ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Heckumbau auf 260er Reifen

Heckumbau auf 260er Reifen

Harley-Davidson
Themenstarteram 17. Oktober 2010 um 10:54

Hallo Leute,

ich trage mich mit dem Gedanken meinem Moped (FXSTC, BJ.2007) einen Heckumbau auf 260er Metzeler zu können. Könnt ihr mir bitte Bilder, Preise, Erfahrungen usw. zu kommen lassen, damit meine Unentschlossenheit in die eine oder andere Richtung beeinflußt wird. Auch von großem Interesse wäre es zu Wissen, was mit den Originalteilen geht. Desweiteren hat einer von Euch schon einmal so einen Umbau vorgenommen, wobei eine gewisse Sozius- und Reisetauglichkeit (sprich Gepäckaufnahme) erhalten blieb oder resultiert dieser Umbau immer in einem Moped, welches nur noch allein und auf Kurzstreckenbetrieb genutzt werden kann. Fragen über Fragen.:rolleyes: Vielleicht sind hier einige dabei, die mir bei der Suche nach einer Antwort behilflich sein wollen.:D

Danke.

 

Gruss

Harley07

Beste Antwort im Thema

In dem Posting, dass Dir nciht gefällt, haste unten rechts eine gelbe Glocke auf schwarzen Feld (in der Tagansicht) und damit bimmelst Du bei dem Mods an!!!

Erst ein großes Maul haben mit Prügel drohen und jetzt nach Mama schreien.....:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

 

Gruß Brus

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

Harleypaule (ab und zu auch hier) dessen maschiene beim forumstreffen auch dabei war, (der mit der gelben weste) hat ca 9000 für einen 300erter umbau löhnen müssen.

die räder hat er sich aus usa einfliegen lassen.

ricks heckteil, andere sitzbank usw usw.

also 16 kilo würde ich für ne 260iger net ausgeben.

ich hab seinerzeit 4500 ausgegeben für nen 240iger umbau.

sicher ist nach oben keine grenze, aber 16 sind doch schon heftig.

Servus,

 

Blue das weiss ich auch, lies das Rick Angebot, dann weisst du was dafür gekommen is'.

 

Muss ich mich jez wg. Rick seine Preise anpissen lassen oder was?

 

Und sind wir mal ehrlich, mit nem Rad und ner Schwinge isses nicht getan, Pully Bremse Sitzbank Tankstretch etc. sollte schon noch dazu dasses wirklich gut aussieht.

 

Is glaub ich kein Fehler den Leuten zu zeigen wo die Sache finanziell hinführen kann oder?

 

Ich hab schliesslich kein Angebot abgegeben, sondern von meinen Erfahrungen berichtet.

 

Gruss KW

 

 

ich pisse nicht, ich sags nur.

klar wnn ich air fahrwerk haben will und pullybremse, plus räder für 7000 euronen.

ich sagte ja, nach oben keine grenzen...

aber man kann auch für unter 10 000 euro was bekommen, kommt halt auf ansprüche und geldbeutel an.

oder?

Servus,

 

kann sich jeder selbst ausrechnen......

 

Einfach den Preis für das was man nich' haben will von den Gesammtkosten abziehen, wer rechnen kann kriegt ein Ergebniss.

 

Ob's allerdings gut aussieht, das kann man ned ausrechnen da muss man dann gugge.

 

Die Räder kosten übrigenz blos 4 1/2 Mille in dem Rick- Angebot.

 

Wer's richtig teuer mag kauft HPU Teile, die legen noch eins drauf, aber auch da kann ich nix dafür:D

 

Obwohl des meine Wahl wäre, hab ich oben schon erklärt.

 

Was mir am meisten stinkt is' das dieser Brus auf mich losgeht als wäre ich ein Abzocker...... dabei is' alles was ich schreib' belegt, und ich habe kein finanzielles Interesse daran.

 

Für mich is' des Thema erledigt,

 

Gruss KW

Gezz is abba ma gut Jungs, wie soll datt ersma wern, wenn wirklich Winter is??

Mein Gott, geschriebene Missverständnisse, inner Kneipe am Tisch hätte diese Unterhaltung so nie stattgefunden.

 

Also, macht Euch locker.

 

Gruß

Achim

stimmt, da hät's gleich eine gegeben:D

Was solls,

mit linken Händen ist das Leben teuer.:eek::eek:

KW hat Preise von einem Customizer gepostet.

Das dass kein A.di-Angebot ist,ist klar.

Je mehr Frau oder Mann selber kann und vor allem je mehr Zeit man hat, um so billiger wird es.

Gruss

Hi,

dieses ganze Rumgezicke wegen der genannten Kostenintensität für einen 300er Umbau -ob nun Heck-, Komplett- oder was auch immer für ein Umbauvolumen- ist doch obsolet :rolleyes: und geht letztlich am Anliegen des TE meilenweit vorbei, der für einen 260er Umbau nachgefragt hat.

@bb

aber nicht unterschlagen kundzutun, dass das ein gebrauchtes Umbaukit war; das ist nun wirklich keine Referenzgröße ;) .

Gruß, silent

@KW

Ach quatsch,

 

gezz gib hier ma nich den poltrigen Bayern. Missverständnisse kann man am Tisch besser ausräumen,

als wenn jeder in seiner Schmollecke sitzt. Mann, ein falsch ausgedrückter Satz und die Mädels gehen sich hier

anne Mopshalter!!;):rolleyes:

Scheisse auch.....

 

Ich will eigentlich nix mehr wissen von dem Thema.

 

Aber uneigentlich.........:

 

Einfach nochmal alles aufmerksam durchlesen, a bisl nachdenken, dann noch ne Pause machen, dann wenn Hirn eingeschaltet ist, Beitrag schreiben, oder lassen.


I hab' überhaupt keine Lust auf blöde, unkonzentrierte Anmache, da bin ich extrem unentspannt, gecheckt?

 

Oder hat von mir schon mal wer so was lesen müsssen?

 


Gruss KW

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Heckumbau auf 260er Reifen