ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. In eigener Sache

In eigener Sache

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 26. Januar 2011 um 19:17

Da ich zurzeit der Prügelknabe des Forums bin möchte ich dazu mal was schreiben.

 

Ich bin 55 Jahre alt und Kaufmann. In jungen Jahren habe ich meine Autos auch selber repariert.

Am Commodore die Zylinderkopfdichtung oder beim Golf die Lagerschalen an den Pleuel.

Ein Simca Crysler 180 von Automatik auf Schaltung umgebaut.

LIMA oder Kühler tauschen, Zusatzluftschieber am 735er BMW

Im Laufe der Jahre habe ich das aber machen lassen.

2010 bekam ich Geld aus einer Kapitalanlage ausgezahlt.

Wir haben überlegt und uns entschieden etwas zu kaufen was wir nicht brauchen

aber Spaß daran haben. Ein Auto - ein Cabrio - ein CLK

11.100 Euro und der Brief liegt in meinem Bankschließfach.

Also habe ich angefangen in verschiedenen Foren mitzulesen.

 

Ich habe mich dann hier angemeldet und die erste Frage schon gestellt ( Verdeck )

bevor ich das Auto hatte.

 

Inzwischen bin der der mit den unvernüftigen Threads ( 150.000 Km auf der Uhr )

Mich hat diese Anzeige gefreut - euch nicht !

Dafür bekam ich viel Prügel und es wurden viele "Daumen hoch verteilt" - nicht an mich.

Mein CLK 200 wurde als "CLK mit Krückstock-Motor" bezeichnet. - Weil kein Kompressor.

Mir wurde unterstellt ich prahle mit meinem Namen - CLK 100KW

Das ist der kleinste den es gibt. Damit prahle ich ???

Ich habe viele Namen probiert - aber alle besetzt.

Also lag es nah CLK 100KW - so ist er ja

Ich habe dieses Auto nur so zum Spaß. Freue mich auf den Sommer und "oben ohne" zu fahren.

Ich hatte nie ein Cabrio, nie einen CLK - aber einen 450 SE Typ 116

Also ist dieses Auto absolutes Neuland für mich.

Und, durch fragen wird man klug - dachte ich.

Fast bei jedem Thread von mir gibt es Prügel von den Herren dieses Forums.

Und es sind immer dieselben.

Habe mir dann die Mühle gemacht andere Postings der betreffenden User zu lesen.

Und festgestellt, man haut gerne mal drauf - auf die unwissenden.

Was haben die denn hier zu suchen ? Hier schreiben nur Profis - könnte man meinen.

Gehört euch dieses Forum ? Wenn ja, dann schmeist mich doch raus !

Habe dann überlegt mich wieder abzumelden und meine Einstellungen und Bilder gelöscht.

Dann wieder mal was positives gelesen und mir gedacht - OK, schaun mer mal

Muss jeder der ein Auto fährt gleich Mechatroniker lernen - nur um hier keine dummen Fragen zu stellen ?

Waren die "Profis" hier im Forum von Anfang an perfekt ?

Heute nach Lautsprecher gefragt und wieder nicht nur positives erhalten.

Aber auch Hilfe - Danke

Ich habe geschrieben helft mir oder lasst es.

Ich denke, der eine oder andere im Forum freut sich wenn ich in seinen Augen wieder mal Mist schreibe.

Also packen wir mal wieder die Keule aus.

Ich wollte von meiner Getriebe Inspektion berichten - Umfang und Preis/Leistung - habe es aber gelassen.

Vielleicht schreibe ich was zum Umbau vom Radio ( mein Gott wie langweilig... )

Vielleicht zum Erfolg wenn ich die Lautsprecher tausche.

Ich Danke aber auch an den User, die mir tatsächlich geholfen haben. CD fürs Navi gesucht - Danke an...

Ich habe hier niemand was getan, werde aber angegriffen weil ich für die betreffenden zu blöd bin - warum ?

Dieser Thread soll keine neue Flut von Antworten nach sich ziehen.

Der eine oder andere macht sich vielleicht mal Gedanken zur "Netiquette" in einem Forum.

Ich wünsche euch noch einen schöne Abend.

 

Sigi

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. Januar 2011 um 19:17

Da ich zurzeit der Prügelknabe des Forums bin möchte ich dazu mal was schreiben.

 

Ich bin 55 Jahre alt und Kaufmann. In jungen Jahren habe ich meine Autos auch selber repariert.

