die Felgen hab ich ja die Felgenbürste von Sonax ( siehe oben ).

Wollte erstmal mit einen Handschuh auskommen, von oben nach unten arbeiten ( Waschhandschuh einfach drehen bei der hälfte )

3 Applikatorpads vorhanden ( siehe oben )

4-5 MFT ??? angeblich soll das beigelegt reichen ..... und habe ja noch das Lupus Buffing 380 ;)

Reicht das Lupus Super Plush 530 um den ganzen Wagen abzutrocknen ?

 

Wie sieht es mit den Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte aus ? habt ihr alternativen ?

Auf jedenfall 2 Handschuhe.

MFTs kann man nie genug haben 4-5 ist imo auch schon sehr knapp. Das dürfte gerade so zum Wachsen reichen.

Du brauchst aber noch MFT zum trocknen der Einstiege sowie für die Felgen usw. da kommst du mit dem 1 Großen nicht aus.

Zitat:

@ISixEcho schrieb am 15. November 2016 um 14:45:06 Uhr:

Also für die Felgen hab ich ja die Felgenbürste von Sonax ( siehe oben ).

Wollte erstmal mit einen Handschuh auskommen, von oben nach unten arbeiten ( Waschhandschuh einfach drehen bei der hälfte )

Der zweite MF-Handschuh ist sehr wichtig, da ist nichts mit umdrehen. Wenn du das meinst hast du das Prinzip der 2 Eimerwäsche mit dem Grit Guard nicht richtig verstanden. Mit der Felgenbürste löst man den Dreck/Bremsstaub von der Felge und danach mit dem HDR drüber. Danach wird das ganze Auto per Hand gewaschen.

Für einen Fiesta reichen 4-5 MFT mit min. 380 GSm zur Wachsabnahme aus. Aber genug MFT für die verschiedenen Anwendungen kann man natürlich nie haben.

Zum Trocknen bevorzuge ich die etwas kleineren MFT 70x40 oder 60x40cm. Aber das ist Geschmacksache. Nur mal als Beispiel meinen Smart lege ich mit einem Marlin 70x40 und 2-3 40x40 MFT mit 530 GSM kpl. trocken. 3-4 Waffel MFT gehen dann noch zum Scheiben putzen drauf. Beim GLK brauche ich mehr als doppelt so viele MFT.

Dann fehlen dir noch MFT für das Q&S und für Innen. Aber wenn dich der Pflegevirus richtig gepackt hat wird das dein Arsenal eh mehr und mehr anwachsen.

 

 

Darf ich ? Warum brauchst du bei einen Neuwagen eine Felgenbürste??? Ich brauche nicht mal bei meinen 11 Jahre alten C5 sowas . Ich besitze gar keine. Ich hab da sowas ähnliches Wie Putzstein (der Name täuscht,es ist ein Paste die sehr Hartnäckigen Schmutz löst).

Gleich nach den Erwerb des Wagens das gesamte Auto Wachsen/versiegeln,da gehören die Felgen mit dazu.

UND,Felgen sind Lackiert,also wie die Karosserie zu behandeln.

Wenn du die Räder genau so behandelst wie den übrigen Lack,braucht man keine Felgenbürste. Vergiss bitte die Reifen nicht.

Der Applikator der dem Barrier Reef beiliegt ist sogar sehr gut und kann deswegen verwendet werden. Das beiliegende Micofasertuch ist aber eher ein reines Werbegeschenk und für die Fahrzeugpflege leider überhaupt nicht zu gebrauchen.

Ich würde mir zum Abtragen mind. 2-3 900er Lupus in 40x40 kaufen. Die kosten zwar nen bisserl mehr aber machen das Abtragen des Wachses wirklich zu einem Kinderspiel und ich kann mir kaum vorstellen, dass man den Kauf bereuen kann.

Du brauchst noch mind. ein weiteres Waffeltuch für die Scheibenreinigung. Also 1 Tuch für Außen und 1 Tuch für Innen ist die absolute Mindestausstattung.

Ein Trockentuch könnte reichen für einen Fiesta aber man kann wirklich nie genug Tücher haben. Ich wäre hier grundsätzlich etwas großzügiger in der Grundausstattung. Mir passiert es immer wieder dass Tücher zu Boden fallen. Diese sollten auf keinen Fall weiter hergenommen werden sondern sofort zwingend in die Wäsche gehen, sonst sind Kratzer vorprogrammiert. Deswegen sind Ersatztücher und auch Ersatz-Applikator Pads grundsätzlich sinnvoll.

Den Felgenreiniger würde ich ebenfalls weglassen und dafür einen 2. Waschhandschuh nehmen.

Ich würde gleich 20 Liter Eimer empfehlen und darauf achten das Wasser auch zu 3/4 zu verbrauchen. Je mehr Wasser du verwendest umso schonender wird die Wäsche.

