Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Head Up Display

Head Up Display

BMW 1er F21 (Dreitürer)
Themenstarteram 18. Mai 2015 um 16:37

Hallo,

ich möchte bei meinem F21 ein head up Display nachrüsten. Vom BMW Händler wurde mir eins empfohlen, dass komplett verdeckt eingebaut wird und 400€ mit Einbau kostet. Bei ebay habe ich einige Angebote für ca. 50€ gesehen, die über den Zigarettenanzünder angeschlossen werden. Nun wollte ich mich erkundigen, ob jemand von euch head up displays kennt, die komplett verbaut werden können und in einem günstigeren Preisbereich <200€ zu haben sind?

Viele Grüße

Alfredo

Beste Antwort im Thema

Halten wir also fest: Es ist ein Display, man kann aber auch screen sagen, es sorgt dafür dass der Head up bleibt, aber man sollte es dennoch nicht so nennen.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

@bruno violento schrieb am 20. Mai 2015 um 17:22:35 Uhr:

Halten wir also fest: Es ist ein Display, man kann aber auch screen sagen, es sorgt dafür dass der Head up bleibt, aber man sollte es dennoch nicht so nennen.

Du brauchst es jetzt nicht mehr versuchen ins lächerliche zu ziehen, der bisherige Gesprächsverlauf spricht für sich. Dieses Verhalten scheint aber der Verwendung geschuldet zu sein.

Ihr beiden seid echt die Knaller. Selten so amüsiert :D :D :D

You made my day!

Was meinst du wie oft ich mich über dein lamentieren aufgrund der Preise ergötzen kann, dennoch gebe ich dazu keine Kommentare ab. ;)

Hallo @all,

der Umgangston ist ja noch maximal gesittet. Trotzdem könnte man jetzt wieder versuchen entweder dem TE Hilfestellung zu gegeben und/oder aber von der Wortklauberei abzusehen.

Gruß Zimpalazumpala, MT Moderation

Zitat:

@Bavarian schrieb am 21. Mai 2015 um 01:02:36 Uhr:

Was meinst du wie oft ich mich über dein lamentieren aufgrund der Preise ergötzen kann, dennoch gebe ich dazu keine Kommentare ab. ;)

Ich sag ja nur wie es ist :p

Ahoi,

mich würden auch Erfahrungen mit Nachrüst-Head Up's beim 1er interessieren. Egal ob BMW-Nachrüstung, oder von einem anderen Hersteller.

Vielen Dank!

Viele Grüße - mg

Ein Freund von mir hat den BMW Head Up Screen verbaut, nutzt aber nicht die Navi-Funktion übers Smartphone, weil er das Navi Business hat. Dessen Daten werden über den Screen nicht angezeigt! Die Fahrzeugdatenanzeigen sind ne ganz nette spielerei, aber auch nicht im klassischen Sinne nützlich - in seinem Fall ist es also viel Geld für wenig Nutzen. Ich würde das Gerät eher als Alternative zum portablen Navi einstufen, wenn kein Navi ab Werk verbaut ist, da es nur in diesem Zusammenhang seinen vollen Nutzen ausspielt.

Zitat:

@bruno violento schrieb am 21. Mai 2015 um 09:22:43 Uhr:

Ein Freund von mir hat den BMW Head Up Screen verbaut, nutzt aber nicht die Navi-Funktion übers Smartphone, weil er das Navi Business hat. Dessen Daten werden über den Screen nicht angezeigt! ...

Danke!

Aber das ist ja 'blöd', dass die NaviDaten nicht angezeigt werden.

Meine Partnerin hat den F20 mit Navi Business. Unser Wunsch wäre, die Geschwindigkeit, sowie die Navigation auf dem Head up anzeigen zu lassen. Aber wenn die Navigation nicht angezeigt wird, dann ist das Teil für uns nicht mehr relevant, schade.

Die anderen Anzeigen im Head up sind zwar nice-to-have, aber intetessieren uns eher weniger

Viele Grüße - mg

Seltsam, die Beschreibung sagt ja ausdrücklich das Navi Hinweise über die App gehen.

Habt Ihr das auch entsprechend installiert, ansonsten würde ich mal beim BMW Händler vorbei schauen.

Finde die Lösung sehr interessant, aber Navi Anzeigen sind ein Muss.

Navi-Hinweise über die Smartphone-App funktionieren auch definitiv, aber für mgroverman (bzw. seine Partnerin) ist das ja nicht interessant, weil sie die Navi-Hinweise vom ab Werk verbauten Navi Business wünschen. Die kann der Head-Up Screen definitiv nicht darstellen.

Ja, habe mir mal ein Angebot machen lassen, funktioniert nur mit Garmin App und Navi Daten, ebenso geht die Speed Limit Darstellung nicht von der Kamera, auch nur App, damit wird es uninteressant für mich.

Zitat:

@nervtoeter schrieb am 30. Mai 2015 um 22:28:03 Uhr:

Ja, habe mir mal ein Angebot machen lassen, funktioniert nur mit Garmin App und Navi Daten, ebenso geht die Speed Limit Darstellung nicht von der Kamera, auch nur App, damit wird es uninteressant für mich.

Hallo,

ich habe - ab nächster Woche - einen neuen 2er Active Tourer 218i (F45), mit Navigation (6UN) zu 950 EUR , also nicht Navigation Plus (6UP) zu 2.450 EUR.

Ich interessiere mich für das Zubehör "Head Up Screen"; leider war dieser in der Zubehörabteilung einer großen BMW-Niederlassung in München noch völlig unbekannt. Daher meine folgenden Fragen (die bisherige Diskussion dazu habe ich gelesen):

- wieviel näher ist der Screen beim Fahrer, anders: wie groß ist der Abstand vom Screen zur Windschutzscheibe?

- welche Informationen des Navi kann ich auf dem Screen darstellen? Besonders wichtig sind für mich besonders Geschwindigkeit und Navi-Hinweise

- wie groß (in cm) ist die Geschwindigkeitsanzeige?

- brauche ich neben dem Head-Up Screen noch weitere Hardware?

Wer hat für diese Konfiguration schon Erfahrung

Gruß Cervodietar

Denke da solltest Du im 2er Forum fragen, andere HW denke ich.

Sorry fehlpost

Hi

Ich häng meine Frage mal hier an, auch wenn es das falsche Forum ist, hab im 2er Forum keinen passenden Thread gefunden, wo ich meine Frage dranhängen könnte. (hierher wurde aus dem 2er Forum verlinkt)

Meine Frage:

Ist die Scheibe worauf die Informationen projeziert werden permanent aufgerichtet/ausgefahren, oder nur wenn bestimmte Funktionen aktiviert sind? Und lässt sich die Scheibe auch permanent einklappen/einfahren, trotz aktiver Funktionen die eigentlich das HUD darstellen würde?

Ach ja, ich spreche von einem 2er Active Tourer mit Navigation Plus, also ab Werk verbautem Head Up Display/Screen.

Gruß Hoffi

Deine Antwort
Ähnliche Themen