ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. HILFE - wer kennt diese Tücher ???

HILFE - wer kennt diese Tücher ???

Themenstarteram 27. September 2011 um 21:32

Hallo,

ich brauche mal Eure Hilfe.

Ich wollte heute mal wieder einen kleinen Test machen, dieses Mal wollte ich meine 2 neuen Glastücher von Petzoldt´s und Dodo Juice ausprobieren. Da wollte ich den Innenraum gleich mitmachen. Beim zusammenstellen der nötigen Utensilien ist mir eine Rolle Reinigungstücher in die

Hand gefallen, die schon ewig rumliegen, aber noch nie verwendet wurden. Meines Wissens nach

sind sie von Lidl aus der W5 Reihe, sind aber nicht die üblichen Nasstücher, sondern sind trocken

und haben eine perforierte "Textil / Gewebe" Struktur. Das ist aber nur eine vage Vermutung, ich weiß es nicht mehr ...

Kennt die jemand ?

Weiß jemand wo man die herbekommt ?

Foto ist angehängt - Danke schon mal !!!

Gruss

E.

4-w5-tuch-rolle
Ähnliche Themen
22 Antworten

Ich würde es mal im Werkstattbedarf probieren oder hier mal fragen Klick

Hallo bin neu hier im Pflegeforum

Ich glaube ich kenne die Tücher.Die werden bei uns in der Firma in Werkstätten im Maschinenbau und in Labors benutzt.Durch die gelochte Struktur eignen sie sich gut zur Aufnahme von Flüssigkeiten ( Fett,Öl Wasser usw ).Ich denke auser für die Lackpflege eignen die sich für ziemlich alles am Auto.Hab die schon im gut sortierten Baumarkt gesehen.Sind relativ fusselfrei.Gibts auf Rollen mit glaube ich 50m.Ich benutze sie zur Trocknung der Türinnenfalze oder des Motorraums.

Ich hoffe ich konnte Dir damit etwas weiter helfen.

Bei anderen Themen in der Fahrzeugpflege seid ihr mir sowieso um Lichtjahre voraus.Was für mich sehr von Vorteil ist.

Gruß Andreas

Themenstarteram 28. September 2011 um 8:41

Super,

danke für die Infos. Ich hatte die Tücher gestern zum ersten mal benutzt, und zwar zur Cockpit Reinigung. 2-3 mal mit dem Lexol Vinylex draufgesrüht, kann man dabei eine relativ grosse Fläche gleichmässig bearbeiten. Da die Tücher super dünn sind, finde ich ich sie sehr viel praktischer für den Innenraum als Mikrofasertücher. Mit dem Mikrofasertuch wird dann nachgewischt.

Wenn ich das Vinylex auf ein MFT gesprüht habe, fand ich die Verteilung nicht so einfach und gut.

ich werde mal sehen ob ich solche Tücher noch irgendwo finde.

Zum Trocknen kann ich mir zumindest meine Tücher gar nicht vorstellen, da sie nicht saugfähig sind, eher im Gegenteil. Da nehme ich nach wie vor meine Trockentücher aus Mikrofaser.

Gruss

E.

Hast du HILFE bekommen?

Aus deiner Überschrift denkt man es geht um Lebennund Tod!

Themenstarteram 3. Oktober 2011 um 7:57

Zitat:

Original geschrieben von daimlerbenz23

Hast du HILFE bekommen?

Aus deiner Überschrift denkt man es geht um Lebennund Tod!

Leider nein --- Auflage macht ´man aber mit grossen Buchstaben ;-)

gruss

e

Ich schau heute mal bei uns im Labor! Dort haben wir die Tücher Rollenweise in Kartons. Ich kann ja mal den Hersteller abschreiben...

Weiß nur nicht, ob es selbiges ist. Die Tücher sind nicht extrem dünn, aber ca. wie Klopapier!

Spontan würde mir sonst http://www.kimberly-clark.com einfallen.

MfG

Themenstarteram 3. Oktober 2011 um 10:03

Zitat:

Original geschrieben von Johnes

Ich schau heute mal bei uns im Labor! Dort haben wir die Tücher Rollenweise in Kartons. Ich kann ja mal den Hersteller abschreiben...

Weiß nur nicht, ob es selbiges ist. Die Tücher sind nicht extrem dünn, aber ca. wie Klopapier!

MfG

Das wäre wirklich super ! Meine sind auch nicht extrem dünn ( eben nur im Vergleich zu MFT ),

Toilettenpapier trifft es aber ziemlich gut.

