ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Hatte heute 3 Fehler im Speicher

Hatte heute 3 Fehler im Speicher

Opel Vectra C
Themenstarteram 25. Februar 2020 um 18:56

Hallo

Hatte heute 3 Fehler im Speicher, Kontrolllampe mit Schraubenschlüssel blieb bei Zündung ein an und ging bei starten aus.

Habe die Fehler gelöscht und sind bis jetzt nicht wieder aufgetreten.

Was ist da los, bahnt sich da was an ?

Hier die 3 Fehler:

ECU-Daten werden gelesen. . . .

Kennung: 0x0015

Fahrgestell Nr.:

Teile Nr.:13204146

Softwareversion Nr.: 12244872_

Hardware Schlüsselnummer: *15LGTW

Sys-Beschreibung: DELPH0400

Alpha Code:

Herstellungs Datum: 080707

Code Index and version: 008 02

 

Anzahl der Fehlercodes: 1

B3794 - Schalter Geschwindigkeitsregelung Stromkreis Funktionsstörung

(08) - Nicht Vorhanden.

________________________________________________________________________________________________________

Kennung: 0x0F22

Fahrgestell Nr.:

Hardware Nr.:2112

Motor-Typ: Z18XER

Teile Nr.:55355631

Softwareversion Nr.: 6577936107

Programming Date: 20140206

Hardware Schlüsselnummer: O100051997

Sys-Beschreibung: SIEM 0100

Typkennungs Nr.: S06002

Alpha Code: XX

Software Freeze Date: 18.06.2007

Hersteller: SIMTEC75

Software version: O676101C

ECU variant coding: 0x0000B900

 

Anzahl der Fehlercodes: 1

P0564 - Schnittstelle Geschwindigkeitsregelung Funktionsstörung

(71) - Nicht Vorhanden.

____________________________________________________________________________________________________

ECU-Daten werden gelesen. . . .

Kennung: 0x010B

Fahrgestell Nr.:

Teile Nr.:13193588

Softwareversion Nr.: D02D11 49041605

Hardware Schlüsselnummer: ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ

Sys-Beschreibung: TEMIC04

Variant programming: 0x20202020202020303032323136333938

Alpha Code: ND

Herstellungs Datum: 000800060102

Code Index and version:

 

Anzahl der Fehlercodes: 1

B2652 - Glühlampen Dimmung Instrument Ausgang Stromkreis offen oder Spannung zu groß

(05) - Vorhanden

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. Februar 2020 um 12:37

Danke Steini111

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Also ohne mich da auszukennen.. ist mit Geschwindigkeitsregelung und Schalter nicht der Tempomat gemeint? Hast du einen? Falls ja funktioniert er? Und das mit der Glühlampen Dimmung scheint sich aufs Tacho zu beziehen? Also wie gesagt ich habe keine Ahnung davon für mich klingen die Fehler aber nicht gefährlich. Vlt weiß ja jemand anders mehr

Themenstarteram 25. Februar 2020 um 19:59

Zitat:

@blackjan schrieb am 25. Februar 2020 um 19:57:41 Uhr:

Also ohne mich da auszukennen.. ist mit Geschwindigkeitsregelung und Schalter nicht der Tempomat gemeint? Hast du einen? Falls ja funktioniert er? Und das mit der Glühlampen Dimmung scheint sich aufs Tacho zu beziehen? Also wie gesagt ich habe keine Ahnung davon für mich klingen die Fehler aber nicht gefährlich. Vlt weiß ja jemand anders mehr

Funktionieren tut alles.

Nur warum wurden die gesetzt

Kannst du beschleunigen und Geschwindigkeit verringern über tempomat schalter

Zitat:

@andi.36 schrieb am 25. Februar 2020 um 19:59:55 Uhr:

Zitat:

@blackjan schrieb am 25. Februar 2020 um 19:57:41 Uhr:

Also ohne mich da auszukennen.. ist mit Geschwindigkeitsregelung und Schalter nicht der Tempomat gemeint? Hast du einen? Falls ja funktioniert er? Und das mit der Glühlampen Dimmung scheint sich aufs Tacho zu beziehen? Also wie gesagt ich habe keine Ahnung davon für mich klingen die Fehler aber nicht gefährlich. Vlt weiß ja jemand anders mehr

Funktionieren tut alles.

Nur warum wurden die gesetzt

Es kann sich auch um n Wackelkontakt oder so handeln. Kann man über Ferndiagnose nicht sagen. Aber das sind ja keine schlimmen Sachen also solange der Tempomat funktioniert würde ich mir da keine Sorgen machen. Bzw wenn die Fehler nicht Wiederkommen.

