ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Honda CBR1000RR SC57 springt nicht mehr an

Honda CBR1000RR SC57 springt nicht mehr an

Honda CBR 1000 RR
Themenstarteram 1. März 2022 um 21:56

Hallo liebes Community

Ich habe ein Problem mit meiner Honda CBR1000RR, ich habe sie über Winter abgestellt und seit dem springt sie nicht mehr an wäre für jedes tip und Hilfe sehr dankbar ich verlinke mal das Video dazu hoch, denke es ist eindeutiger wie wenn ich es hier erkläre. Danke im Voraus liebe Grüße und bleibt gesund

 

 

https://youtu.be/X7JxtCQIaB4

Ähnliche Themen
41 Antworten
Themenstarteram 3. März 2022 um 21:28

Ich habe nicht geschlafen, habe meine Hausaufgaben gemacht . Habe da einen unter der Hand dem bringe ich den Schlüssel der wird sich erst mal angucken ob der in Ordnung ist wenn nicht kann er den Schlüssel zu der wegfahrsperre programmieren , falls der Schlüssel in Ordnung ist und irgend was anderes nicht lass ich einfach die wegfahrsperre raus programmieren. Bin auch schon am Teil zwei Filmen von der Honda werde es auf jeden Fall dort berichten wie es ausgegangen ist wenn es jemand interessiert ansonsten Dankeschön für euere Hilfe und Unterstützung liebe Grüße bleibt gesund

Hallo,

ein Sirren nach dem de-/aktivieren vom Kill Switch würde ich schon erwarten, ich weiß aber nicht, ob es bei dem Modell anders ist.

Nach dem Laden der Batterie hattest Du ja den E-Starter gedrückt und immer nur gestottert. So war es bei mir auch und ich hatte jetzt nur auf das Handbuch verwiesen, damit die Prozedur eingehalten wird.

Zu dem Handbuch auf Englisch und dem Start des Motors (Übersetzter Text aus dem Handbuch):

1. Öffnen Sie den Gashebel vollständig und drücken Sie die Start Taste für 5 Sekunden.

2. Wiederholen Sie den normalen Startvorgang.

3. Wenn der Motor anspringt, geben Sie leicht Gas

wenn der Leerlauf instabil ist.

4. Falls der Motor nicht anspringt, 10 Sekunden warten bevor Sie die Schritte 1 und 2 erneut versuchen.

Beste Grüße

Themenstarteram 4. März 2022 um 1:30

Zitat:

@Rider445 schrieb am 3. März 2022 um 23:14:32 Uhr:

Hallo,

ein Sirren nach dem de-/aktivieren vom Kill Switch würde ich schon erwarten, ich weiß aber nicht, ob es bei dem Modell anders ist.

Nach dem Laden der Batterie hattest Du ja den E-Starter gedrückt und immer nur gestottert. So war es bei mir auch und ich hatte jetzt nur auf das Handbuch verwiesen, damit die Prozedur eingehalten wird.

Zu dem Handbuch auf Englisch und dem Start des Motors (Übersetzter Text aus dem Handbuch):

1. Öffnen Sie den Gashebel vollständig und drücken Sie die Start Taste für 5 Sekunden.

2. Wiederholen Sie den normalen Startvorgang.

3. Wenn der Motor anspringt, geben Sie leicht Gas

wenn der Leerlauf instabil ist.

4. Falls der Motor nicht anspringt, 10 Sekunden warten bevor Sie die Schritte 1 und 2 erneut versuchen.

Beste Grüße

Das habe ich auch schon probiert aber nach dem die HISS leichte halt garnicht ausging gehe ich jetzt von einem wegfahrsperre Problem aus .. ich könnte es ja mal mit Start Pilot ausprobieren ?

" 1. Öffnen Sie den Gashebel vollständig und drücken Sie die Start Taste für 5 Sekunden. "

 

Diese Funktion ist für Freiblasen des Brennraumes gedacht,

Sollte aus irgend welchen Gründen abgesoffen sein oder ähnliches.

