ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Hemi?

Hemi?

Themenstarteram 2. Dezember 2005 um 14:54

Hab mir gestern "Ein DUke kommt selten allein" angeguggt..nicht schlecht der film, nur dass was sie mit dem Charger gemacht haben war scheiße...aber im Film hörte ich das Wort HEMI...was genau ist eig. ein HEMI Motor?

Gruß

Mike

P.S.: Sorry wenns die Frage schonmal gab aber ich komm irgendwie nicht mit dem suchen von Beiträgen zurecht

Ähnliche Themen
27 Antworten

HEMI ist die Bezeichung für die Motoren mit hemisphärischen Brennräumen. in den Dodge resp. Chrylser- Modellen waren das jeweils die stärksten modelle. Sind aber rar, da sie damals sehr teuer verkauft wurden (etwa ein drittel des verkaufspreises aufpreis für den Hemi).

am 2. Dezember 2005 um 15:01

Der "Hemi"-Motor hat hemisphärische Brennräume, also Halbkugelförmig. Das fördert eine bessere und gleichmässiger Kraftverteilung der Explosion im Brennraum. Endeffekt ist eine höhere Leistung.

Gruss Jürgen

Hemi

 

Der 426 Hemi 425PH basiert auf dem 392 Hemi als design grundlage. in 1964 Mopar muste mit dem Chevy 409 im Autorennen konkurieren und benutzten den 426 Wedge Block als neue grundlage. Der block ist auserst Stabil im "Boden" Kreutzverschraubte Kurbelwellen lager, und der motor war dereted (weniger HP angegeben) in seiner leistung. (Ford hatte mit dem alten 3.0l Capris und Granadas einen Hemi)

Der vorteil bei einem Hemi ist die anordnung der Ventile und Zundkerze im Dom des ZylinderKopf. Durch diese anordnung baut der motor sehr breit (ELEFANT ENGINE) und durch das unzerstorbare design sehr SCHWER.

der NEU Hemi im Chager ist KEIN Hemi.

Der aufpreis fur einen Hemi war $800-900 bei einem Autopreis von $3200.

Mopar hat nie Geld mit diesen Motoreoption verdient.

Rudiger

 

 

Zitat:

Original geschrieben von cabriomarc

HEMI ist die Bezeichung für die Motoren mit hemisphärischen Brennräumen. in den Dodge resp. Chrylser- Modellen waren das jeweils die stärksten modelle. Sind aber rar, da sie damals sehr teuer verkauft wurden (etwa ein drittel des verkaufspreises aufpreis für den Hemi).

Themenstarteram 2. Dezember 2005 um 15:21

wenn die Brennräume im HEMI Halbkugelförmig sind, wie sind sie denn dann bei meinem 318er? eckig?:D

318 Poly Hemi

 

Im Hemi sitzt die Zundkerze im Center von OBEN in deinem Normalen 318 seitlich nicht im center.

da war auch noch der 318 POLY (smal block versuch / vorlaufer vom Hemi)

Ein Freund von mir schrieb.

From 1957 to 1966, Dodge made the 318 polyspherical engine, or the 318a. It was modelled on the popular Hemi engine. The Poly differs in that it is a small block and its heads are polyspherical rather than hemispherical [For anyone familiar with conics and trigonometry, the idea behind poly and hemispherical engines should be easy to grasp - the Hemi's heads are a perfect half-sphere. ] .

The spark plug is located at the focus of the parabola . Mathematically, any vector that starts from the focus and strikes the curve of the parabola will reflect away from the parabola in a straight line. Essentially, the shape of the Poly forces all of the power from combustion down the cylinder, rather than having the top of the heads absorb some of the energy. This increases power and cools the engine.

The main advantage of the Poly over the Hemi is weight. It has more horsepower than the famous 318LA, and per cubic inch its power is comparable to that of the Hemi - yet it is much lighter, making its power more noticeable. Commonly called the wide-block or semi-hemi by Mopar enthusiasts, it is a rare and beloved .

end of quote

QUOTE]Original geschrieben von Dodge´ler

wenn die Brennräume im HEMI Halbkugelförmig sind, wie sind sie denn dann bei meinem 318er? eckig?:D

Neben der technischen Definition gibt es noch eine andere

HEMI = teuer !

Fahrzeuge mit original ab Werk Hemi sind sehr (sehr (sehr)) deutlich mehr wert.

Hemi Motorenteile (inkl. Block) werden mittlerweile wieder alle hergestellt.

Einen neuen Hemi zu bauen ist problemlos möglich, der Geldbeutel muß es nur hergeben.

Die verschärften Abgasgesetze ab 1970 waren der Tod für alle schönen Motoren, inkl. des Hemis.

 

Hatten Hemi Fahrzeuge eigentlich je auch die Hersteller Garantie ? Oder wurden die als "Strip Racing" verkauft ohne die normale Neuwagengarantie ?

Mir sagte mal jemand das ein Fahrzeug mit dem Chrysler Pentastern am Kotflügel (original natürlich) die Garantie hatte, ohne eben nicht

Fakt oder Fiktion ?

Re: Hemi

 

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

der NEU Hemi im Chager ist KEIN Hemi.

dann lügt dodge also in der werbung?

