ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Hinter extrem langsamem Fahrzeug über Ampel gefahren und auf der Kreuzung geblitzt

Hinter extrem langsamem Fahrzeug über Ampel gefahren und auf der Kreuzung geblitzt

Themenstarteram 4. März 2020 um 16:28

Hallo zusammen,

sorry... Ampelblitzer die 1000ste

Allerdings für mich das erste mal und die Rechtslage ist mir leider etwas unklar.

Ich stand im Stau an einer Ampel. Die Fahrzeuge vor mir fuhren an. Vor mir noch ein Fahrzeug vor der Ampel. Ein E-Auto mit Versicherungskennzeichen (vermutlich 25km/h oder sogar noch weniger). Das Auto fuhr an. Ich ebenfalls. In dem Moment wurde die Ampel gelb.

Da zwischen mir und der Haltelinie nur noch ca. eine Fahrzeuglänge war entschied ich mit zum Weiterfahren.

Jetzt beschleunigte der Wagen vor mir aber nur extrem langsam und fuhr vor mir extrem langsam über die Kreuzung.

Ich bin mir nicht sicher, wo genau ich mich befand als die Ampel rot wurde.

Jedenfalls wurde ich auf der Kreuzung geblitzt.

Nun die Frage, wie sich das Hinterherfahren hinter einem extrem langsamen Fahrzeug hier auswirkt?

Hat man da eine Chance gegen vorzugehen, wenn es zu einem Fahrverbot kommt?

Ähnliche Themen
17 Antworten

§ 11 Abs. 1 StVO

Stockt der Verkehr, darf trotz Vorfahrt oder grünem Lichtzeichen nicht in die Kreuzung oder Einmündung eingefahren werden, wenn auf ihr gewartet werden müsste.

denke, da noch eine fz länge zwischen dir und der linie war und du im anfahren warst, wäre stehen bleiben die richtige wahl gewesen.

warum du bei rot in der kreuzung stehst ist dem blitzeer egal und dem sachbearbeiter wohl auch

Themenstarteram 4. März 2020 um 16:44

Zitat:

@gretahatrecht schrieb am 4. März 2020 um 16:35:40 Uhr:

§ 11 Abs. 1 StVO

Stockt der Verkehr, darf trotz Vorfahrt oder grünem Lichtzeichen nicht in die Kreuzung oder Einmündung eingefahren werden, wenn auf ihr gewartet werden müsste.

Ich musste ja nicht warten. Und vor der E-Schnecke war ja auch frei.

Also das kann in dem Fall eigentlich nicht gelten.

 

Leider ein klarer Rotlichtverstoß. Kannst nur hoffen, dass es unter einer Sek bleibt

Themenstarteram 4. März 2020 um 16:47

Zitat:

@Gunny-Highway schrieb am 4. März 2020 um 16:36:29 Uhr:

denke, da noch eine fz länge zwischen dir und der linie war und du im anfahren warst, wäre stehen bleiben die richtige wahl gewesen.

warum du bei rot in der kreuzung stehst ist dem blitzeer egal und dem sachbearbeiter wohl auch

Ich fuhr ja schon, als die Ampel gelb wurde.

Klar, hätte ich dann besser wieder gebremst. Ist mir jetzt auch klar.

Aber muss ich wirklich damit rechnen, dass das vorausfahrende Fahrzeug mit Schritttempo die Kreuzung überquert?

Kann gut sein, dass die Ampel noch gelb war, als ich über die Linie gefahren bin.

 

 

Zitat:

@Black Memories schrieb am 4. März 2020 um 16:44:51 Uhr:

Zitat:

@gretahatrecht schrieb am 4. März 2020 um 16:35:40 Uhr:

§ 11 Abs. 1 StVO

Stockt der Verkehr, darf trotz Vorfahrt oder grünem Lichtzeichen nicht in die Kreuzung oder Einmündung eingefahren werden, wenn auf ihr gewartet werden müsste.

Ich musste ja nicht warten. Und vor der E-Schnecke war ja auch frei.

Also das kann in dem Fall eigentlich nicht gelten.

