ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Was passiert mit MT noch?

Was passiert mit MT noch?

Themenstarteram 27. Februar 2008 um 20:14

Es gab eine Zeit, in der MT zu den übersichtlichsten Seiten im Netz gehörte. Diese Zeiten haben sich nach 2.0 geändert und eine Verbesserung ist nicht in Sicht. Noch schlimmer, es wird immer schlimmer.

  • Warum muss MT mit solch Dingen wie Bookmark-Funktion (jeder hat doch eine Lesezeichenfunktion im Browser, diese kann auch übersichtlich gestaltet werden). Ich sehe keinen Vorteil!
  • Langsam wirkt die Oberfläche von MT klobig, Motor-Talk wirkt immer unübersichtlicher (d.h. die Navigation ist für Neuankömmlinge und Altgefahren z.T. nicht mehr so einfach).
  • Warum ist der -Moderator Alarmieren- Button gegen die Abbildung einer Glocke getauscht worden?
  • Wieso mussten nun in der oberen Navigationsleiste Symbole hin? Es kann doch jeder lesen und gut sieht dies auch nicht aus!
  • Cockpit nun gut, ist vielleicht noch akzeptieren. War denn Kontrollzentrum so ein schlechtes Wort?
  • Durch die ganzen unnötigen Änderungen (nicht 2.0 an sich) sind viele alte Hasen bereits abgewandert, gutes muss doch nicht weiter verbessert werden.
  • Das Bewertungssystem finde ich eine gute Sache, auch wenn ich dem Aufgrund Rache-und nicht objektiver Bewertungen keine lange Daseinsberechtigung einräume, aber ich kann mich auch irren. Was ich hoffe.
  • In einem Forum muss diese Funktion deaktiviert werden!

Ich sehe (übertrieben) in einem Jahr ein Motor Talk vor mir, in dem ein Assistent den User durch die Website führt und einem die einzelnen blinken-und kreisenden Symbole erklärt. Ein Assistent der auf den Befehl Thema BMW e91 das entsprechende Forum wählt und den Thread für einen eröffnet, da man ohne diesen Helfer nicht mehr selbst auf der Seite navigieren kann.

Ernsthaft, irgendwann ist genug. MT 2.0 war doch so gut genug, schon "damals" für einige zu kompliziert und unübersichtlich und nun das.

Ich respektiere die in diese Änderungen gesteckte Arbeit (Gedanken/Programmierarbeit), in einigen Fällen könnte doch ein sog. Volksentscheid weiterhelfen; jedenfalls was die Änderung des Designs betrifft?

Das die Werbung verschoben werden muss ist kein Diskussionsthema und diese gäbe es kein Geld und kein MT

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. Februar 2008 um 20:14

Es gab eine Zeit, in der MT zu den übersichtlichsten Seiten im Netz gehörte. Diese Zeiten haben sich nach 2.0 geändert und eine Verbesserung ist nicht in Sicht. Noch schlimmer, es wird immer schlimmer.

  • Warum muss MT mit solch Dingen wie Bookmark-Funktion (jeder hat doch eine Lesezeichenfunktion im Browser, diese kann auch übersichtlich gestaltet werden). Ich sehe keinen Vorteil!
  • Langsam wirkt die Oberfläche von MT klobig, Motor-Talk wirkt immer unübersichtlicher (d.h. die Navigation ist für Neuankömmlinge und Altgefahren z.T. nicht mehr so einfach).
  • Warum ist der -Moderator Alarmieren- Button gegen die Abbildung einer Glocke getauscht worden?
  • Wieso mussten nun in der oberen Navigationsleiste Symbole hin? Es kann doch jeder lesen und gut sieht dies auch nicht aus!
  • Cockpit nun gut, ist vielleicht noch akzeptieren. War denn Kontrollzentrum so ein schlechtes Wort?
  • Durch die ganzen unnötigen Änderungen (nicht 2.0 an sich) sind viele alte Hasen bereits abgewandert, gutes muss doch nicht weiter verbessert werden.
  • Das Bewertungssystem finde ich eine gute Sache, auch wenn ich dem Aufgrund Rache-und nicht objektiver Bewertungen keine lange Daseinsberechtigung einräume, aber ich kann mich auch irren. Was ich hoffe.
  • In einem Forum muss diese Funktion deaktiviert werden!

