ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Honda CB650F gegen Yamaha MT-07

Honda CB650F gegen Yamaha MT-07

Themenstarteram 22. März 2015 um 20:39

Hallo Biker!

Nachdem ich schon länger auf der Suche nach einem ersten Bike für mich bin, bin ich nach den Hinweisen aus meinem Bekanntenkreis nun auf die Yamaha MT-07 aufmerksam geworden. Ich werde morgen mal zum Yamaha-Händler und probesitzen.

Alternativ steht auch noch die Honda CB650F zur Auswahl - kurz zu mir mir, ich bin 1,85m groß und 75 kg schwer, hab letztes Jahr meinen A (direkt) gemacht.

Welches Bike würdet ihr mir empfehlen? Wie groß ist die Problematik bzgl. Spritzwasser über das Hinterrad bei der MT-07 - kann man da vllt sogar was machen?

Außerdem steht das Bike bei mir (Großstadt) nachts auf der Straße (habe leider keine Garage).

Derzeit, nach vielen Videos und Testberichten, tendiere ich zur MT-07 (neben der Motorcharakteristik zeigt diese auch Motortemperatur, eingelegten Gang an, außerdem hat sie nicht diese extremen Kaltlaufprobleme der Honda 650er Motoren).

Ist das ABS der MT-07 überschlagssicher?

Vom Design her würde mich die Honda mehr interessieren, allerdings ist diese auch 30 kg schwerer...

Preislich würde ich für die MT-07 etwa 6600 € bezahlen, für die Honda CB650F etwa 7300 (Führerscheinzuschuss), dieser Punkt ginge also auch an die MT.

Abschließend sei noch gesagt, dass meine Freundin (1,65m, 55 kg) gerne ab und an mitfahren würde - wie betrachtet ihr die Motorräder diesbezüglich?

Welche würdet ihr wählen?

Danke schonmal!

Ähnliche Themen
28 Antworten

Knifflig. Ich würde angesichts von Großstadt und Soziabetrieb auch zur MT tendieren.

Will aber nix heißen.

Ja, eindeutig. Die MT-07 wäre auch mein Votum.

2 Zylinder gegen 4 Zylinder. Ich würde 4 nehmen.

Gestern habe ich die MT-09 und diverse anderen Yamaha und Suzuki probe gefahren. So halbe Stunde pro Moped in der Stadtverkehr. Selbst fahre ich die Yamaha XJ6 und bin nach den Probefahrten noch starker von meiner XJ überzeugt. Nicht zu schwer, genug Drehmoment von unten (MT-09 schlechter), sanfte 4-Zylinder, einigermaßen bequeme Sitzposition (MT-09 besser). Bis die 09 erwacht, fährst du schon mit 50. Das füllt sich irgendwie blöd auch in dem A Modus (oder B, was war da bissiger, nochmal?).

Ich bin 195, 90 Kilo. Etwas großer als du.

Also eventuell ist die Honda (die der XJ6 ähnlich sein soll) eine bessere Wahl auch für dich.

Ich bin 1,82 und fahre und die CB 650 f meiner Freundin. Ich finde die besser vom sitzen her als die mt 7.

Aber zu deinen Gegebenheiten würde ich doch zur mt 7 greifen. Die ist unscheinbarer, leichter und billiger. In der City würde ich eher zu Schrott Bikes dentieren wegen Vandalismus etc. (Ich bin Stadtkind...)

 

Die CB 650 f in tricolor Farbe und den Krümmern zieht doch schon Blicke nach sich....

MT-07

Ich geb mal was mit auf den Weg. In 1-2 jahren weisst du was du willst. Da würde ich ggf. erstmal keine neue kaufen, sondern eine junge Gebrauchte.

Zum Anfang ist der 4 Zylinder sicherlich angenehmer. Aber mehr Spass, weil auch besseren Sound... 3 oder 2 Zylinder.

Zitat:

@Papstpower schrieb am 23. März 2015 um 13:42:49 Uhr:

Zum Anfang ist der 4 Zylinder sicherlich angenehmer. Aber mehr Spass, weil auch besseren Sound... 3 oder 2 Zylinder.

Wobei das ne ganz hart subjektive Meinung ist.

Meinungen ändern sich...

Mein einer "Chef" hat ne XJ6 als Direkteinstieg (älter als 50 Jahre) gekauft. Sein Sohn hat ne ER-6... Kommt für ihn im Moment nicht infrage, aber es macht ihm Spass die zu fahren. auch einen V2 schliesst er nicht pauschal aus. Für den Arbeitsweg mag er aber im Moment doch die 4 Zylinder. Gleiches gilt für den Sound der Kiste...

Themenstarteram 25. März 2015 um 18:58

Hallo miteinander!

Ich habe mittlerweile beide mal ausprobiert und tendiere doch stark zur MT07. Es bleibt aber das Sitzbank-Problem, meine Freundin würde gerne ab und an mitfahren und die SItzbank des Sozius scheint doch enorm ungemütlich zu sein.

Beim Zubehörhandel habe ich nun gesehen, dass es einen Komfortsitz für die MT07 gibt. Hat jemand schon Erfahrungen damit oder kann generell was zum Soziusbetrieb sagen? Danke schonmal!

Es gibt Gel-Sitzauflagen. Können teilweise fast schon Wunder vollbringen.

Da gibt es verschiedene Lösungsmöglichkeiten.

Zwischen

a) der Freundin einen eigenen Motorradführerschein und Fahrersitz spendieren

und

b) Freundin wechseln

ist alles möglich.

Oder doch ne BMW kaufen...

@TE konntest du die Rückspiegel benutzen? Wir haben etwa die gleiche Größe, ich konnte im Spiegel nur meine Ellbogen sehen, hätte gern ne MT07 aber den Lenker von der MT09, das wäre super.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Honda CB650F gegen Yamaha MT-07