ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. HILFE ! Mercedes Benz C 180 W204 BJ. 2008

HILFE ! Mercedes Benz C 180 W204 BJ. 2008

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 2. März 2016 um 10:37

Hallo,

Mein Name ist Manuel und bin auf der Suche nach einem neuem Auto.

Ich habe einen mercedes Benz c 180 gesehen aus dem Jahr 2008 und 156 PS.

Er hat einen Kilometerstand von 106000 km und wollte fragen ob sich es sich lohnt das Auto sich zu kaufen ?

Ich habe es mir schon einmal angeschaut und fände es sehr gut. Habe aber nur ein bisschen bedenken wegen der Kilometeranzahl..

Schon einmal danke für alle die mir antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Manu ;)

Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

 

....

Im Moment hab ich noch mein Anfängerauto Citroën c1.

Angesichts des Vorgängerfahrzeugs wirst Du den Benz als Luxus & konservativ erleben, während dessen gebotene Ausstattung für viele Benz-Interessierte deutlich zu mager sein dürfte. Der Wagen ist nicht teuer, aber angesichts des Alters und der Buchhalterausstattung wird er dem Händler vermutlich nicht aus der Hand gerissen, versuche halt, zu handeln. Ist geklärt, warum der Wagen derartig wenig gelaufen ist? Felgenfarbe und fehlender Stern könnten auf einen jüngeren Vorbesitzer hindeuten und die fahren doch eher mehr .... Also Servicetermine und die dazugehörigen Rechnungen mit dem km-Stand abgleichen, außerdem prüfen, ob Verschleißspuren an Lenkrad/ Teppich etc. einigermaßen zur Laufleistung passen.

Moin!

Überlege dir vor dem Kauf, welche laufenden Kosten für den Unterhalt anfallen.

Service kannst auch in einer freien Werkstatt machen. Will mans einigermaßen richtig machen, muss man aber da auch mindestens einmal jährlich hin.

In dieser Leistungsklasse gibts evtl auch etwas mehr Extras und Ausstattung bei anderen Herstellern zu den selben Unterhaltskosten.

Wenn es unbedingt ein Benz sein MUSS (was ich verstehe ;=), dann rate ich dir schlaf noch mal eine Nacht drüber. Oder besser 2 Nächte.

Morgen und Übermorgen wird es auch noch 180er im Internet geben.

Vielleicht sogar noch bessere!

mfg

Zitat:

@WWiesel schrieb am 2. März 2016 um 12:23:30 Uhr:

...Ist geklärt, warum der Wagen derartig wenig gelaufen ist? ...

Wenig gelaufen?

Mein jetziger von 2008 hatte beim Kauf letztes Jahr ca. 60.000km gelaufen und der Vorgänger W203 war beim Kauf 6,5 Jahre alt und hatte nur ca. 42.000km gelaufen. Nicht alle C-Modelle werden von Vertretern gefahren.

Erfahrungsgemäß fahren die Benzfahrer mit Classic-Grill den ohne Stern, weil er schon zig mal abgebrochen wurde.

Da würde ich drauf achten, ob er "fachmännisch" abgebrochen wurde, oder auch die Haube/Lack beschädigt wurde.

Ansonsten ist ein neuer Stern nicht teuer oder einen Grill mit mittigem Stern einbauen.

Der ausfahrbare Monitor macht öfter Probleme. Rost sollte nicht das Thema sein, ok...ausser den

Bremsleitungen.

Und, was ja schon geschrieben wurde: Masseverbindung Rücklichter!!

Viel Glück bei Deiner Entscheidung.

Zitat:

@KlausGSE schrieb am 2. März 2016 um 13:38:01 Uhr:

Zitat:

@WWiesel schrieb am 2. März 2016 um 12:23:30 Uhr:

...Ist geklärt, warum der Wagen derartig wenig gelaufen ist? ...

Wenig gelaufen?

Mein jetziger von 2008 hatte beim Kauf letztes Jahr ca. 60.000km gelaufen und der Vorgänger W203 war beim Kauf 6,5 Jahre alt und hatte nur ca. 42.000km gelaufen. Nicht alle C-Modelle werden von Vertretern gefahren.

Auslieferung Daimler-Werk 04/2008

Kauf 03/2014 bei 50343 Km (KI 10,4 L ab Reset, schön eingefahren)

Wenn man so einen findet und der bei der Probefahrt keine Mucken macht-->Bingo!

Bin 2x 390 Km hin- und zurückgefahren für den Wagen.

Geduld bei der Suche braucht man und halt ein bisl Glück. Elektronik steckt man zB nich drin. Kann man auch bei der Probefahrt nichts sehen.

 

Themenstarteram 2. März 2016 um 19:13

http://m.mobile.de/.../219521101.html

Habe noch den hier gefunden und finde den auch ganz interessant.

Zitat:

@KlausGSE schrieb am 2. März 2016 um 13:38:01 Uhr:

Zitat:

@WWiesel schrieb am 2. März 2016 um 12:23:30 Uhr:

...Ist geklärt, warum der Wagen derartig wenig gelaufen ist? ...

Wenig gelaufen?