Ich sehe (übertrieben) in einem Jahr ein Motor Talk vor mir, in dem ein Assistent den User durch die Website führt und einem die einzelnen blinken-und kreisenden Symbole erklärt. Ein Assistent der auf den Befehl Thema BMW e91 das entsprechende Forum wählt und den Thread für einen eröffnet, da man ohne diesen Helfer nicht mehr selbst auf der Seite navigieren kann.

Ernsthaft, irgendwann ist genug. MT 2.0 war doch so gut genug, schon "damals" für einige zu kompliziert und unübersichtlich und nun das.

Ich respektiere die in diese Änderungen gesteckte Arbeit (Gedanken/Programmierarbeit), in einigen Fällen könnte doch ein sog. Volksentscheid weiterhelfen; jedenfalls was die Änderung des Designs betrifft?

Das die Werbung verschoben werden muss ist kein Diskussionsthema und diese gäbe es kein Geld und kein MT

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

apropos uebersichtlichkeit...

dazu musste ein neuer thread her ? ;)

Harry

PS

das eine symbolik auch weniger oder nicht deutsch sprachigen helfen kann , kam dir auch in den sinn?

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

das eine symbolik auch weniger oder nicht deutsch sprachigen helfen kann , kam dir auch in den sinn?

Und was will derjenige dann in einem deutschen Forum ;) ?

Finde diese Symbole auch dämlich, könnte ich mir eher in einem Kindergarten oder Kunstunterricht vorstellen.

Ist eben wie bei den Autos selbst: Es wird etwas verändert, um der Veränderung willen, nicht um etwas zu verbessern.

Von daher volle Zustimmung zum Themenstarter.

Kontrollzentrum würde ich in jedem Fall "Cockpit" als deutschsprachiger Benutzer bevorzugen.

ich haette was in richtung service oder servicepunkt/point besser gefunden.

aber es gibt nunmal doch viele nur gebrochen deutsch (wenn ueberhaupt) sprechende user sich trotzdem oft verstaendlich machen koennen.

warum stehen "bilder" in russland (vermutlich) am bereich "abflug/ankunft" internationaler flughaefen?

weils eben sinn macht.

was , geb ich zu, wegen genau dieser begruendung wenig sinn macht ist "Neues Thema" GANZ ohne symbol zu lassen ?

ansonsten spart es aus meiner sicht einfach platz ; ohne nach 2 tagen sich verloren vorkommen zu muessen.

Harry

Zitat:

Warum muss MT mit solch Dingen wie Bookmark-Funktion (jeder hat doch eine Lesezeichenfunktion im Browser, diese kann auch übersichtlich gestaltet werden). Ich sehe keinen Vorteil!

Zwischen einem Lesezeichen im Browser und einem Social Bookmark ebsteht ein großer Unterschied. Und nur weil du keinen Sinn in der Funktion siehst heißt es noch lange nicht das die auch nicht umgesetzt werden darf.

http://de.wikipedia.org/wiki/Social_Bookmarks

Zitat:

Langsam wirkt die Oberfläche von MT klobig, Motor-Talk wirkt immer unübersichtlicher (d.h. die Navigation ist für Neuankömmlinge und Altgefahren z.T. nicht mehr so einfach).

Du hast 5 Hauptnavigationsknöpfe. Was ist daran unübersichtlich?

Zitat:

Warum ist der -Moderator Alarmieren- Button gegen die Abbildung einer Glocke getauscht worden?

Weil man der Ansicht war es sähe besser aus und auch der letzte würde nun die Glocke mit einem Alarm assoziieren - könnte ich mir zumindest vorstellen!

Zitat:

Wieso mussten nun in der oberen Navigationsleiste Symbole hin? Es kann doch jeder lesen und gut sieht dies auch nicht aus!

Es sieht besser aus.

