ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. heftiges Rattern bei Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten (SpaceStar 1.8)

heftiges Rattern bei Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten (SpaceStar 1.8)

Themenstarteram 22. November 2004 um 13:59

Hi!

Wenn ich von hohen geschwindigkeiten (140+) runterbremse (zum Beispiel bei Autobahnausfahrten, Stauenden, etc.) dann bremst der ziemlich gut, die ersten 40-50 km/h, aber irgendwann wird das Auto (die Bremsen!?) richtig laut und die Bremswirkung lässt nach... das rüttelt dann so (im Pedal und das Auto) als würde ich über Kopfsteinpflaster fahren...

Ein Händler meinte meine Bremsbeläge wären NOCH in Orndung, sollte ich aber bald wechseln lassen. Er sagte auch von von den Bremsscheiben. Ich solle doch mal meine Bremsscheiben auf "Schiefstand" überprüfen lassen. Dooferweise habe cih nciht mal ansatzweise nen Plan davon... Tja scheiße.

Hat jemand von euch erfahrung mit sowas!?

Thanks

flo

Ähnliche Themen
27 Antworten

naja, je nach dicke (oder dünne) der scheibe kanns durch zu schlechte wärmeabführung zumindest zu deformationen kommen. nur bei gelochten/geschlitzten ist die gefahr wirklich gegeben dass es risse gibt. allerdings müssen da wirklich schon rennähnliche belastungen und temperaturen wirken.

aber wenn du die beläge wechseln lässt, probier mal die EBC green stuff. hab ich bei meinem colt an der VA auch drin. die sind deutlich härter als die serienbeläge. packen von kalt bis 650° ohne fading zu (merk jedes mal wenn ich in den space star steige den extremen untershcied!) und zudem machen die nahezu keinen staub! ich hab an den hinterrädern deutlich mehr staub als vorn...

Punkt 1 Jede Bremsscheibe hat ein Mindestmaß! Punkt 2 Eine gute Werkstatt empfiehlt dem Kunden in den meisten Fällen zuerst mal die Bremsscheiben abzudrehen wenn diese noch im Toleranzbereich liegen.Nach dem abdrehen geht man hin und mißt nochmal nach,denn es kann auch mal vorkommen das aufgrund eines sehr starken Seitenschlages (den man nicht sieht aber man mit einer Messuhr messen kann was in den meisten Fällen aufgrund der dafür benötigten Zeit nicht gemacht wird) sie nachdem abdrehen,obwohl sie vor dem abdrehen noch dick genug war,jetzt zu dünn ist in diesem Fall gehören sie ausgetauscht ohne wenn und aber und am besten die Beläge gleich mittauschen.

Da kannst man mal die Ahnung sehen

1. sind Bremsscheiben immer auf Sicherheitdicke

gebaut.

2.Das Abdrehen wird bei LKW ständig gemacht

 

P.S.

Ne Bremstrommel kann man auch ausdrehen und es werden nur dickere Beläge verwendet.

 

Ne,ne die wollen nur dein Geld,abdrehen kostet nämlich nicht viel und dein Mitsu händler macht dies auch und erzählt nix von reißen usw,

Themenstarteram 23. November 2004 um 13:53

So, habe jetzt dem Fachhändler gesagt das er die Abschleifen soll, 102 Euro...argh...aber naja, wenigstens bin ich dann sicher...

EDIT:

Warum gehen denn noch Leute zu ATU? Das verstehe ich nicht...die hätten mir dann wieder locker 200 Euronen abgeknüpft ... und ich bin nciht der einzige der wahrscheinlich auf die reinfällt...ich meine, der laden da ist doch immer voll....tststs

Abdrehen

 

Kenne das Problem auch mit dem Ruckeln.

Die Scheiben sind einfach verzogen durch Überbeanspruchung, meistens schon auf den ersten paar tausend Kilometern.

Bei Werkstätten wirklich am ehesten zum Mitsu-Händler, da kann ich mich nur anschließen.

Das Abdrehen hats bei mir gebracht, keine Probleme mehr bis die Scheiben runter waren.

Da ich das Problem bei dem Satz Scheiben jetzt auch schon wieder leicht habe werd ich sie evtl. auch wieder abdrehen lassen.

Geht aber nur wenn noch genug auf den Scheiben drauf ist.

MFG.MidnightRacer

Zitat:

Original geschrieben von florianth

EDIT:

Warum gehen denn noch Leute zu ATU? Das verstehe ich nicht...die hätten mir dann wieder locker 200 Euronen abgeknüpft ... und ich bin nciht der einzige der wahrscheinlich auf die reinfällt...ich meine, der laden da ist doch immer voll....tststs

Weil man in jeder Presse lesen kann wie teuer doch

Vertragswerkstätten seien und wie teuer,gerade bei Japanern die Ersatzteile sind.

 

Komischerweise sind etliche Originalersatzteiele bei MMC billiger als im zubehör,das sogar freie Werkstätten Teile bei Mitsu holt.

naja billig mögen manche Teile bei Mitsu sein aber gerade bei Bremsbelägen und Scheiben bin ich nicht unbedingt zufrieden und werde wohl das nächste mal keine Originalteile nehmen wenn ich was finde was nicht all zu teuer ist. Beläge gibts glaub ich von Ferodo, bei Brembo-Scheiben bin ich mir jetzt nicht sicher wie es da für Galant bzw. Mitsu aussieht. Werd mich aber kundig machen bevor die Bremsen das nächste mal dran sind. Beläge vorn sind bei mir erst neu.

Zumindest aber ist man vom knowhow bei ner Mitsubishi-Werkstatt richtig aufgehoben, da die meistens die Macken der verschiedenen Modelle kennen.

MFG.MidnightRacer

@MidnightRacer

schau mal hier

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

die brembo beläge sollen nicht so toll sein, da zahlt man nur für den namen. bei www.nordmann.de bekommt man gelochte shceiben, für die meisten fahrzeuge am besten anfragen wenns nicht im shop gelistet ist.

bei belägen hab ich vorn wie gesagt EBC drin. die originalen mitsu und die nipparts sind allgemein nicht der bringer. stauben ohne ende, bauen schnell ab und faden ohne ende...

bei deiner angebene adresse bekomme ich nur Festzelte und sinalco :)

hups, hab nen teil vergessen...

http://www.nordmannbremsen.de/

so stimmts

Zu dem Abdrehen muss ich noch hinzufügen,das die Wahrscheinlichkeit nach dem Abdrehen,das sich die Bremsscheibe wieder verzieht eher gering ist,da durch das erstmalige verziehen ja schon eine Gefügeveränderung stattgefunden hat das wiederum ist wieder ein Argument dafür die Scheiben erstmal lieber abdrehen zu lassen als gleich zu tauschen denn bei neuen Scheiben kann es ja wieder schnell passieren das sie bei starker beanspruchung sprich starkem abbremsen ihr Gefüge verändern und einen Seitenschlag bekommen

abdrehen ist okay. sollten bloß nicht unter das mindestsollmaß kommen(bei innenbelüfteter bremsscheibe 22,4 mm) haben wir schon öfter gemacht ,mit erfolg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. heftiges Rattern bei Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten (SpaceStar 1.8)