Am Commodore die Zylinderkopfdichtung oder beim Golf die Lagerschalen an den Pleuel.

Ein Simca Crysler 180 von Automatik auf Schaltung umgebaut.

LIMA oder Kühler tauschen, Zusatzluftschieber am 735er BMW

Im Laufe der Jahre habe ich das aber machen lassen.

2010 bekam ich Geld aus einer Kapitalanlage ausgezahlt.

Wir haben überlegt und uns entschieden etwas zu kaufen was wir nicht brauchen

aber Spaß daran haben. Ein Auto - ein Cabrio - ein CLK

11.100 Euro und der Brief liegt in meinem Bankschließfach.

Also habe ich angefangen in verschiedenen Foren mitzulesen.

 

Ich habe mich dann hier angemeldet und die erste Frage schon gestellt ( Verdeck )

bevor ich das Auto hatte.

 

Inzwischen bin der der mit den unvernüftigen Threads ( 150.000 Km auf der Uhr )

Mich hat diese Anzeige gefreut - euch nicht !

Dafür bekam ich viel Prügel und es wurden viele "Daumen hoch verteilt" - nicht an mich.

Mein CLK 200 wurde als "CLK mit Krückstock-Motor" bezeichnet. - Weil kein Kompressor.

Mir wurde unterstellt ich prahle mit meinem Namen - CLK 100KW

Das ist der kleinste den es gibt. Damit prahle ich ???

Ich habe viele Namen probiert - aber alle besetzt.

Also lag es nah CLK 100KW - so ist er ja

Ich habe dieses Auto nur so zum Spaß. Freue mich auf den Sommer und "oben ohne" zu fahren.

Ich hatte nie ein Cabrio, nie einen CLK - aber einen 450 SE Typ 116

Also ist dieses Auto absolutes Neuland für mich.

Und, durch fragen wird man klug - dachte ich.

Fast bei jedem Thread von mir gibt es Prügel von den Herren dieses Forums.

Und es sind immer dieselben.

Habe mir dann die Mühle gemacht andere Postings der betreffenden User zu lesen.

Und festgestellt, man haut gerne mal drauf - auf die unwissenden.

Was haben die denn hier zu suchen ? Hier schreiben nur Profis - könnte man meinen.

Gehört euch dieses Forum ? Wenn ja, dann schmeist mich doch raus !

Habe dann überlegt mich wieder abzumelden und meine Einstellungen und Bilder gelöscht.

Dann wieder mal was positives gelesen und mir gedacht - OK, schaun mer mal

Muss jeder der ein Auto fährt gleich Mechatroniker lernen - nur um hier keine dummen Fragen zu stellen ?

Waren die "Profis" hier im Forum von Anfang an perfekt ?

Heute nach Lautsprecher gefragt und wieder nicht nur positives erhalten.

Aber auch Hilfe - Danke

Ich habe geschrieben helft mir oder lasst es.

Ich denke, der eine oder andere im Forum freut sich wenn ich in seinen Augen wieder mal Mist schreibe.

Also packen wir mal wieder die Keule aus.

Ich wollte von meiner Getriebe Inspektion berichten - Umfang und Preis/Leistung - habe es aber gelassen.

Vielleicht schreibe ich was zum Umbau vom Radio ( mein Gott wie langweilig... )

Vielleicht zum Erfolg wenn ich die Lautsprecher tausche.

Ich Danke aber auch an den User, die mir tatsächlich geholfen haben. CD fürs Navi gesucht - Danke an...

Ich habe hier niemand was getan, werde aber angegriffen weil ich für die betreffenden zu blöd bin - warum ?

Dieser Thread soll keine neue Flut von Antworten nach sich ziehen.

Der eine oder andere macht sich vielleicht mal Gedanken zur "Netiquette" in einem Forum.

Ich wünsche euch noch einen schöne Abend.

 

Sigi

 

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten
am 26. Januar 2011 um 19:33

hi sigi,

diese erfahrung habe ich hier bisher nicht gemacht, kann dich aber gut verstehen, denn ich kenne genau das problem aus dem astra4ever forum und dem astra-cabrio-forum (hatte vor meinem clk ein astra g cabrio)

wenn du die erfahrung hier gemacht hast, sprech die jungs doch mal persönlich an, wenns denn immer dieselben sind.

ansonsten wünsch ich dir mehr spass hier im forum, denn nicht jeder ist gleich ;-)

gruß Toni

Du wirst Dir auf Dauer schon noch Deine Meinung bilden über MT, da bin ich mir sicher ;) Ich bin schon viele Jahre hier und eins mögen die Buben gar nicht: die Wahrheit!