Zitat:

Cockpit nun gut, ist vielleicht noch akzeptieren. War denn Kontrollzentrum so ein schlechtes Wort?

Soll eine Anspielung auf dein Auto sein, im Cockpit hast du alles griffbereit und unter Kontrolle, und das beziehst du jetzt auf den Cockpit hier, und schwupps, schon hast du einen Sinn.

Zitat:

In einem Forum muss diese Funktion deaktiviert werden!

Komma weil?

Themenstarteram 27. Februar 2008 um 21:46

Zitat:

Zwischen einem Lesezeichen im Browser und einem Social Bookmark ebsteht ein großer Unterschied. Und nur weil du keinen Sinn in der Funktion siehst heißt es noch lange nicht das die auch nicht umgesetzt werden darf.

http://de.wikipedia.org/wiki/Social_Bookmarks

Habe ich mit einem Wort gesagt: "Liebe Administratoren folgendes dürft ihr aufgrund meiner Meinung nicht tun und werdet dies in Folge dessen auch nicht umsetzen"?

 

Zitat:

Du hast 5 Hauptnavigationsknöpfe. Was ist daran unübersichtlich?

Es geht um die allgemeine Gestaltung von MT.

 

Zitat:

Weil man der Ansicht war es sähe besser aus und auch der letzte würde nun die Glocke mit einem Alarm assoziieren - könnte ich mir zumindest vorstellen!

Viel assoziieren auch so. -Moderator Alarmieren- finde ich persönlich eindeutiger und unterstreicht das es diese Funktion gibt, da die meisten Personen nicht über jedes Symbol gehen um seine Funktion zu erfahren.

Zitat:

Es sieht besser aus.

Dies ist deine Meinung, nicht aber die meine.

 

Zitat:

Soll eine Anspielung auf dein Auto sein, im Cockpit hast du alles griffbereit und unter Kontrolle, und das beziehst du jetzt auf den Cockpit hier, und schwupps, schon hast du einen Sinn.

In meiner Welt heißt das ganze Armaturenbrett und wird nicht unter Cockpit geführt, wie ich schon sagte kann ich mit diesem Begriff gut leben.

 

Zitat:

Komma weil?

Dies war eine Anspielung auf einen Beitrag eines Threadbeitrags dem ich zustimme. Die Gründe kann man dem Thread entnehmen, zusammenfassend ist eine Bewertung der Beiträge in dem Forum nicht passend zum Thema.

Natürlich kommen eindeutige Symbole Menschen die der deutschen Sprache nicht genug mächtig sind, um den Sinn des geschriebenen Wortes zu verstehen entgegen. Dann aber in ein deutsches Forum posten wollen? Natürlich kann dies auch in Englisch erfolgen, das sind aber nur sehr sehr wenige Menschen und bis jetzt hat auch jeder dieser Personen den Weg ins richtige Forum gefunden.

Nochmals: Grundsätzlich steh ich Veränderungen positiv gegenüber. In gewissen Fällen könnte die Gemeinschaft in eine Entscheidungsfindung mit einbezogen werden.

Willkommen im Web2.0

Mir scheint, dass viele hier im Forum sich kaum in den restlichen Untiefen des Internet bewegen, sonst wäre euch aufgefallen, dass es den Schnickschnack von hier schon lange wo anders gibt und das das absolut üblich ist.

Zitat:

Habe ich mit einem Wort gesagt: "Liebe Administratoren folgendes dürft ihr aufgrund meiner Meinung nicht tun und werdet dies in Folge dessen auch nicht umsetzen"?

So halb, ja. Wenn du es doch nicht so meinst, warum schriebst du es dann? Du setzt auf Lesezeichen im Browser, das ist gut und auch in Ordnung, trotzdem dürfen doch diese Buttons existieren, die stören doch nicht weiter. Du findest sie nur deshalb nicht ok weil du die Funktion offensichtlich nicht benutzt, stimmts oder hab ich Recht?

Zitat:

Es geht um die allgemeine Gestaltung von MT.

Dann mach doch mal einen konstruktiven Vorschlag.

