ForumT1, T2 & T3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Hintere Sitzbank nachrüsten. Gurt Befestigungspunkte gesucht!

Hintere Sitzbank nachrüsten. Gurt Befestigungspunkte gesucht!

VW T3 Campingbus
Themenstarteram 14. Mai 2013 um 16:27

Hoi, ich such jetzt schon seit zig Monaten nach 3 Bekloppten Schrauben für die Sicherheitsgurte für meine Rücksitzbank..

Zu den Daten mein Bulli Bj 84 1,6D ehemals Kasten damals umgebaut zu einem Joker.

Das heißt kein Gewinde in der Karosse um die Schrauben zu befestigen..

Sprich ich habe "einfache" Schrauben die meine Gurte festhalten also eine Sicherheitsmutter und eine Schraube und das 3 mal.

So jetzt war ich schon bei Diversen Händlern:VW, Pv,Wm extrem viele tante Emma läden nichts keiner hat so ne bef.... Schraube mit Mutter.

Das muss alles Feingewinde haben und eine Härte von 8.8 oder 10.9 haben..

Hat jemand ne Adresse wo man so etwas kriegt?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schrauben für Sicherheitsgurt' überführt.]

Ähnliche Themen
24 Antworten
am 14. Mai 2013 um 16:32

Also da kommt von hinten eine Mutter oder ein Einschweißblech mit Mutter rein. Frag da mal besten einen Karossriebauer deines Vertrauens. Muttern und Schrauben sind nen krummes zölliges Maß. Bekommst du bei VW oder im Fachhandel. Schweißen ist pflicht!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schrauben für Sicherheitsgurt' überführt.]

Mahlzeit! Normal ist das 7/16 UNF Feingewinde. Länge laut Onkel sind 26 und 35mm angegeben.

Und da nimmt man keine Muttern sonder sowas-

http://www.lila-bus-shop.de/.../...rtes-in-der-hinteren-Sitzreihe.html

Oben und unten zu gebrauchen,wenn in der Schräge noch nix ist.Körnerpunkte sind aber bei allen zu sehen.

Die Platten bekommste auch zB beim Sandler,Notter usw. Und passende Schrauben auch.

Gruß Frank!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schrauben für Sicherheitsgurt' überführt.]

Themenstarteram 14. Mai 2013 um 17:32

Top Danke dann Schweiß ich die Rotz dinger einfach fest und gut ist..

Vielen Dank!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schrauben für Sicherheitsgurt' überführt.]

Hallo, wie schon in einem von mir verfassten Thema würde ich gerne Beckengurte hinten nachrüsten, mein Bus hat nur 3 Sitze vorne eingetragen. Ich würde Gewinde Platten bestellen und sie von meinem Schweisser befestigen lassen. Ich weiß leider überhaupt nicht wo die originalen Befestigungspunkte sind. Da meiner ein ehemaliger Postbus ist, gehe ich davon aus, das er nie welche hatte. Wie finde ich diese? Hat jemand evtl. eine Grafik wo es zu sehen ist? Vielleicht ist es auch total offensichtlich aber mein Laienblick übersieht sie :rolleyes:

Über Hilfe würde ich mich freuen.

T3guy

am 13. April 2015 um 18:31

Hilft Dir das Foto etwas ?

Auf der Beifahrerseite kommt der Gurt von der Wand. Dieses Gewinde ist meines Wissens IMMER eingeschweisst.

Genauso waere 3. Gurt auf der Fahrerseite. Der ist aber hier durch die Moebel nicht drin.

Jeweils 2 Gewinde sind auf einer Platte auf der Aussenseite des Bus. Groesse ungefaehr so wie der freie Raum den Du innen um die Loecher siehst. Also unten an der Motorraumschraege. Mach den Iso-Schaum dort gleich mit Mike Sanders voll. Sonst hast Du Rostnester dank der Wasserspeicherung in dem Laermdaemmzeug.

Gruss, Dirk

Hier ist die Beifahrerseite. Löcher sind da, Gewinde aber nicht.

 

@bulli-feeling schrieb am 13. April 2015 um 18:31:27 Uhr:

Hilft Dir das Foto etwas ?

Auf der Beifahrerseite kommt der Gurt von der Wand. Dieses Gewinde ist meines Wissens IMMER eingeschweisst.

Genauso waere 3. Gurt auf der Fahrerseite. Der ist aber hier durch die Moebel nicht drin.

Jeweils 2 Gewinde sind auf einer Platte auf der Aussenseite des Bus. Groesse ungefaehr so wie der freie Raum den Du innen um die Loecher siehst. Also unten an der Motorraumschraege. Mach den Iso-Schaum dort gleich mit Mike Sanders voll. Sonst hast Du Rostnester dank der Wasserspeicherung in dem Laermdaemmzeug.

Gruss, Dirk

Foto-15-04-15-12-36-52
am 16. April 2015 um 3:58

Ja, dann haben sie wohl doch unterschieden bei den Gewinden. *Kopfkratz*

Hast DU die Glaswolle da reingestopft ? Koenntest Du besser mit Schaumplatten daemmen. Die speichern kein Wasser, verrotten nicht und daemmen besser.

Gruss, Dirk

War der Vorbesitzer. Ich mach grade die Verkleidung neu. Schaumplatten habe ich auch schon überlegt.

Zitat:

@bulli-feeling schrieb am 16. April 2015 um 03:58:56 Uhr:

Ja, dann haben sie wohl doch unterschieden bei den Gewinden. *Kopfkratz*

Hast DU die Glaswolle da reingestopft ? Koenntest Du besser mit Schaumplatten daemmen. Die speichern kein Wasser, verrotten nicht und daemmen besser.

Gruss, Dirk

Hab ich das richtig verstanden, dass man hinten nur einen Gurt (Beifahrerseite) befestigen kann, wenn man ein Möbelpaket drinstehen hat?

Und wo würdet Ihr den Gurt bestellen bzw. welchen Hersteller könntet Ihr empfehlen? Ich bin manchmal etwas überfordert mit der Vielzahl an Angeboten im Internet.

Fahrerseite hinten entweder Beckengurt oder Schrank zersägen für die Durchführung oder den Gurt hinten über der Heckklappe anschlagen. gibt´s ne Anleitung mit Bildern, kannste dir mal raus googeln

Zitat:

@T3guy schrieb am 15. April 2015 um 23:29:12 Uhr:

Hier ist die Beifahrerseite. Löcher sind da, Gewinde aber nicht.

 

@bulli-feeling schrieb am 13. April 2015 um 18:31:27 Uhr:

Hilft Dir das Foto etwas ?

Auf der Beifahrerseite kommt der Gurt von der Wand. Dieses Gewinde ist meines Wissens IMMER eingeschweisst.

Genauso waere 3. Gurt auf der Fahrerseite. Der ist aber hier durch die Moebel nicht drin.

[/quote

Moin,

meine Gewinde sind meiner Erinnerung nach viel weiter unten, kurz über dem Boden.

Grüße, Ulfert

 

schau mal hier:

http://www.t3-infos.de/images/Gurtnachruestung.gif

Die Gewinde oben in der D-Säule sind IMHO speziell bei geschlossenen Trapos nicht unbedingt vorhanden.

Ulfert, du meinst wahrscheinlich die Aufnahme der Rolle, die ganz unten sitzt, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Hintere Sitzbank nachrüsten. Gurt Befestigungspunkte gesucht!