Mein jetziger von 2008 hatte beim Kauf letztes Jahr ca. 60.000km gelaufen und der Vorgänger W203 war beim Kauf 6,5 Jahre alt und hatte nur ca. 42.000km gelaufen. Nicht alle C-Modelle werden von Vertretern gefahren.

Hier mal mein Beispiel:

Letztes Jahr im August von Privat gekauft von einem 79 jährigen Rentner.

Bj. 4.08. 1. Hand. Aber original mit nachweißbarer Historie.

P1060407

Der letzte ich klar besser ausgestattet.

Ich finde so ein wenig Ausstattung "braucht" so ein Mercedes auch.

Die Preise sind an sich bei beiden Fahrzeugen aber marktgerecht.

Hier noch mal der Link zum zweiten Fahrzeug:

http://suchen.mobile.de/.../219521101.html

Zitat:

@KlausGSE schrieb am 2. März 2016 um 13:38:01 Uhr:

Zitat:

@WWiesel schrieb am 2. März 2016 um 12:23:30 Uhr:

...Ist geklärt, warum der Wagen derartig wenig gelaufen ist? ...

Wenig gelaufen?

Mein jetziger von 2008 hatte beim Kauf letztes Jahr ca. 60.000km gelaufen und der Vorgänger W203 war beim Kauf 6,5 Jahre alt und hatte nur ca. 42.000km gelaufen. Nicht alle C-Modelle werden von Vertretern gefahren.

Und GENAU das würde ich bevorzugen, wäre ein Diesel meine Wahl.

Klar, bei nem Benziner gilt, zumindest bis zu einer sinnvollen Grenze, "so wenig wie möglich".

Bei nem Diesel schaue ich aber darauf, ob die KM-Leistung zu nem Langstreckenwagen passt.

Ich will keinen Diesel, der die letzten 3-4 Jahre nur 10.000km im Jahr bewegt wurde.

Probleme sind da quasi vorprogrammiert.

Ich habe mir nen Wagen geholt, der war 3 Jahre alt, wurde ca. 28.000km im Jahr gefahren und hatte dadurch einen vernünftigen Preis.

220CDI Avantgarde Preis ~21k.

Und noch dazu Junge Sterne Garantie.

Die JS-Garantie hat sich, aufgrund ein paar "Kleinigkeiten", jetzt schon gelohnt.

Ich bin zufrieden :)

@Manschu2016

Weil du explizit nach Km gefragt hast. Einen mit 100000Km oder mehr kann man natürlich auch kaufen, wenn sonst alles stimmt, warum nicht?!

Aber es gibt sie noch die "Bilderbuch Rentner Fahrzeuge". Kein Wunder, gibt ja genug Rentner, sind also keine hohlen Phrasen. Hier im Forum gibts auch genug die ihre Autos pflegen und die sind (werden auch) mal älter. Halt einfach die Augen offen...

Du könntest auch den C200 in die suche mit einbeziehen bei BJ 2008.

Im Unterhalt tut sich da nix. Mehrverbrauch laut Werk 0.2 L auf 100Km aber 28 PS mehr.

Preise bin ich nicht auf dem Laufenden aber gucken kostet ja nix...

Und nochmal: Geduld Geduld Geduld ;)

Viel Spaß!

Grade bei den Benzinern sind geringe Laufleistungen absolut üblich. Da würde ich nun nicht übertrieben misstrauisch bei den geposteten Fahrzeugen sein.

TE aufgepasst:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

179,- Euro VERHANDLUNGSBASIS ... kannste nix falsch machen;)

bestimmt ein Schreibfehler hahaha

das wär mal ein Schnäppchen für Dich!

edit : Ich erhalte es mal für die Nachwelt

Unbenannt

Fahrzeug wurde in 10/2015 Beim Autohaus finanziert und kostet bei Übernahme 179.- Euro monatlich bzw bei Ablösung aus dem Vertrag 12700.- Euro . Die Laufzeit beträgt gesamt 48 Monate mit einer Schlussrate von 5713.- Euro oder Abgabe des Fahrzeug

Zitat:

@Jupp78 schrieb am 2. März 2016 um 22:22:04 Uhr:

Grade bei den Benzinern sind geringe Laufleistungen absolut üblich. Da würde ich nun nicht übertrieben misstrauisch bei den geposteten Fahrzeugen sein.

Denke ich auch. Meiner aus 06/09, gekauft 01/16 hatte gerade mal 34T nachweisbare km auf der Uhr.

Hallo Manschu2016,

wenn Du von einem Citroën c1 umsteigen möchtest, solltest Du Dir besser mal ein Angebot der Versicherung Deiner Wahl einholen, der MB wird definitiv deutlich teurer sein. Dazu kommt noch der höhere Verbrauch und bei Werkstattauffenthalten, die Mehrkosten für Material etc...

Ansonsten sind die 156 PS schon komforttabel wegen dem Turbo/ Kompressor. Ich kann Dir auch nur Geduld empfehlen. Es scheint ja doch einige Angebote zu geben (der zweite war doch ganz gut ausgestattet). Ich würde bei 10.000 € und mehr nur bei einem Händler kaufen.

VG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. HILFE ! Mercedes Benz C 180 W204 BJ. 2008