Man gewöhnt sich dran, hier immer wieder eins auf die Mütze zu bekommen. Aber dem ein oder anderen dankbaren User kann man doch immer wieder mal was Gutes tun.

Du zum Beispiel hast freundlich gefragt, da gibt's dann auch ne Antwort :)

am 26. Januar 2011 um 20:34

Hi Mann,

danke für Deinen Beitrag. Ich schreibe auch immer weniger Kommentare oder Beiträge weil das Forum immer öfter am Thema vorbei nur noch die `Tieferbreiterdemoriginalunähnlicherlobby`bedient.

Wo wohnst Du denn ? Ich komme aus dem Dunstkreis Hamburgs und freue mich immer über `richtige`Schrauber und deren Wissen und Erfahrung.

Ich glaube die Leute aus dem Forum die solche unqualifizierten Kommentare abgeben, sind einfach noch zu jung um überhaupt bewerten zu können dass sie einen zukünftigen Klassiker fahren (sie werden es auch nicht erleben) egal ob 200 er oder 500 er .

Lieben Gruß aus HH

Hallo Siggi ,ich fahre auch einen Krückstock CLK , na und ?

Lass die Anderen doch mit ihren " Big Blogs", dem Staat die Steuern in den Hintern blasen .

Auch ich fahre meinen CLK als Zweitwagen und dafür reichen die 100 Kw doch voll und ganz , schließlich ist man ab einem gewissen Alter

dem cruisen doch mehr angetan als dem " guck mal ich hab den schnellsten ".

Lass den Kopf nicht hängen , freue Dich über DEIN tolles Auto ( es soll ja schließlich Dir gefallen und nicht den Anderen ) , genieße jede

Ausfahrt , ich tu es jedenfalls .

Und über die ganzen selbsternannten Supermechaniker hier , habe ich mich schon des Öfteren weggelacht , hier wird manchmal ein

Bullshitt geschrieben , das mir als ehemaligen Kfz-Mechaniker manchmal fast die Lust vergeht hier was zu lesen .

Gott sei Dank gibt es hier auch vernünftige und faire Mitglieder , die wissen von was Sie schreiben ( z.B. " Der harte Kern" )

Viel Spass mit Deinem 208er , Gruß Dietmar

am 26. Januar 2011 um 20:52

Hallo Sigi,

nimm das alles nicht so ernst. So ist es in Foren eben...Ganz wie im richtigen Leben...

Viele liebe Grüße

Jürgen

am 26. Januar 2011 um 20:55

Da gibts ne einfach Lösung. Mit der Maus auf den Benutzernamen, dort gibt es eine Funktion Ignorieren :D

Somit lese ich geschätzte 10-20% der Fragen/Antworten erst garnicht.

Gruß

Sven

Hallo Sigi,

das ist genau der Grund warum ich mittlerweile keine Lust mehr hier habe und nur noch sehr selten hier bin!

Es gibt einige ganz wenige vernünftige Leute hier (E-Cruiser,HJM, Olli) aber viel mehr sind es auch nicht! Und die machen sich aus gutem Grund auch etwas rarer!!

War bei dem Treffen in HH mit dabei und hatte mich eigentlich gefreut einige nette Leute kennen gelernt zu haben.

Aber wie man hier teilweise angegriffen wird, nur weil man seine Meinung kund tut, das ist schon teilweise allerniedrigstes Niveau!

Und dafür ist mir meine Zeit echt zu schade!

Könnte es gut verstehen wenn Dir zeitweise die "Galle übergeht" bei so manchem Verhalten!

Gegenseitiger Respekt ist wohl nicht jedermann´s Sache und dürfte wohl nur noch unseren "Jahrgängen" vorbehalten sein!

Aber wie sollte es bei einigen heissen: Vor dem denken (schreiben) Gehirn einschalten!

Wünsche Dir eine bessere Zeit hier!

hi hi sigi

liebe grüße aus Berlin :D

Also nimm das hier nicht zu ernst

es werden immer dumme Antworten kommen

zu Fragen die schon mal tausendmal gefragt wurden

aber nicht wirklich je richtig

beantwortet wurden * aber solche Antworten findest du dann mit Hilfe der SUFU :D

Aber ansonsten ist das schon Ok hier und habe auch ne menge nette Leute hier

kennengelernt und auch gute Tipps und Hilfe bekomme

Also Augen zu und durch :D

lg diabelo

Hallo

Ich bin auch etwas verwöhnt weil ich immer Autos in der Leistungsklasse um 200 PS gefahren habe Dodge Daytona Turbo,Mazda RX7 Turbo, Mitsubishi Eclipse 4WD Turbo und jetzt meinen CLK 230 Kompressor - Wenn du mit deinen 136 PS zufrieden bist ist das vernünftig und lobenswert!