(Steht auch in der BA)

 

(Hab fast seit 10 Jahren ein PC 40 der nie Probleme bereitet hat,

steht aber immer in warme Garage und wird regelmässig bewegt)

Zuerst zum Honda-Haendler und vernünftig Fehlercode auslesen lassen.

Wenn WFS aktiv sein sollte,dann wird das schon angezeigt.

Erspart unnötiges und zeitaufwendiges Suchen.

Themenstarteram 4. März 2022 um 13:27

Zitat:

@BlackyST170 schrieb am 4. März 2022 um 13:25:49 Uhr:

Zuerst zum Honda-Haendler und vernünftig Fehlercode auslesen lassen.

Wenn WFS aktiv sein sollte,dann wird das schon angezeigt.

Erspart unnötiges und zeitaufwendiges Suchen.

Hi danke noch mal wegen euere Hilfe , wie ich schon oben erwähnte die HISS Leuchte bleibt an, werde jetzt mal den Schlüsseln überprüfen lassen ob der noch funktioniert .

Einfach mal ne Zündspule abziehen und neue Ersatzkerze reinmachen,auf Masse legen und Anlasser drehen lassen.

Wenn kein Funken da ist,dann ist WFS aktiv.

Im Anhang Schaltplan ECM ( Motorsteuergerät ) SC 57 Mj.04

Wenn Zündung angeschalten wird und RUN-SCHALTER auf " RUN " steht,muss am Zündspulenstecker auf Kabel SCHWARZ/WEISS

12 Volt Spannung anliegen.

Gemessen gegen Minuspol Batterie.

Wenn nicht,dann schaltet Motorlauf-Relais nicht !!

Mögliche Ursache :

- Relais defekt

- Umkippsensor defekt

- Sicherung D " Startsystem " defekt.

- Sicherung FI-System defekt

Desweiteren muss die Benzinpumpe kurz anlaufen !

Schaltplan Sensoren SC 57
Schaltplan Startsystem SC 57

Mann kann ja mal probieren was dort geschrieben steht.

Was bringt einem das? Ob die Lampe nun blinkt oder nicht ist hier ja egal. Denn die Einstellung ist nur für ausgeschalteten Zustand interessant.

Ist Fehlercode durch ausblinken bei dem Modell möglich

Hier in der mitte steht Fehlercode ausblinken

https://www.fireblade-forum.de/index.php?...

Ich hab da nen kleinen Fehler drin gehabt in den Schaltplänen.

Hier die richtige Version.

CBR 1000 RR Schaltplan Sensoren
CBR 1000 RR Schaltplan Startsystem

Zitat:

Wenn Zündung angeschalten wird und RUN-SCHALTER auf " RUN " steht,muss am Zündspulenstecker auf Kabel SCHWARZ/WEISS

12 Volt Spannung anliegen.

Gemessen gegen Minuspol Batterie.

Wenn nicht,dann schaltet Motorlauf-Relais nicht !!

Mögliche Ursache :

- Relais defekt

- Umkippsensor defekt

- Sicherung D " Startsystem " defekt.

- Sicherung FI-System defekt

Desweiteren muss die Benzinpumpe kurz anlaufen !

Hallo,

meine Fireblade springt auch nicht mehr an.

Zum Hintergrund:

Die Maschine hatte Ende letzten Jahres einen Unfall (Sturz) und ist seither gestanden.

Nun wollte ich die Maschine startet, jedoch springt diese nicht an. Anlasser dreht ganz normal.

Sicherung FI-System ist OK.

Sicherungen im seitlichen Sicherungskasten links sind auch OK.

Bei eingeschalteter Zündung liegt jedoch am Zündspulenstecker auf Kabel SCHWARZ/WEISS keine Spannung an.

Wo ist die Sicherung D? Ist die auch in dem kleinen Sicherungskasten?

Wo finde ich den Umkippsensor?

Wo ist das Relais verbaut?

Und was isses für ne Blade ?

Ne SC 57 oder ne andere ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Honda CBR1000RR SC57 springt nicht mehr an