ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Hilfe Brauche dringend Einbauanleitung Peka AHK

Hilfe Brauche dringend Einbauanleitung Peka AHK

Themenstarteram 17. Juni 2009 um 21:54

Hallo , ich brauche dringend eine einbaualeitung für PEKA Anhängerkupplung BEST NR

: 09.2628 Bj 98.04.

wäre für jeden Hinweis dankbar , Also wer was weiß oder besser noch wer eine hat Bitte melden

 

17 Antworten

Gib mir mal deine E-Mail Adresse, ich schick sie dir rüber.

Gruß Axel

denk aber daran die ist eintragungspflichtig.

es sind nur die eintragungsfrei die die neue E1 zulassungsnummer haben, die peka ist zu alt

Themenstarteram 17. Juni 2009 um 22:22

Zitat:

Original geschrieben von pc-bastler1

denk aber daran die ist eintragungspflichtig.

es sind nur die eintragungsfrei die die neue E1 zulassungsnummer haben, die peka ist zu alt

meine hat die E 1 nummer ;)

Zitat:

Original geschrieben von opelfan81

Zitat:

Original geschrieben von pc-bastler1

denk aber daran die ist eintragungspflichtig.

es sind nur die eintragungsfrei die die neue E1 zulassungsnummer haben, die peka ist zu alt

meine hat die E 1 nummer ;)

ja aber leider die alte und nicht die neue, da zu dem zeitpunkt der produktion der kupplung noch eintragungspflicht galt;)

frag mal beim tüv an, die regelung gilt nur für kupplungen neuern bj

Best.Nr. 09.2628

für Astra f Caravan

PEKA Typ: Q92

Prüfzeichen: e01 00-0005

usw.

Themenstarteram 17. Juni 2009 um 22:29

mag sein , doch von dem ich sie hab hatte auch keine probleme mit dem Tüv , der hat sie noch nicht mal beachtet.

Themenstarteram 17. Juni 2009 um 22:30

Zitat:

Original geschrieben von amibios2000

Best.Nr. 09.2628

für Astra f Caravan

PEKA Typ: Q92

Prüfzeichen: e01 00-0005

usw.

ja das isse

Themenstarteram 17. Juni 2009 um 22:37

Zitat:

Original geschrieben von opelfan81

Zitat:

Original geschrieben von amibios2000

Best.Nr. 09.2628

für Astra f Caravan

PEKA Typ: Q92

Prüfzeichen: e01 00-0005

usw.

bezw.

Prüfzeichen: M A50X

Prüfz. E1 00.0005

Zitat:

Original geschrieben von opelfan81

mag sein , doch von dem ich sie hab hatte auch keine probleme mit dem Tüv , der hat sie noch nicht mal beachtet.

wie gesagt die E1 ist nicht gleich die E01 nummer, es kann mehrfach gutgehen nur jammer nachher nicht rum wie der andere dem sie jetzt auch die plakette nicht zugeteilt haben.

der ihn dann nochmal umgebaut vorführen darf, bei dir sieht es dann eben so aus das du die plakette eventuell erst nach der eintragung bekommst.

solltest du in einen unfall verwickelt sein und es merkt einer was hast du sehr schlechte karten, dann ist es fahren ohne versicherungschutz und zulassung.

aber wie gesagt ihr seit alle alt genug um es zu wissen, ob ihr auch die geistige reife habt nachre zu eurem schmarn zu stehen wenn die verischerung die regulierung ablehnt bezeifle ich.

Themenstarteram 18. Juni 2009 um 21:26

Zitat:

Original geschrieben von pc-bastler1

Zitat:

Original geschrieben von opelfan81

mag sein , doch von dem ich sie hab hatte auch keine probleme mit dem Tüv , der hat sie noch nicht mal beachtet.

wie gesagt die E1 ist nicht gleich die E01 nummer, es kann mehrfach gutgehen nur jammer nachher nicht rum wie der andere dem sie jetzt auch die plakette nicht zugeteilt haben.

der ihn dann nochmal umgebaut vorführen darf, bei dir sieht es dann eben so aus das du die plakette eventuell erst nach der eintragung bekommst.

solltest du in einen unfall verwickelt sein und es merkt einer was hast du sehr schlechte karten, dann ist es fahren ohne versicherungschutz und zulassung.

aber wie gesagt ihr seit alle alt genug um es zu wissen, ob ihr auch die geistige reife habt nachre zu eurem schmarn zu stehen wenn die verischerung die regulierung ablehnt bezeifle ich.

Wo ist das problem eine AHK eintragen zulassen , man fährt zum tüv und fürht sie vor lässt sie eintragen bezahlt und fährt wieder ;)))))

am 18. Juni 2009 um 21:27

Zitat:

Original geschrieben von opelfan81

Zitat:

Original geschrieben von pc-bastler1

 

wie gesagt die E1 ist nicht gleich die E01 nummer, es kann mehrfach gutgehen nur jammer nachher nicht rum wie der andere dem sie jetzt auch die plakette nicht zugeteilt haben.

der ihn dann nochmal umgebaut vorführen darf, bei dir sieht es dann eben so aus das du die plakette eventuell erst nach der eintragung bekommst.

solltest du in einen unfall verwickelt sein und es merkt einer was hast du sehr schlechte karten, dann ist es fahren ohne versicherungschutz und zulassung.

aber wie gesagt ihr seit alle alt genug um es zu wissen, ob ihr auch die geistige reife habt nachre zu eurem schmarn zu stehen wenn die verischerung die regulierung ablehnt bezeifle ich.

Wo ist das problem eine AHK eintragen zulassen , man fährt zum tüv und fürht sie vor lässt sie eintragen bezahlt und fährt wieder ;)))))

warscheinlich scheiterts am bezahlen^^

Themenstarteram 18. Juni 2009 um 21:37

Zitat:

Original geschrieben von VikingCompany

Zitat:

Original geschrieben von opelfan81

 

Wo ist das problem eine AHK eintragen zulassen , man fährt zum tüv und fürht sie vor lässt sie eintragen bezahlt und fährt wieder ;)))))

warscheinlich scheiterts am bezahlen^^

was schätzt du den wie teuer sowas wird ??

am 18. Juni 2009 um 22:01

Zitat:

Original geschrieben von opelfan81

Zitat:

Original geschrieben von VikingCompany

 

 

warscheinlich scheiterts am bezahlen^^

was schätzt du den wie teuer sowas wird ??

was ne ahk eintragen kostet kann ich dir nicht genau sagen, ich habe komischerweise unterscheidliche preise bei meinen eintragungen gehabt, wieso weiß ich nicht, habe aber auch nicht gefragt! hab für fahrwerk 50eus, auspuffanlage ab kat 35eus, lenkrad und kühlergrill zusammen auch 35 bezahlt

kosten liegen bei ca 30 euro eine änderung der fahrzeug papiere ist nicht nötig, es reicht dann die bescheinigung vom tüv mitzuführen.

es kommt auf die prüfstelle an , da können preis unterschiede drin sein zwischen dekra, tüv, usw

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Hilfe Brauche dringend Einbauanleitung Peka AHK