ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Heckklappe & Schlüssel

Heckklappe & Schlüssel

Themenstarteram 7. Juli 2008 um 22:25

Hallo zusammen,

wir haben gestern in Dresden unseren neuen Phaeton abgeholt - einen V6 Diesel in Mystic Blue und einiges mehr. Ein feines Auto. Und das alles habe ich Björn und seinem Powerleasing zu verdanken! Dafür nochmals ganz herzlichen Dank! Ohne ihn würde ich sicherlich keinen Phaeton fahren.

Da mein bisheriges Leasingauto schon seit 4 Monaten weg ist und ich einen Übergangs-Phaeton zur Verfügung hatte, habe ich nun mal eine Frage zu meinem Neuen: Kann man den Funkschlüssel selbst konfigurieren? Am Übergangs-Phaeton musste man 2x kurz hintereinander auf die Funkfernbedienung tippen, damit der Kofferraumdeckel aufgeht. Beim Neuen nur einmal. Und deshalb habe ich heute an der Tankstelle aus Versehen mal eben aus dem Shop meinen Kofferraumdeckel losgeschickt. Ganz schön doof...

Liebe Grüße, firstclaas

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 11. Juli 2008 um 19:15

Hey, danke für die zahlreichen Einträge. Aber wenn ich´s jetzt richtig verstanden habe, gibt es keine Chance den Schlüssel umzuprogrammieren? Schade. Bei meinem "Übergangs-Phaeton" war das garantiert nur nach 2maligem Drücken möglich. Was soll´s? Der Mensch gewöhnt sich an allem. Selbst am Dativ.

Schönen Sommer noch.

Firstclaas

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Herzlichen Glühstrumpf zum neuen Phaeti - erbitte Fotos, auch wenn ich zur Sache nichts beitragen kann...

Danke

Ben

Zitat:

Original geschrieben von firstclaas

Hallo zusammen,

wir haben gestern in Dresden unseren neuen Phaeton abgeholt - einen V6 Diesel in Mystic Blue und einiges mehr. Ein feines Auto. Und das alles habe ich Björn und seinem Powerleasing zu verdanken! Dafür nochmals ganz herzlichen Dank! Ohne ihn würde ich sicherlich keinen Phaeton fahren.

Da mein bisheriges Leasingauto schon seit 4 Monaten weg ist und ich einen Übergangs-Phaeton zur Verfügung hatte, habe ich nun mal eine Frage zu meinem Neuen: Kann man den Funkschlüssel selbst konfigurieren? Am Übergangs-Phaeton musste man 2x kurz hintereinander auf die Funkfernbedienung tippen, damit der Kofferraumdeckel aufgeht. Beim Neuen nur einmal. Und deshalb habe ich heute an der Tankstelle aus Versehen mal eben aus dem Shop meinen Kofferraumdeckel losgeschickt. Ganz schön doof...

Liebe Grüße, firstclaas

Ich hatte seit 2004 noch keinen P. bei dem der Kofferraum durch 2-mailges Drücken der FFB aufgegangen ist.

Ich musste bisher bei allen P.´s nur einmal drücken.

Momo :confused:

In der Bedienungsanleitung steht bei meinem neuen auch , das die Kofferaumtaste an der FB 3 Sekunden gedrückt werden muss.

Hatte ich beim "alten" auch nicht......

dsu

Kann man solche Sachen nicht über das VAG- Com, oder wie das heißt,

umprogrammieren?

Ich hätte da nämlich noch andere Sachen zu machen:

- Türen verschließen nach dem losfahren

- Klima hinten ist aus nach Neustart

- Lüftungsblenden gehen nach erreichen der Soll Temp. wieder runter.

- eventuell die 20mm tiefer (wenn die Reifen dadurch nicht ungleich abfahren)

- diesen blöden Sicherheitshinweis der Navi entfernen (falls möglich)

-TV startet mit Großbildschirm

Mir fallen sicher noch andere Kleinigkeiten ein...

Gruß

Flodder

Zitat:

Original geschrieben von Flodder

Kann man solche Sachen nicht über das VAG- Com, oder wie das heißt,

umprogrammieren?

Ich hätte da nämlich noch andere Sachen zu machen:

 

- Türen verschließen nach dem losfahren

- Klima hinten ist aus nach Neustart

- Lüftungsblenden gehen nach erreichen der Soll Temp. wieder runter.