Zitat:

In meiner Welt heißt das ganze Armaturenbrett und wird nicht unter Cockpit geführt, wie ich schon sagte kann ich mit diesem Begriff gut leben.

In der Welt der Autos Cockpit, und das nicht erst seit gestern. Und MT wird sich nach der Autowelt richten, und nicht nach deiner. Nennst du eBay auch elektronischen Hafen? ;)

Zitat:

Dies war eine Anspielung auf einen Beitrag eines Threadbeitrags dem ich zustimme. Die Gründe kann man dem Thread entnehmen, zusammenfassend ist eine Bewertung der Beiträge in dem Forum nicht passend zum Thema.

Klartext? Worauf beziehst du dich? Wie soll man dir so folgen können? :rolleyes:

Zitat:

In gewissen Fällen könnte die Gemeinschaft in eine Entscheidungsfindung mit einbezogen werden.

Bei solchen Kleinigkeiten ist es aber unangebracht. Zumal einige noch immer nicht kapiert haben das das Bewertungssytem vorerst in einer Testphase ist und man abwägen will ob es sich lohnt. Alleine diese Tatsache erstickt eigentlich diese ganzen Diskussionen und Verschwörungen im Keim, aber manche müssen halt immer jammern.

Zitat:

Willkommen im Web2.0

Mir scheint, dass viele hier im Forum sich kaum in den restlichen Untiefen des Internet bewegen, sonst wäre euch aufgefallen, dass es den Schnickschnack von hier schon lange wo anders gibt und das das absolut üblich ist.

*daumenhoch*

merkt ihr was, ne nicht wahr. aber es sind nur eine handvoll die sich beschweren, sagenwirmal nicht mal 3% aller user. in diesem sinne denke ich das die änderungen positiv sind.

wäre es andersherum dann müßten sich die betreiber sorgen machen :D

Zitat:

Original geschrieben von eminem7905

merkt ihr was, ne nicht wahr. aber es sind nur eine handvoll die sich beschweren, sagenwirmal nicht mal 3% aller user. in diesem sinne denke ich das die änderungen positiv sind.

wäre es andersherum dann müßten sich die betreiber sorgen machen :D

Naja, viele User werden sich sicher noch an die neuen Funktionen gewöhnen müssen, da werden die Reaktionen sicher noch ein paar Tage auf sich warten lassen, bis das Gros der User die neuen Funktionen zu schätzen lernt (oder auch nicht).

Prinzipiell begrüße ich die neuen Funktionen, auch wenn ich nicht alle nutze.

Aber die Möglichkeit Posts zu bewerten macht nur dann Sinn, wenn ich die Bewertung als Suchkriterium festlegen kann.

Denn was nützen mir ein paar tausend sehr gut bewertete Beiträge, wenn ich über die Suchfunktion trotzdem jede Menge Uninteressantes finde?!

Ein weiterer Kritikpunkt sind einige Symbole. Warum ist die Suchfunktion mit der "Lupe mit +" gekennzeichnet? Viele Nutzer (mich inbegriffen) setzen diese wohl eher mit einer Vergrößerung in Verbindung.

Die Glocke zum Admin benachrichtigen halte ich auch für unglücklich gewählt, der Text "Mod alarmieren" ist einfach besser verständlich. Jemandem der nicht der deutschen Sprache mächtig ist, nützt das Symbol herzlich wenig, wenn er dessen Bedeutung nicht interpretieren kann, weil er den erscheinenden Text nicht lesen kann...

Just my two cents

Gruß Kitzmann

..in deutschen Autos steht auch nicht "Nebelscheinwerfer" auf dem Schalter :D ;)

 

Eminem... mal ein Vergleich bzgl. der "Reklamationen" und deren Interpretation:

Unsere werte (?) Regierung trifft auch fast täglich irgendwelche Entscheidungen und davon wird ein nicht unerheblicher Teil vielen auf die Nüsse gehen. Richtig? Und - siehst Du die Massen auf der Strasse? Nein? Gibt es viele Petitionen? Nein? Und gehen alle zur Wahl? Nein, nicht mal das.