MfG

Oh ha - es gibt sie doch noch, die anders denkenden, diejenigen die noch wissen wie man sich verhält und benimmt - ich habe zwar dieses Thema nicht gestartet, freue mich aber wie Bolle, dass dieser Themenbereich noch nicht völlig heruntergekommen ist.

Dir, Siggi, sei damit doch eindrücklich aufgezeigt, dass nicht alle hier sich auf dem Benimmlevel eines Gartenschlauches bewegen.

Es wäre schön, wenn du auch weiterhin deine "blöden" Fragen stellen würdest und somit Abwechslung in die Themen bringst, die sich leider immer öfter um "wie verprolle ich meinen CLK am besten" ranken.

Foren-Dinosaurier wie hotw (sorry ist spaßig gemeint:)) können und haben schon viel zum Lösen von Problemem beigetragen.

Also den Rest einfach ignorieren und im Zweifelsfall der jugendlichen Unbeherrschtheit zu Gute halten.

Ich freue mich das du den Weg hierher gefunden hast...

Der CLK ist halt momentan in einen "schwierigen Alter".

Ich hab mittlerweile schon bei zwei Autos welche ich seit 12 und 16 Jahren fahre die Forenzyklen erlebt.

Während es in den ersten Jahren eher um Themen wie "welche Konfiguration" und "ich habe bestellt geht" geht und eher sachlich diskutiert wird,

so kommen in der Zeit wo die Autos teilweise schon als billige Gebrauchte bei den Fähnchenhändler stehen auch entsprechende Fahrer zum Forum dazu.

Man muss nur noch eine kleine Weile warten, dann legen sich auch die Threads mit Cleaning, Radio mit ausfahrbaren DVD Player sowie schwarzer Rückleuchten und bösem Blick wieder und die Sammler und Liebhaber sind unter sich.

Gruß

Toby

am 27. Januar 2011 um 10:15

Zitat:

Original geschrieben von 328cabrio

Der CLK ist halt momentan in einen "schwierigen Alter".

Ich hab mittlerweile schon bei zwei Autos welche ich seit 12 und 16 Jahren fahre die Forenzyklen erlebt.

Während es in den ersten Jahren eher um Themen wie "welche Konfiguration" und "ich habe bestellt geht" geht und eher sachlich diskutiert wird,

so kommen in der Zeit wo die Autos teilweise schon als billige Gebrauchte bei den Fähnchenhändler stehen auch entsprechende Fahrer zum Forum dazu.

Man muss nur noch eine kleine Weile warten, dann legen sich auch die Threads mit Cleaning, Radio mit ausfahrbaren DVD Player sowie schwarzer Rückleuchten und bösem Blick wieder und die Sammler und Liebhaber sind unter sich.

Gruß

Toby

Gut beschrieben, irgendwann werden sich die Schwaerzer mit dem boesen Blick anderen Objekten zuwenden :D

Hallo Sigi,

das Stigma des Krückenfahrers haftet mir schon aus dem A6 Forum an. Schlimmer kann es nicht mehr werden. Ich habe dort eine kleine Selbsthilfegruppe gegründet, Du bis gern eingeladen:

http://www.motor-talk.de/.../...hilfegruppen-2-0-tdi-t2747892.html?...

Du bis nicht allein ;).

Und was das Niveau im Forum im Verhältnis zum Alter der Wagen/ Zielgruppe betrifft wurde hier schon einiges geschrieben ;).

Gruß,

Thilo

Hallo Sigi

Ich bin bin auch erst seit kurzem hier im Forum, meine Meinung ist jeder muss selber wissen was er mit seinem Auto machen will oder möchte.

Ich bin froh wenn man mal ne hilfreiche antwort zu einer Frage bekommt, da ich auch nicht gerade der Profi bin aber man kann ja immer was neues dazu lernen.

Stell ruhig weiter deine Fragen!

MFG

 

 

 

Autos muss man pflegen und nicht verbasteln!!!!!!!!!

Ähnliche Themen