- eventuell die 20mm tiefer (wenn die Reifen dadurch nicht ungleich abfahren)

- diesen blöden Sicherheitshinweis der Navi entfernen (falls möglich)

-TV startet mit Großbildschirm

 

Mir fallen sicher noch andere Kleinigkeiten ein...

 

Gruß

Flodder

Yup, würde4 mich auch interessieren

Zitat:

Original geschrieben von Flodder

Kann man solche Sachen nicht über das VAG- Com, oder wie das heißt,

umprogrammieren?

Ich hätte da nämlich noch andere Sachen zu machen:

- Türen verschließen nach dem losfahren Ja geht

- Klima hinten ist aus nach Neustart Nö

- Lüftungsblenden gehen nach erreichen der Soll Temp. wieder runter. fahren die bei dir immer hoch?

- eventuell die 20mm tiefer (wenn die Reifen dadurch nicht ungleich abfahren) Geht aber Reifen Problem

- diesen blöden Sicherheitshinweis der Navi entfernen (falls möglich) Nö

-TV startet mit Großbildschirm Nö

Mir fallen sicher noch andere Kleinigkeiten ein...

Gruß

Flodder

Hallo!

Hab oben mal gleich direkt die Antworten hinter geschrieben.

Zum Thema Lüfterklappen

Fahren die bei dir immer hoch? Sollte eigentlich erst bei extremen Temperaturen so sein!

Ansonsten spiel mal mit den Tastern unter den Klappen!

Guano

Hi,

nein, die fahren dann hoch wenn nötig, aber wenn der Inneraum die entsprechende Temperatur erreicht aht könnten sie ja wieder zu machen, das konnte ich jedoch noch nie beobachten.

Entweder die Temperatur hochstellen, oder die Klappen mit dem Taster darunter deaktivieren (keine rote LED sichtbar).

Momo

Zitat:

Original geschrieben von Momo7

Entweder die Temperatur hochstellen, oder die Klappen mit dem Taster darunter deaktivieren (keine rote LED sichtbar).

Momo

mit der Temp hoch das klappt nicht, mit Taster ist klar...

Zitat:

Original geschrieben von Flodder

Zitat:

Original geschrieben von Momo7

Entweder die Temperatur hochstellen, oder die Klappen mit dem Taster darunter deaktivieren (keine rote LED sichtbar).

 

Momo

mit der Temp hoch das klappt nicht, mit Taster ist klar...

yup, schließe mich dieser Bemerkung an, is bei mir genau so. Zudem öffnen sie nicht wenn die Temp es eigentlich verlangt. Dann muss man sie manuel öffnen, oder aber, man hört wie die ausströmende Luft gegen die Klappen kräftig pustet/pfeift.

Reset bringt nichts.

Themenstarteram 11. Juli 2008 um 19:15

Hey, danke für die zahlreichen Einträge. Aber wenn ich´s jetzt richtig verstanden habe, gibt es keine Chance den Schlüssel umzuprogrammieren? Schade. Bei meinem "Übergangs-Phaeton" war das garantiert nur nach 2maligem Drücken möglich. Was soll´s? Der Mensch gewöhnt sich an allem. Selbst am Dativ.

Schönen Sommer noch.

Firstclaas

Glück gehabt!

Ich komme vom Einkaufen zurück und lade meine Plastiktüten in den Kofferraum. Nur noch schnell die Parkkarte am Automaten einlösen und ab nach Hause. - Dachte ich! Die verdammte Kofferraumklappe ließ sich nicht schließen und der Parkautomat war 50m entfernt. Jedes mal ging die Klappe runter, der Phaeton blinkte an allen 4 Ecken und die Klappe öffnete sich wieder. Nach dem 3. Versuch unter leisem Fluchen bemerkte ich, da stimmt was nicht. Das ist kein Zufall oder Fehler. Wo war mein Autoschlüssel?

Ich hatte ihn in eine Einkaufstüte gelegt und in den Kofferraum verfrachtet.

Mein Dank geht an dieser Stelle an die Konstrukteure des Phaetons. Gut mitüberlegt! Hat mir sicher eine Menge Ärger erspart.

Traumgleiter, der wohl träumte als er die Tüten in den Kofferraum warf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen