ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. ich sehe schwarz

ich sehe schwarz

Themenstarteram 11. April 2007 um 10:47

hallo zusammen,

ich bin heute morgen bei dem wiesbadener saab händler vorbeigefahren und hab nur schwarz gesehen.

von den ca.30-40 neuwagen waren 2-3 dunkel blau der rest ist schwarz... grauselig...

gibt es schwarz zum sonderangebot oder ist der sozialismus zurückgekehrt ????????

im katalog gibt´s doch noch andere schicke farben.

ich kann es kaum glauben, das saabfahrer nur auf schwarz stehen,

zu mal es jeden der sein auto ( auch unter 6 stunden) putzt zum wahnsinn treibt.

einen schönen - keinen schwarzen - tag noch

bubi53

Ähnliche Themen
49 Antworten

Meiner ist auch schwarz, ist für mich die ultimative Nicht-Farbe.

Einen Saab in hellblau-met. oder grün, unvorstellbar.

Ist aber Geschmackssache...

am 11. April 2007 um 12:03

@ bubi53

 

Aber bubi 53,

kennst Du die politische Farbenlehre nicht?

"Schwarz" mit den hierzulande sehr dezent und nur nach längerem Suchen zu erahnenden Sozialisten zu assoziieren, na.

Andersrum wird ein Schuh daraus: Unsere Kanzlerin und ihre Partei werden doch landläufig als "die Schwarzen" bezeichnet - und die üben doch die Macht aus.

Übrigens, mein Saab ist "groß - stark - Schwarz"

Nichts für ungut

ariba66

am 11. April 2007 um 13:16

Meiner ist silbermet. und höchst pflegeleicht.

Der 9-5 in unserer Familie ist schwarz und extrem pflegebedürftig. Wenn er sauber und gewaschen ist, sieht der schon ziemlich gut aus, aber bis dahin ist viel Schweiß zu investieren... :(

Oberklassefahrzeuge sind halt meistens dunkel...

Obwohl: Dunkelblaumet. oder dunkelgrünmet. gefallen mir auch ganz gut. :)

schwarz

 

Meiner ist auch schön schwarz. Ist für einen Saab vor allem für den 9-5er wohl die schönste Farbe. In "dunkel" wirkt der Wagen am besten. Zum Thema Pflege, ich poliere meinen schwarzen zweimal im Jahr richtig, dann bleibt nur noch ein Bruchteil vom Dreck am Wagen kleben. Danach kriegt er nur noch je nach Bedarf so alle 3- 4 Wochen eine Wäsche, mehr ist dann gar nicht nötig.

Gruß Rolf

Meiner ist auch schwarz, nur das stahl-grau hätte mir noch gefallen.

eastmac

Themenstarteram 11. April 2007 um 16:03

ich weiß... über geschmack kann man streiten !!

mein 96er ist blaumetallik, der 93er von meiner frau ist stahl grau.

zur politik -die merkel ist doch aus dem sozialismus und da gab`s

nicht immer andere farben, die mussten halt nehmen was da war -grins-

das stahl grau ist super pflegeleicht, und sieht super gut aus.

ich finde das perlmutt eine super farbe z.b. für das cabrio.

gruß bubi53

Vorsicht bitte!!!

Gerade schwarz gab es hier wohl eher kaum.

Tstststst dieses ost-west weider. :)

eastmac

meiner ist auch schwarz.. der 9000 ér vorher war silber.

schwarz ist die farbe die eben passte.

ps.: wir haben auch noch einen schwarzen cooper.. smile

 

aber ich sehe nicht alles schwarz..

einen schönen tag wünsche ich ..

marcus

@ bubi53

 

Hallo bubi 53,

jetzt lass mich aber auch mal grinsen:

Bei der Merkel da war das Schwarze von Geburt her schon angelegt: Pfarrerstochter!

Meinst Du mit "Sozialismus"= alles einheitlich gleich?

Dann sind wir, was die Meinungsmache angeht, seit einiger Zeit auf gutem Wege dahin:

- "ZOzwo"-Diskussion, unisono

- deutsche Tornados als scouts (GG kann ja ohne großen Widerspruch geändert werden)

klar, dass D am Hindukusch verteidigt wird

- diskussionslose Narrenfreiheit für den Präsidenten a.d. anderen Seite des Teichs

Zur Autofarbe: Mein 9-5 ist sehr schwarz, poliert, daher pflegeleicht

...und ich finde, er sieht immer noch gut aus.

Einen schönen Abend

der Baas

am 11. April 2007 um 19:05

Mein 9-5er ist auch schwarz, und das ist gut so.

Der Lancia meiner Frau ist schwarz, und das ist auch gut so.

Ist für mich die einzige Farbe bei diesen Autos.

Beim Audi kann es auch gerne mal silber sein.

Gruß MasterFunk

Moin!

Mein Saab ist ein Abweichler. Er ist amethyst-metallic (man könnte auch violett sagen).

Vorteil:

1. Er ist nicht schwarz

2. Er weckt keine Assoziationen zu irgendwelchen politischen Parteien (die mir gerade einfallen wenigstens)

Nachteil:

1. Wenn die Sonne nicht gerade scheint sieht er aus wie schwarz

2. Er will genauso gern gepflegt werden...

:D

Wenn ich mich nicht völlig täusche war bei Saab früher schwarz eine Farbe ohne Aufpreis. Viele andere Hersteller nehmen für alle Farben außer rot und weiß Aufpreis. Trägt vielleicht auch einen (kleinen Teil) zur Häufigkeit der schwarzen Saab bei. Und wer will schon einen roten 9-3 I? Hatte mir damals einen 9-3 Aero angeguckt. Der Wagen war eigentlich Top (Hirsch-Tuning, Fahrwerk gemacht, guter allgemein Zustand, sehr gepflegt). Aber er war rot... Sah in Wirklichkeit noch schlimmer aus, als auf den Fotos (ist natürlich Geschmackssache).

Gruß

am 11. April 2007 um 19:47

Re: @ bubi53

 

Zitat:

Original geschrieben von der Baas

...

Meinst Du mit "Sozialismus"= alles einheitlich gleich?

Dann sind wir, was die Meinungsmache angeht, seit einiger Zeit auf gutem Wege dahin:

...

- deutsche Tornados als scouts (GG kann ja ohne großen Widerspruch geändert werden)

klar, dass D am Hindukusch verteidigt wird

- diskussionslose Narrenfreiheit für den Präsidenten a.d. anderen Seite des Teichs

Daß Deutschland am Hindukusch verteidigt wird, hat unser ehemaliger Verteidigungsminister Herr Struck behauptet, um u.a. eine GG-Änderung zu vermeiden. Herr Struck ist ein Roter.

Als Kontrastprogramm zu Meinungsbekundungen von GWB seien diejenigen des Präsidenten vom anderen Ende der eurasischen Platte wärmstens (solange die Gasheizung läuft)empfohlen. Bitte aber vor unbedarften Schlucken aus dem Schampusglas den Inhalt auf Polonium untersuchen lassen.

In der zweiten Jahreshälfte 2007 wir es eine Neue Trendfarbe geben. Garantiert aber 2008 .Na von welcher Farbe spreche Ich wohl? Habt ihr eine Idee?.

 

Gruß 3.0 Diesel

Farben

 

Schwarz +Silber haben Alle.Meine beiden 9000 16S und 900/1 Tu Cabrio sind Talladegared

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. ich sehe schwarz