Hygi. de hat mir zu DIESEN Tüchern geraten, welche ich aber nur zum testen relativ teuer finde. Da liegt man mit Porto bei über 50 EUR für eine paar Wegwerftüchern ... Zumal ich mir fast sicher bin, dass ich die Teile irgendwann mal bei Lidl oder Aldi für höchstens 1-2 EUR mitgenommen habe. Dann haben sie ewig ungenutzt rumgelegen, ´bis ich sie mal aus spass probiert habe.

Gruss und danke

E.

Sowas haben wir in der Werkstatt. Die Tücher sind extra dick! Etwa 3x so dick wie ein Haushaltstuch.

MfG

Themenstarteram 3. Oktober 2011 um 11:15

Zitat:

Original geschrieben von Johnes

Sowas haben wir in der Werkstatt. Die Tücher sind extra dick! Etwa 3x so dick wie ein Haushaltstuch.

MfG

das wäre mir dann zu dick. ich fan es ja gerade gut, dass die tücher dünn waren und nicht so viel flüssigkeit aufgenommen haben, so dass man ein mittel gut verteilen kann.

also lieber die erwähnten Labortücher mal anschauen :-)

gruss

E.

Hab mir die Tücher mal angeschaut. Diese sind recht hart wie ich finde. Selbst nass, könnten sie als rau bezeichnet werden. Ob ich damit über Lack oder glatten Kunststoff ziehen würde??? Glaube nicht.

Die Tücher sind vom Gefühl nicht aus Zellstoff. Vielleicht spez. imprägniert. Optisch sehen sie fast so aus wie dein Bild. Sie sind recht durchsichtig/dünn.

MfG

Themenstarteram 4. Oktober 2011 um 13:42

Zitat:

Original geschrieben von Johnes

Hab mir die Tücher mal angeschaut. Diese sind recht hart wie ich finde. Selbst nass, könnten sie als rau bezeichnet werden. Ob ich damit über Lack oder glatten Kunststoff ziehen würde??? Glaube nicht.

Die Tücher sind vom Gefühl nicht aus Zellstoff. Vielleicht spez. imprägniert. Optisch sehen sie fast so aus wie dein Bild. Sie sind recht durchsichtig/dünn.

MfG

ok,

aber trotzdem danke - dann such eich mal weiter die baumärkte und supermärkte ab ;-)

Ich hab solche Tücher mal im Lidl mitgenommen...so ne Art Elefantenklopapier.

Ich könnte jetzt aber nicht sagen, ob es den oben abgebildeten 1:1 entspricht. Das Material scheint in ungefähr wie ne Zewa-Rolle, ist aber ein wenig glatter und stabiler, vielleicht nen Hauch dünner als Zewa.

Das muß ne Sonderaktion gewesen sein und sie waren á la W5 Car Care...oder so etwas gelabelt...Preis ungefähr 3 Euro.

Bei uns standen die demletzt noch im Restpostenregal, also kann die Lidl-Aktion nicht sooo lange her sein.

Oder sind es doch andere, die du suchst, Elchtest?

Themenstarteram 5. Oktober 2011 um 8:12

Zitat:

Original geschrieben von peppar

Ich hab solche Tücher mal im Lidl mitgenommen...so ne Art Elefantenklopapier.

Ich könnte jetzt aber nicht sagen, ob es den oben abgebildeten 1:1 entspricht. Das Material scheint in ungefähr wie ne Zewa-Rolle, ist aber ein wenig glatter und stabiler, vielleicht nen Hauch dünner als Zewa.

Das muß ne Sonderaktion gewesen sein und sie waren á la W5 Car Care...oder so etwas gelabelt...Preis ungefähr 3 Euro.

Bei uns standen die demletzt noch im Restpostenregal, also kann die Lidl-Aktion nicht sooo lange her sein.

Oder sind es doch andere, die du suchst, Elchtest?

das kommt so hin, fühlt sich aber ganz anders an als zewa und ist reißfester. Zudem hat es ganz viele kleine Löcher. Und die gibts wo im Lidl ?

ich kenne nämlich bei unseren lidl märkten nur noch diese feucht tücher - die meinte ich nicht

gruss

E

Haushaltstücher, die sich wie Zewa anfühlen und auch so dick/dünn/weich sind, gibt es zu hauf! Bei uns z.B. im Kaufland oder Marktkauf, kann man die für ca. 3€/2 Rollen à 150 Blatt kaufen! (Ob bei Lidl, kann ich nicht sagen! Fahr ich selten hin!)

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. HILFE - wer kennt diese Tücher ???