 

Themenstarteram 16. November 2016 um 20:01

...also ich lass dann den Felgenreiniger weg und dafür lieber einen 2. Handschuh. ( ist der Lupus Premium Wash gut genug ?)

Wie sieht es hiermit aus ?

https://www.amazon.de/.../ref=s9_dcacsd_dcoop_bw_c_x_2_w

Würde dann die oberen 3 fürs die Scheiben nehmen, die Mittleren zum auspolieren und die unteren zum trocken. (Sind die gut genug ? )

PS: Wollte klein anfangen aber so wie ich mich kenne wird es sehr schnell mehr :D:D:D

Die Tücher sind sogar sehr gut, aber ich würde sie anders anwenden und sie sind nicht genau das was du m.E. suchst.

Die weichsten Tücher (also die unteren) würde ich zum Abnehmen des Wachses verwenden. Die mittleren Tücher für den Innenraum.

Die oberen Tücher sind aber Vorpoliertücher die für die Scheibenreinigung absolut ungeeignet sind. Nachdem du aber erstmal nichts polieren willst sind diese für dich momentan eher nutzlos.

Was dir damit weiterhin fehlen würde wären Fenstertücher und ein Trockentuch.

Nachdem du glaub ich eh bei Lupus bestellen möchtest würde ich dort auch die Tücher holen.

Ich kenne den Premium Wash Handschuh zwar nicht, aber der sollte für deine Zwecke sowohl für den Lack als auch für die Felgen vollkommen ausreichen.

P.S.Und ja es wird sowieso immer mehr ;)

Themenstarteram 16. November 2016 um 21:24

also dann doch lieber

2-3 x Lupus Double Soft Touch 900 Microfasertuch 40x40cm ( zum abtragen )

2-3 x Lupus Super Plush 530 Trocknungstuch Microfasertuch 90x60cm ( zum abtrocken )

2-3 x Lupus Wave 500 Waffel Microfasertuch 40x40cm ( scheiben )

?

Yepp.

Allerdings für den Start reicht auch erstmal 1 Trockentuch. Wenn du damit nicht hinkommst, kannst auch mit einem der anderen Tücher nachtrocknen.

Du brauchst aber dafür noch Tücher für den Innenraum. Da würde ich ebenfalls 530er nehmen. Ich finde die 40x40 ne praktikable Größe und auch hier 3 Stück.

Wie gesagt mehr geht immer aber das wäre m.E. ne sinnvolle Grundausstattung.

Themenstarteram 16. November 2016 um 22:31

Vielen Dank ;)

Dafür bin ich auch.

Du kannst aber auch die Lupus Buffing 380 40x40cm für Innen und auch wenn die 530er nicht ausreichen zur Wachsabnahme und für das Q&S nehmen.

Darf ich mich frecherweise hier einklinken? Der alte Herr hat eine komplette Reinigungsaustattung bei sich. Diese kann ich nutzen. Würde für mich aber gerne eine kleine "Minimalaustattung" zum Waschen des Autos an der SB anschaffen.

2 Eimer + Grit Guard + die Mikrofasertücher-Empfehlung von oben + 2 Handschuhe sind soweit klar.

Was nehme ich für ein Shampoo / Snow Foam? Lupus hat da ja vieles im Angebot... was macht Sinn, was ist Liebhaberei?

Lohnt sich hier ein FoamMaster FM10, oder reichen Shampoo + Eimer?

Pflege / Wachsen nach dem Waschen nutze ich die Sachen in der Familie.

Danke euch im Voraus!

Meiner Meinung nach reicht Shampoo + 2 Eimer alleine.

Ich halte Snow Foam für eine eher verzichtbare Spielerei. Meine Foam Lance und auch die FM10 liegen schon länger unbenutzt in der Ecke. Es gibt schon Anwendungsbereiche dafür, aber zu einer Mindestausstattung gehört es für mich nicht.

Auch wenn die meisten hier wahrscheinlich bei einem best. Shampoo irgendwann hängen bleiben, so kann man beim Shampoo m.E. kaum was falsch machen. Hier geht nahezu jedes.

Ich verwende i.d.R. das Born to be mild, weil mir das Handling gut gefällt und es mild zur Wachsschicht ist. (bzw. seien soll. So richtig wissenschaftlich überprüft habe ich das nicht). Mir gefällt auch dass die Schaumentwicklung sich in Grenzen hält, denn ich brauche keine Schaumberge die ewig auf meinem Waschplatz stehen bleiben.

Ich habe schon einige Shampoos ausprobiert, aber es war bisher keins dabei mit dem ich überhaupt nicht zurecht kam.

Wie gesagt ich denke da kannst du wenig falsch machen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Infizierter Neuling braucht Hilfe