Ist hier nicht anders... es wird immer und egal wo nur eine kleine Zahl von Leuten geben, die was sagen oder die das überhaupt juckt - daraus auf die "Mehrheit" (wo auch immer...) zu folgern... ist so naiv wie falsch ;)

Ich behaupte sogar, dass es der Masse schlicht pipi ist - die will einfach ihr Forum und posten können. Ob Motor-Talk in Chicheringrün oder gar nicht da steht, ob da Symbole oder kryptische Zeichen sind, ob Cockpit oder was auch immer... völlig egal.

 

MT wird sich dem Wandel der Zeit nicht verweigern können... und sich entsprechend wandeln. Modems und diese Mailboxsysteme (oder so ähnlich..) gibts auch nicht mehr - da haben auch manche geweint.

Die Hauptintention des Forums wird durch Optik usw. doch gar nicht verändert - wegen sowas "servus" sagen zu wollen... da müsste man schon nur wegen der Optik hier sein?

Zitat:

Original geschrieben von tec-doc

..in deutschen Autos steht auch nicht "Nebelscheinwerfer" auf dem Schalter :D ;)

Man muss auch nicht lesen und Schreiben können um einen Führerschein zu erhalten.

Und deutsch können erst recht nicht, um irgendein Auto zu fahren.

Hier im Forum sind aber wohl 99,99% der Beiträge auf deutsch, und ohne Lesekennisse wird man sich hier auch nicht halten. (es sei denn man will sich den blauen Hintergrund ansehen).

"Wandel der Zeit", wenn man es so bezeichnen will...

Ich würde eher sagen, hier wird krampfhaft jeder Neuerung hinterhergelaufen, egal ob diese gut oder schlecht ist.

Beschriftete Knöpfe sind für mich jedenfalls einfacher, als "gamalte Buttons."

Des weiteren wird auch nicht jeder Nutzer Lust haben, sich hier zu beschweren, sondern einfach in ein anderes Forum abwandern.

 

am 28. Februar 2008 um 10:19

Aber wenn die 10 Icons unter dem letzten Beitrag als Text stehen würden, dann wäre es völlig überladen. Man muss doch nur 1x über jedes Icon gehen und schon weiß man, was für was steht.

Wenn ich einmal über die Klingel gegangen bin mit meiner Maus, werde ich auch nach mehreren Wochen noch wissen, dass dies für Mod alarmieren gedacht ist :)

Würden wir hier allem hinterherlaufen, dann würde MT wohl viel mehr Aspekte von Studivz bzw. meinvz (seit heute) und myspace beinhalten und davon sind wir mit Verlaub weit entfernt.

Aber Web 2.0 ist eben für unbestimmte Zeit die Zukunft. Ist eben so. Das social network nimmt einfach zu.

also ich habe festgestellt das die funktion gut genutzt wird, und zu 90% wird sie auch richtig angewendet, schaut euch mal das vers. forum an, oder finanzierungs forum. wenn da einer was fragt, bekommt er 10 antworten, 2 sind sehr gut und diese haben einen grünen balken, der rest garnichts, und falls jem. am thema vorbeischreibt gibt es rot.

 

mal ne frage an die die gegen die bewertung sind: bekommt ihr minderwertigkeitskomplexe, wenn ein teil eurer beiträge in rot erscheint??? also mir geht es per. am AR*** vorbei. ok, mag sein das ich dann weniger OT schreiben werde, und das ist auch gut so. ;)

Themenstarteram 28. Februar 2008 um 11:47

Ich erspare mir jetzt jeden einzelnen Text zu zitieren, darum bitte ich die Betreffenden Personen sich die auf sich zählenden Inhalte des nun folgenden Text herauszulesen.

Das Bewertungssystem ist eine Klasse Sache und macht Sinn, allerdings kommt da der Faktor Mensch ins Spiel. Es gibt unter uns etliche Menschen die dieses System zur Darstellung ihrer und/oder Diskreditierung anderen Person verwenden werden. Bei Sach-/Fachthemen ist eine Bewertung auch Notwendig, gerade wenn das Forum eine bestimmte Größe erreicht hat, um sehr gute Inhalte von den weniger guten Trennen und so entsprechende Hilfe schneller bekommen zu können.

In einem Forum wie Behindertengerechte Mobilität ist ein Bewertungssystem unangebracht. Dort wird auf einzelne Personen individuell eingegangen, da das leiden und/oder Krankheit meist individuelle Folgen mit sich bringt. Dort werden Aussagen über die Leiden einiger Mitmenschen bewertet, muss das sein? Für technische Hilfe ja, alles andere nein und das MT meist nur in den ersten Paar Beiträgen technischer Natur ist dürfte bekannt sein.

Sollte sich das Bewertungssystem bewähren (wäre zu hoffen) hat dieses selbstverständlich eine Daseinsberechtigung.

Das Cockpit (zu deutsch: Kanzel) ist nicht ein Ort an dem ein Autofahrer seinem "Geschäft" nachgeht (Fahrgastzelle), ein Cockpit ist die Schaltzentrale eine Flugzeugs in dem sich der Pilot, CoPilot, Navigator und evtl. Techniker aufhält. Auf meinen Schalter für Nebelscheinwerfer steht gar nichts, dort ist lediglich ein Internationales Symbol! In der BRD wird unsere schöne Sprache immer mehr gegen das Englisch getauscht, nur wofür? Damit sich Ausländische Menschen hier besser zurechtfinden? Was machen diese dann in anderen Ländern: Frankreich, Spanien, Italien, gesamt Asien, Osteuropa? Nochmals und auch zum letzten: Ich kann mit dem Begriff gut leben, da dieser im weitesten Sinne auch aufs Auto übertragbar ist. Damit ist dieser Punkt, für mich, abgeschlossen.

Durch die vielen Kleinen Icons, Symbole, Bilder ... wirkt MT langsam sehr überladen. Die Schlichtheit von eins, die klare Abgrenzung von MT zu anderen gleichartigen Foren ist passe. Dieses Forum entwickelt sich immer mehr dahin wo habu es einst nicht sehen wollte: Ein unübersichtliches Forum mit vielen Funktionen die die Masse der User nie nutzen wird, da z.T. die Navigation durch die vielen Symbole erschwert wird.

Bei einem Bewertungssystem nun hinzuschreiben "Daumen hoch und Daumen runter" o.äh. wäre Blödsinn, weiteres sagte ich bereits

Anpassung, tcha eine feine Sache, aber warum? Warum muss alles gleich aussehen? Die Einheitswebsite? Das Einheitsauto? Der Einheitsanzug? Sprich die Community (in Übertragung aus das Volk) "will" völlige Einheit: jeder Fährt das gleiche Auto, trägt die selbe Kleidung, ...?! So stellte sich die Aussage eines Users da. Einheit hat nichts mit der Floskel "mit der Zeit gehen" zu tun.

Wie es auch schon der tec-doc richtig schrieb, sehr viele Menschen werden sich an gewissen Dingen stören. Allerdings wird nur eine Handvoll das Wort erheben und gewissen Entscheidungen in Frage stellen. Vielen ist es eh egal, die einen nehmen es einfach hin und leben mit störenden Dingen und die anderen kehren dem Forum wortlos den Rücken. Natürlich gibt es auch den Personenkreis die alles Befürworten und die Jasager und Mitläufer. Wer welchem Personenkreis, insbesondere wie viele kann und will ich nicht abschätzen.

Lieber kamikaze schumi,

in keinem Wort habe ich das Entscheidungsrecht der Administratoren in Frage gestellt. Ich gab einen Vorschlag ab, Abstimmung als Bsp., du erinnerst dich?, nichts weiter. Auch nutze ich diesen Bookmark-Service nicht, wer ihn nutzen will bitte. Wer diese nutzt, nutzt meist auch ein PlugIn für seinen Browser (ich habe mich dahingehend schlau gemacht). Ließ dich bitte einfach meine Texte richtig (ich unterstelle einmal du hast dies nicht getan), somit ergibt sich auch keine Interpretationsschwierigkeit, da es nichts zu interpretieren gibt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Was passiert mit MT noch?