Du erwähntest "Ich stand im Stau an einer Ampel", damit stockt der Verkehr im Sinne der gesetzlichen Regelung. Im Endeffekt musst Du beweisen dass es nicht so war. Viel Glück dabei

Themenstarteram 4. März 2020 um 16:52

Zitat:

@gretahatrecht schrieb am 4. März 2020 um 16:47:36 Uhr:

 

Du erwähntest "Ich stand im Stau an einer Ampel", damit stockt der Verkehr im Sinne der gesetzlichen Regelung. Im Endeffekt musst Du beweisen dass es nicht so war. Viel Glück dabei

Danke!

Das dürfte kein Problem sein, denn aus dem Winkel wie die Kamera aufgestellt ist, müsste man sowohl die freie Kreuzung als auch das andere Fahrzeug klar erkennen können.

Das wird wohl ein Fall für den Anwalt.

wenn ein KFZ nur mit 25 KM/H fahren darf gibt es ein ca 25 cm Durchmesser grosses Schild hinten am Auto bzw KFZ wo die 25 gross drauf steht.

Themenstarteram 4. März 2020 um 16:55

Zitat:

@Tacob schrieb am 4. März 2020 um 16:52:24 Uhr:

wenn ein KFZ nur mit 25 KM/H fahren darf gibt es ein ca 25 cm Durchmesser grosses Schild hinten am Auto bzw KFZ wo die 25 gross drauf steht.

Kann ich mich nicht dran erinnern. Aber das Ding hatte ein Versicherungskennzeichen und fuhr auch nach der Kreuzung nur extrem langsam.

Vielleicht Akku leer.

Zitat:

@Black Memories schrieb am 4. März 2020 um 16:52:14 Uhr:

Zitat:

@gretahatrecht schrieb am 4. März 2020 um 16:47:36 Uhr:

 

Du erwähntest "Ich stand im Stau an einer Ampel", damit stockt der Verkehr im Sinne der gesetzlichen Regelung. Im Endeffekt musst Du beweisen dass es nicht so war. Viel Glück dabei

Danke!

Das dürfte kein Problem sein, denn aus dem Winkel wie die Kamera aufgestellt ist, müsste man sowohl die freie Kreuzung als auch das andere Fahrzeug klar erkennen können.

Das wird wohl ein Fall für den Anwalt.

Ja warte mal ab ob/was da kommt, dokumentiere Deine Eindrücke, die Du aus dem Sachverhalt hast und konsultiere im Zweifel einen Anwalt Deines Vertrauens.

Zitat:

Da zwischen mir und der Haltelinie nur noch ca. eine Fahrzeuglänge war entschied ich mit zum Weiterfahren.

Gerne gemachter Fehler: Gelb bedeutet nicht „Wenn möglich noch schnell drüber“

Zitat:

@gretahatrecht schrieb am 4. März 2020 um 16:35:40 Uhr:

§ 11 Abs. 1 StVO

Stockt der Verkehr, darf trotz Vorfahrt oder grünem Lichtzeichen nicht in die Kreuzung oder Einmündung eingefahren werden, wenn auf ihr gewartet werden müsste.

Dieser Version widerspricht jenes ...

Zitat:

Das Auto fuhr an. Ich ebenfalls. In dem Moment wurde die Ampel gelb.

Da zwischen mir und der Haltelinie nur noch ca. eine Fahrzeuglänge war entschied ich mit zum Weiterfahren.

... aus dem Eröffnungsbeitrag.

Sprich, der TE stand noch vor der Ampel, bevor er, zum Kreuzung Überqueren, wieder losfuhr.

Nunja, ansonsten etwas dumm gelaufen, aber, wie schon erwähnt, wenn man zusammen mit dem Vordermann anfährt und im selben Moment die Ampel auf Gelb umschaltet, einfach stehenbleiben. Man hat ja in jenem Augenblick mitunter noch nicht mal Schritttempo drauf und ein leichtes Antippen des Bremspedals reicht aus.

Also ich bleibe dann auch immer stehen, wenn noch langsam rollend, die Ampel unmittelbar vor mir auf Gelb umschaltet.

Bist Du dir sicher das Du geblitzt wurdest, oder ist hinter dir noch jemand über die Kreuzung gefahren?

Erst mal abwarten bis Post kommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Hinter extrem langsamem Fahrzeug über Ampel gefahren und auf der Kreuzung geblitzt