ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Hilfe! EILT! E430 Bj.97

Hilfe! EILT! E430 Bj.97

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 21. Januar 2005 um 21:26

Hi!

Was habe ich bei dem Wagen zu beachten?

Verbrauch? Steuer? Versicherung?

Irgendwelche "Macken"?

Danke euch jetzt schon!

Grüße

nova2003

Ähnliche Themen
27 Antworten

Also der Verbrauch schau da mal bei Autodaten.net also der ist in der Stadt sicher min. 4l höher als der von dem 280er! Im Schnitt dann vielleicht so 2 - 3! Steuern, kannst du dir bei kfz-steuern.de ausrechnen! Der Wagen sollte schon D3 haben! Verishcerung kannst du dir auch mal z.B. bei HUK24.de ausrechenen lassen! Aber das ist wesentlich höher als die von 280er!

Macken hört man hier hin und wieder mal was von Steuerkettenrissen beim 420er/430er! Aber scheint keine wirkliche Macke zu sein! Eher Zufall wie es ausschaut!

Der Verbrauch ist laut Bordbuch genauso hoch oder niedrig wie bei einem E280 V6 ;)

 

Ich würde mich von der geringfüg höheren Versicherungsbeitrag nicht abschrecken lassen !

Aber wer einen V8 fahren will sollte sich nicht so große Gedanken machen was Laufende Kosten anbelangt , weil bei Motortechnischen zubehör ( zündkerzen /ölwechsel u.s.w. ) macht sich der unterschied zu einem V6 bemerkbar !

Genau

Seh ich auch so. Der Kerzenwechsel ist beim V6 schon ein Hammer (ca. euro 300,-)

Über die höheren laufenden Kosten sollte man sich schon im klaren sein

Themenstarteram 22. Januar 2005 um 10:56

Ok! Danke! Glaube dann doch nicht wirklich daran, dass das ein Fahrzeug für meine Zwecke ist. Sollte schon irgendwo im Rahmen liegen. Verbrauch zwischen 10 und 14 Litern ist ok. Was den Rest betrifft, denke ich dann aber eher doch mehr wirtschaftlich. Habe mich jetzt mal mit nem 430er Fahrer unterhlten und der redete davon, dass er mit seinem 80 Liter Tank gerade mal 500km schafft!

Das ist dann doch etwas zuviel des Guten!

Grüße

nova2003

Das hängt vor allem von seinem Fuß ab.

Es gibt auch welche, die mit einem E430 und 80l 900km weit kommen.

 

MfG ZBb5e8

Themenstarteram 22. Januar 2005 um 13:27

Wo?

Ich kann mir echt nicht vorstellen, wie man diesen Motor mit 9l zufriedenstellen soll???

Von der Versicherung und Steuer her, ist es ja tragbar.

Wenn ich allerdings von 16l verbrauch ausgehe, ist mir das definitiv zu viel.

Grüße

nova2003

Hi

Ich fahre meinen 430 normalerweise

mit 10 bis 11 L/100km , habe aber auch

schon nur 8,5L gebraucht. [img=http://img128.exs.cx/img128/9878/verbrauchjpg854rm.th.jpg]

Stadtverkehr 13L ist auch normal, aber kurzstrecke mag der Motor gar nicht, da liegt der Verbrauch dann auch locker bei 15L -18lL.

Also wenn du regelmäßig weniger als 20KM oder nur Stadtverkehr fährst wird es teuer.

Hallo Kollege,

da bin ich ganz bei Dir. Geht mir mit meinem E320 ähnlich.

Gruß von der Basis in HAM

Bernie

Also um mit dem 8,5l zu realisieren, mußt du ja nur auf der AB, mit Tempomat bei 120 oder so fahren! :D

Also ich merke auch das der 320er kein Waisenknabe ist, der langt auch gut zu, besonders auf der kurzstrecke, aber es hällt sich wirklich noch im Ramen! Aber auf der anderen Seite, welcher Wagen tut das nicht? :D Aber im Gegensatz dazu langt der 430er sicher noch mal mit min 2 -3 L zu, wen nicht noch nen bisschen mehr!

Ja die 8,5 L waren Autobahn Frankfurt - Hamburg mit Tempomat und max.170 km/h ;-) Ansonsten habe ich die letzten 6000 km einen Durchschitt von genau 10,5 L bei meinem 430.

Du brauchst 2-3 L weniger ? :-)

So ein 430ér hat ganz sicher schon was. Hab auch eine Zeit lang überlegt ob ich so eine große Maschine wirklich brauche. Am Ende ist die Wahl dann auf einen E 320 T gefallen. Wollen ja auch nicht übertreiben, zu mal ich mit dem 320ér schon die dickste Karre im gesamten Bekanntenkreis fahre.

 

300,00 € für einen Zündkerzenwechsel beim V6 ???

Na da bin ich ja mal auf die Rechnung für die große Inspektion, mit Kerzenwechsel, Ölwechsel (Vollsythetik) Motor und Automatik, Wechsel Bremsflüssigkeit, etc. gespannt.

Zitat:

Original geschrieben von snobbytec

 

300,00 € für einen Zündkerzenwechsel beim V6 ???

Na da bin ich ja mal auf die Rechnung für die große Inspektion, mit Kerzenwechsel, Ölwechsel (Vollsythetik) Motor und Automatik, Wechsel Bremsflüssigkeit, etc. gespannt.

Da kommen mindestens 800€ zusammen. :)

gruss oppa

Ich tippe auf 1100 .-Euro ;)

Sag mal bitte bescheid :D

 

genau

Sobald die rechnung das ist, gebe ich bescheid.

Da mussten auch noch Kugelköpfe oder sowas getauscht werden und der Motor von einem Memorysitz. Die Kopfstütze ließ sich nicht mehr verstellen. Gehe deshalb auch mal von etwa 1100,00 € aus. Wobei ich auch für 3 Tage noch ein Leihfahrzeug hatte. Ohje, gut das ich keinen E 430 gekauft habe. Nein, Spaß beiseite. Leisten kann ich mir das schon.

Deine Antwort
Ähnliche Themen