Zitat:

The famed 5.7-liter HEMI V8 engine with Multiple Displacement System (MDS) on Charger R/T and Daytona R/T delivers the goods, featuring a deep-skirt cast-iron block with cross-bolted main bearing caps and aluminum alloy heads with legendary hemispherical combustion chambers.

Zitat:

Hatten Hemi Fahrzeuge eigentlich je auch die Hersteller Garantie ? Oder wurden die als "Strip Racing" verkauft ohne die normale Neuwagengarantie ?

der HEMI war eine zusatzoption wie das Achtspurtonband-Radio soweit ich weiss... ich nehme allerdings an, dass es den HEMI nur für die R/T (Road and Track)-Versionen gab.

Zitat:

Original geschrieben von cabriomarc

der HEMI war eine zusatzoption wie das Achtspurtonband-Radio soweit ich weiss...

Geiler Vergleich, Hemi zu Radio............

 

Ich nehm dann die Sonnenblenden, eine Flasche Old Harper, Einzelsitze, den Hemi und eine Antenne :-)

Das ist richtig. Chrysler ist da nicht ganz aufrichtig und schwindelt da ein wenig. Der neue "Hemi" hat in Wirklichkeit polysphärische Brennräume und ist eigentlich gar nix besonderes. Man wollte eigentlich einen Hemi bauen, aber im Laufe der Entwicklung wurden immer mehr Abstriche gemacht. Geblieben ist zum Schluß nur noch die an den Hemi erinnernde Ventilanordnung und die schon an Dreistigkeit grenzende Benutzung des "Hemi"-Schriftzuges.

Zitat:

Car and Driver schrieb hierzu:

The modern Hemi is not really a hemi at all - it has a polyspherical combustion chamber similar to that in many other modern engines. A true hemi head was considered in the design phase, but it was rejected and only the perpendicular valve arrangement remains. The Hemi replaced Chrysler's large LA family of engines, particularly the Magnum 5.9, in the early 2000s.

Somit ist also weiterhin nur ein alter Hemi ein echter Hemi. Alles andere ist Volksverarschung...

Hemi

 

Zitat:

Geblieben ist zum Schluß nur noch die an den Hemi erinnernde Ventilanordnung und die schon an Dreistigkeit grenzende Benutzung des "Hemi"-Schriftzuges.

Hi Spechti,

wenn ich das richtig sehe gehören die Markenrechte von Hemi

DaimlerChrysler, und deshalb können die wahrscheinlich

Alles "Hemi" nennen was andem Fabriktor vorbeigelaufen ist. :D

 

Welcome to HEMI.com, the official DaimlerChrysler HEMI® Web site.

 

Gruss Bernd

Hemi

 

DC hat keine namensrechte am Hemi mit aus nahme in zusammenhang als Carger R/T 426 Hemi oder Chrysler IMERIAL 300 Hemi.

Garantie

Die "full size und mid size B- C- body hatten alle garantie.

einige A bodys THE TURT ( dog dudu slang) hatte garantie.

Die modelle fur den Drag stripp mit alu Kotflugel, Alu Stossstangen, Truck 100 sitze, saure getauchte Karosserien, hatten einen Sticker am Door jam. welche sagte du fahrst das Auto auf eigenes Risiko.

Ich habe noch nie einen 426 style Hemi gesehen der selber bei brutalem missbauch ausgefallen ist Strassen oder Drag nicht Supercharged.

Versicherung

In '69/'70 hat sich das vericherungs gesetz geandert. 2 tur Autos kosten mehr wie 4 tur Autos.

8Zylinder mehr als 6 Zylinder,

Junger Fahrer bezahlt mehr als alter Fahrer

Nicht Verheiratet bezahlt mehr als verheiratet

Ende der '60 der PS kamp war in vollem gange, sehr viele unfalle usw,

um die versicherungs pramien niderig zuhalten haben sich Forg GN und Mopar geeinigt Kein serien Auto uber 430PS zu bauen.

ZL1 427 Alu engine Dyno uber 500HP

426 Hemi Dyno uber 500 HP

429 Sideoiler fast 500HP

Den grosten Einfluss auf die PS Leistung ist der verfugbare Brennstoff. bis '72 konnte ich 100 und 114 Octan Verbleiten Brennstoff an der Tankstelle Kaufen. 35cent gal regular 42 cent High test. '73 war die erste Benzinkriese.

Der Hemi hatte 12.5 Verdichtung und hatte grosse schwirigkeiten mit 92 Octan zu laufen. wie alle anderen HIGH perefoprmance engines.

Der grosste HP dropp war '72 die SAE regel wurde umgestellt von einem nackten motor, ohne anbauteile auf einen vollfunktinstuchtigen Motor inc. serien Auspuff. Die motoren verloren auf dem Papier 25-30% leistung.

den letzten "HIGH performance" motor war in '72 '73 Pontiac Firebird 455HD die letzten hatten 8.25:1 compression von 10,25:1 ??? des vorjahres.

Grusse Rudiger

am 3. Dezember 2005 um 0:22

Hallo Rüdiger,

Zitat:

HEMI ® is a registered trademark of DaimlerChrysler.

steht auf dieser Website ??? :confused:

..und hier noch eine nette Funktionsbeschreibung

Gruss Bernd

...trotzdem toll, dass es den HEMI wieder gibt :) Bin zwar GM-Fan, aber der 300C ist suuper!

Andy

Deine Antwort
Ähnliche Themen