ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Honda crv Hybrid springt nicht an

Honda crv Hybrid springt nicht an

Honda CR-V
Themenstarteram 22. Dezember 2020 um 10:17

Hallo, ich fahre einen Honda CR V Hybrid EH 2019.

Wollte heute morgen ganz normal losfahren. Auto startete normal und ging dann wieder aus. Seitdem springt er nicht mehr an

Und sämtliche Türen lassen sich auch nicht mehr verschliessen. Es gab und gibt keinerlei Fehlermeldung im Display.

Was kann das sein?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Was heißt er springt nicht mehr an? Also Du kannst Ihn gar nicht mehr bewegen? Heißt er fährt auch nicht mehr im EV Modus los ohne den Benziner zu starten?

Nur nen Tipp

- Evtl. hat die Starterbatterie einen Treffer? Ein Hybridsystem hat ja dennoch eine Starterbatterie um Grundversorgung herzustellen und das System auf Ready zu schalten.

Themenstarteram 22. Dezember 2020 um 11:03

Ja, nichts geht mehr. Elektrik ist komplett tot. Kann nicht mal mehr die Türen verschliessen. Also nichts reagiert mehr

Starterbatterie. KFZ Powerbank holen und Ihn reaktivieren, Fremdstarten, ADAC bzw. Honda Servicenummer anrufen. Diese Möglichkeiten bleiben Dir.

Super - jetzt auch Honda die sich keine Gedanken mehr machen was passiert wenn ......

Scheiss elektrisch verklausulierte Roboter Autos - nicht mehr aus zu halten was der Kunde für Kosten stemmen muß ....

Das Ding ist doch neu und hat Garantie ....... Honda soll antanzen und den Medizinmann , den Schamanen mitbringen !

Wenn der EZ2019 ist, hast Du doch noch volle Honda Gewährleistung und kannst eine Honda-Hotline-Nummer nutzen.

Die werden Dir sicher schnell helfen, notfalls mit Ersatzwagen.

Elektrokarren... :rolleyes:

Die bled Starterbatterie hat weder was mit Elektrokarren noch mit Roboter Autos zu tun.

Mir ist wärend der Fahrt in meinem 10 Jahre alten TypeR die Starterbatterie gestorben und der Motor ausgegangen wusste gar nicht dass das möglich ist - bei Honda schon. Dacht es ist was mit meinem Motor oder so weil er plötzlich anfing wie ein Christbaum zu leuchten. Neue Batterie rein und zack lief wieder...

Wenn Dir ne Zelle verreckt in der Starterbatterie und die nen kurzen baut hast einfach verloren, wahrscheinlich mit jedem Fahrzeuge egal ob alt oder neu.

Aber da muss ich auch Kritik an meiner LieblingsKFZMarke anbringen die Starterbatterie ist sau wichtig und es sollte wenigstens irgendwie ne Meldung hoch kommen das die bald platt geht oder überprüft werden soll. Bei dem Ganzen Schnickschnack heut zu Tage kostet glaub ich so ein Sensor nicht die Welt - dann würden noch weniger Hondas in der Pannenstatistik auftauchen.... Hab mich mal mit nem ADAC Menschen unterhalten und der sagte auch Hondas hat er eigentlich ausschließlich nur mit Batterieproblemen, wenn sie mal liegen bleiben...

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 23. Dezember 2020 um 11:36:05 Uhr:

.... Hab mich mal mit nem ADAC Menschen unterhalten und der sagte auch Hondas hat er eigentlich ausschließlich nur mit Batterieproblemen, wenn sie mal liegen bleiben...

Batterieprobleme .... ab wann? Bestimmt auch erst ab 5-7 Jahren, oder ?

Dann haben diese lange mitgemacht.

In unserer heutigen Zeit wird diese eh mehr belastet, als noch vor 10 Jahren. Man denke nur an die ganzen elektr. Helferlein und Komfortfunktionen.

Bei meinem 2015er 4er CRV starb die Starterbatterie während der Autobahnfahrt nach 3,5 Jahren. Er ging nicht aus sondern blöökte mich mit dem Ladefehler den Rest der Fahrt voll. Am Zielort gab es sogar eine Hondawerkstatt. Dort abgestellt war er dann mausetot. Kostete 200,-

Zitat:

@TT-Fun schrieb am 23. Dezember 2020 um 12:14:42 Uhr:

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 23. Dezember 2020 um 11:36:05 Uhr:

.... Hab mich mal mit nem ADAC Menschen unterhalten und der sagte auch Hondas hat er eigentlich ausschließlich nur mit Batterieproblemen, wenn sie mal liegen bleiben...

Batterieprobleme .... ab wann? Bestimmt auch erst ab 5-7 Jahren, oder ?

Dann haben diese lange mitgemacht.

In unserer heutigen Zeit wird diese eh mehr belastet, als noch vor 10 Jahren. Man denke nur an die ganzen elektr. Helferlein und Komfortfunktionen.

Nach 8 Jahren :-) hab sie im 7 Jahr mit dem ctek Lader nochmal regeniereren können.

Heut zutage ab ca 2015 sind die Batterien mit wesentlich weniger Blei produziert angeblich der Umwelt zu liebe daher halten sie nur noch 3-4 JAhre was meiner Meinung nach aber eingrößerer Umweltschaden ist wenn der Akku statt 7 - 3 Jahre hält.... Beim Schwiegervater im Touran war die "neue Batterie" auch nach 3 Jahren tot, meine neue die 2 Jahre alt ist im TypeR musste ich schon zweimal regenerieren.... ist aber keine originale Honda Batterie

Unser Tourer hat nach 4 Jahren eine neue gebraucht, dort habe ich eine Exide verbaut.

Hallo Flocke,

läuft er wieder ? Was war los ?

Den völlig überflüssigen Kommentar von Robin einfach übersehen.

Fahre den Hybrid seit 2019. Hatte bisher keine Probleme, ihn zu fahren macht Spass wie am ersten Tag. Die Ursache der Schwierigkeiten und deren Beseitigung bei Flocke würde mich auch interessieren.

CR-V-Fan, da kann ich Dir nur zustimmen. Ich habe den CR-V, Bj 2019, im April 2020 bekommen.

Auch auf der Autobahn leise und geringer Verbrauch. Zwischen meinen Vorgänger, 155 PS, und dem Hybrid liegen Welten. Im Juni 2020 kam dann ein Jazz-Hybrid für meine Frau hinzu, auch da liegen Welten zwischen.

Beide Autos machen riesen Spass.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Honda crv Hybrid springt nicht an