ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Identifizieren mit Motor-Talk

Identifizieren mit Motor-Talk

Themenstarteram 6. Februar 2004 um 7:46

Tach Leute.

Es wird bald Frühjahr und die Saison beginnt.

Bald werden wieder viele Treffen sein und man Läuf an einander vorbei und kennt sich nicht.

Ich denke, das geht auch schon vielen von euch so, dass man sich auf einem Treffen fragt, wie viele man hier wohl aus Motor-Talk kennt.

Nun. Es gibt ja Möglichkeiten, erkannt zu werden.

Der Motor-Talk Aufkleber bietet ja eine schönde Möglichkeit. Jedoch denke ich, dass viele unter euch sind, die sich sagen, "keine Aufkleber auf mein Auto".

Nun, genau für solche Leute hätte ich jetzt einen Lösungsvorschlag.

Der Motor-Talk Schriftzug (identisch wie der Aufkleber) auf Magnet. Ihr kennt das sicher alle. Viele Firmenfahrzeuge haben diese Magnetwerbeschilder am Auto. Genau auf dieser Basis wär dieser Motor-Talk Schriftzug.

Man kann sich den Schriftzug dann während einem Treffen aufs Auto hängen, und wenn man wieder auf der Strasse unterwegs ist, dann passt er gut ins Handschuhfach. Keine Aufkleber auf dem Auto.

Dieser Thread hier dient dazu das Interesse an solch einem Magnet-Schriftzug herrauszufinden. Da, nur bei einer grösseren Abnahmemenge das Teil erschwinglich wird.

Der Preis dürfte sich so bei 4-5€ bewegen, zzgl. Porto. Also eigentlich nicht so schlimm.

Bitte stimmt mal oben ab. Denn nur bei genügend grossem Interesse kann auch eine Auflage der Magnetschilder gemacht werden.

Vielen Dank.

Gruss Jürgen

Ähnliche Themen
14 Antworten

Ja, so ein Magnetschild ist eine prima Idee! Ich würde es nämlich an mein Auto pappen, aber nur manchmal.

"KEINE AUFKLEBER AUF MEIN AUTO!" - Ja so einer bin ich auch...

Magnetschilder? Tolle Idee.

Allerdings müsste ich diese - von aussen nicht sichtbar - wohl an meinen Motor befestigen.

Auf dem (Plastik-)Auto halten die wohl nicht

:D:D:D ;)

Themenstarteram 6. Februar 2004 um 15:20

Ich hoffe du hast keinen ALU Block :p

Gruss Jürgen

Wie wäre es denn mit einem Blechschild mit Saugnoppen :p von innen an die Scheibe...

Aufkleber gehören ja nun wirklich nicht ans Auto :)

genau,das fände ich auch besser als so ein doofes Magnetschild.

So ein richtig feines Teil mit Saugnäpfen,das man in die Heckscheibe bappen kann.

Das kann man dann nämlich auch immer dran lassen,und es vesrtaubt ned im Handschufach.

1.Bestellung dafür!!;)

Ich wäre für einen spiegelverkehrten Fensteraufkleber für die Innenseite.

Auf dem Lack sollte ja wirklich kein Aufkleber sein. Wenn dann innen aufs Glas. Dann ist das ganze auch gut ablösbar.

Ich bin für das Magnetschild!

Das kann man auch beim treffen auf´s Armaturenbrett legen und wenn man´s nicht braucht unter die sonnenblende oder seitlich in die Türöffnung auf´s Blech kleben!

cu Tom

Bin mit dabei!

Ich finde die Mods sollten noch ne Umfrage machen,oder diese verändern.

Magnetschilder und Kleber sind auf Dauer schon doof.

So ein Saugteil kann man schön an die Scheibe kleben.

Zum Scheiben putzen einfach wieder abnehmbar.

Themenstarteram 9. Februar 2004 um 16:34

Diese Saugfussteile für die Scheibe sind keine schlechte Idee, jedoch muss man vorher erst mal abklären, was sowas kostet, und wieviel man abnehmen muss.

Ich mach mich mal schlau.

Gruss Jürgen

Magnetschild find ich nicht so die tolle Idee, einmal Rücken zum Wagen und es ist weg.

weisst Du schon was neues Jürgen??

denke auch, dass das saugnapf-prinzip ganz gut ist - schließlich weiss man ja nie, ob man mit einem magnetschild nicht doch den lack beschädigt - oder wie schon gesagt wurde, ob dieses begehrte teil des besten forums des www *schleim* nicht vielleicht geklaut wird :o

Themenstarteram 18. Februar 2004 um 17:01

Sorry, aber hab bis jetzt noch keine Neuigkeiten für euch.

:(

Gruss Jürgen

Also das Magnetschild könnte ich mir vorstellen (nach gründlicher Reinigung des Lacks vorher natürlich!), die Saugnäpfe nicht. Da muß ich immer an diese Pseudowuschkennzeichen denken, die sich manche hinten reinpappen. mit "Schatzi 1" himmelblau auf zuckerlrosa oder "Mausi 1" im Regenbogendesign. Widerlich!

Da schon eher ein Spiegelverkehrter Aufkleber, der innen montiert wird. Wobei sich da die Frage stellt, warum man das Pickerl nicht schlichtweg auf die Scheibe klebt und nicht auf den Lack. IMHO die einfachste Lösung.

Kathi (die eher das Problem hätte, daß das Porto nach .at teurer als das Trum ist)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Identifizieren mit Motor-Talk