Es ist ein Wackelkontakt am Tempomat schalter. Entwerder Tempomathebel wechseln oder Kontakte nachbiegen habe ich gelesen. Ich habe auch die 3 selben Fehler. Da ich den Tempomat so gut wie nie benutze stört es mich nicht. ich hatte auch noch keine zeit oder lust das ding auszubauen. evl 5 min arbeit.

Den letzten Fehler mit der Dimmung möchte ich auch gerne mal wissen. den hat meiner schon 3 jahre.

 

Wenn der Tempomat an ist einfach mal sanft am Hebel wackeln, meiner geht dann aus/der Tempomat. also Wackelkontakt.

Die tempomatrelevanten Fehler sind nicht vorhanden, sondern nur (noch) gespeichert und ziemlich sicher auf Wackelkontakt, wahrscheinlich im Hebelfuß zurückzuführen, man muß das nichtmal mitbekommen haben. Das sind auch die Fehler, die die Anzeige ausgelöst haben.

Der angezeigte und auf vorhanden stehende Dimmungsfehler Instrument, der nicht wirklich da ist, ist ein Phantom. Von der Art gibt es einige (offener Stromkreis Display oder LFB Schalter z.B., seit Jahren trotz voller Funktion auf vorhanden und damit nicht dauerhaft löschbar), solche Fehler lösen die Anzeige nicht aus, man sieht sie nur mit dem Diagnosegerät, sie sind nicht auffind- oder löschbar; Ignorieren ist die beste Lösung.

Ist es beim Tempomat eigentlich normal das wenn ich links blinke um die Spur zu wechseln er an bleibt aber wenn ich rechts blinke das er ausgeht? Oder ist das auch ein Wackelkontakt?

Zitat:

@blackjan schrieb am 26. Februar 2020 um 06:44:21 Uhr:

Ist es beim Tempomat eigentlich normal das wenn ich links blinke um die Spur zu wechseln er an bleibt aber wenn ich rechts blinke das er ausgeht? Oder ist das auch ein Wackelkontakt?

Das ist doch wohl keine ernst gemeinte Frage

Warum soll das keine ernst gemeinte Frage sein?

Wenn ich auf der Autobahn mit Tempomat fahre und nach links zum überholen blinke, sollte der Tempomat aktiv bleiben. Das gleiche gilt beim rechtsblinken - zurück auf die rechte Spur.

Ich tippe beim TE auch auf ein Problem mit dem Blinkerhebel.

Doch ist ne ernst gemeinte Frage. Aber ok danke.

Zitat:

@martin7791 schrieb am 26. Februar 2020 um 07:01:34 Uhr:

Warum soll das keine ernst gemeinte Frage sein?

Wenn ich auf der Autobahn mit Tempomat fahre und nach links zum überholen blinke, sollte der Tempomat aktiv bleiben. Das gleiche gilt beim rechtsblinken - zurück auf die rechte Spur.

Ich tippe beim TE auch auf ein Problem mit dem Blinkerhebel.

Das weiß ich auch und das sollte auch dem Themen Ersteller klar sein dass der Tempomat beim rechts blinkt nicht automatisch ausgeht

Themenstarteram 26. Februar 2020 um 11:45

Zitat:

@sebastian46 schrieb am 25. Februar 2020 um 21:28:29 Uhr:

Kannst du beschleunigen und Geschwindigkeit verringern über tempomat schalter

Ja es funktioniert alles, war nur erstaunt wo aufeinmal diese Fehler herkommen.

Themenstarteram 26. Februar 2020 um 11:49

Zitat:

@Allesgehtnicht schrieb am 26. Februar 2020 um 07:03:17 Uhr:

Zitat:

@martin7791 schrieb am 26. Februar 2020 um 07:01:34 Uhr:

Warum soll das keine ernst gemeinte Frage sein?

Wenn ich auf der Autobahn mit Tempomat fahre und nach links zum überholen blinke, sollte der Tempomat aktiv bleiben. Das gleiche gilt beim rechtsblinken - zurück auf die rechte Spur.

Ich tippe beim TE auch auf ein Problem mit dem Blinkerhebel.

Das weiß ich auch und das sollte auch dem Themen Ersteller klar sein dass der Tempomat beim rechts blinkt nicht automatisch ausgeht

Wer die Frage gestellt hat, scheint dir nicht klar zusein, der Themenersteller war es nicht und wenn du nichts gescheites beizutragen hast, dann verlasse bitte mein Thema.

Themenstarteram 26. Februar 2020 um 11:51

Allen anderen hier danke ich erstmal und werde die Sache mal beobachten und schauen ob ein Wackelkontakt am Schalter vorliegt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Hatte heute 3 Fehler im Speicher