ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Hardtop in anderer Farbe.

Hardtop in anderer Farbe.

Mercedes SL R129
Themenstarteram 22. Juni 2020 um 8:12

Hallo Forum.

 

Ich habe mir einen R129 gekauft und jetzt noch extra ein gebrauchtes Hardtop.

Da ich es sowieso lackieren muss, Überlege ich es in einer anderen Farbe zu lackieren.

 

Habt ihr Bilder von einem SL mit einem Hardtop, dass nicht die gleiche Farbe hat wie das Auto?

Oder sieht das immer so aus, wie gewollt und nicht gekonnt?

 

Mein R 129 ist dunkelblau Uni mit Leder beige.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hier sind 2 Beispiele.

Ist natürlich alles Geschmacksache.

Bei Deinem wäre silber als Top nicht schlecht

Aber bei den Oldtimer Fahrzeugen gibt es viele attraktive Kombinationen die man sich seinerzeit bestellen konnte.

Photo-2tone
Photo-brentwood-sl
Screen-shot-2020-06-22-at-14-35

Ich finde es passt überhaupt nicht. Nicht wegen Originalität, da soll jeder machen wie es ihm gefällt. Es liegt daran, dass die doch recht breite A-Säule in Wagenfarbe bleibt. Damit sieht das ganze abgehackt und nicht harmonisch aus. Das Auto auf Bild drei hat auch die A-Säule in Dachfarbe. das sieht stimmiger aus

So schlimm finde ich den Anblick mit dem Softtop gar nicht.

Softtop
Silber
Weiss
+1

Hallo Autovorwärmer,

Nur die A-Säule in einer anderen Farbe beim R129 - wenn man ohne Hardtop und ohne Softtop fährt - sieht wohl etwas eigenartig aus ?

Stimmt. Deswegen würde ich das Hardtop auch in Wagenfarbe lassen und alles passt.

Beim Soft-Top gibt es für mich durch die unterschiedlichen Materialien (Stoff/Blech) eine natürliche Abgrenzung zwischen A-Säule und Dach. Daher sind da die verschiedenen Farben kein Problem sondern heben das Stofffach optisch ab was sehr gut aussieht und die Cabrio Optik unterstreicht.

 

Das Hatdtop soll aber nicht optisch abgetrennt wirken sondern aus dem Cabrio ein Coupé machen. Diese Designidee funktioniert aber nur bei gleichen Farben.

 

Da wir hier aber Design reden, gibt es kein richtig oder falsch, sondern nur nur ein gefällt mir persönlich oder gefällt mir nicht. Bei mir ist es halt das Letztere

Würde ich lassen. Das sieht überwiegend total behämmert aus. Rotes Stoffverdeck zum weißen Auto passt immer gut, beim Hardtop aber sieht diese Zweifarben-Kombi aber nicht aus.

Themenstarteram 22. Juni 2020 um 12:52

Danke für eure Meinungen. Grundsätzlich bin ich auch bei dem Gedanken, dass das Cabrio mit dem Hardtop ein Coupé werden soll.

Ich denke, ich werde es in Wagenfarbe lackieren.

Mit ein wenig Fantasie, weil unterschiedliche Fahrzeuge, kann man bei der Farbkombination sich ein bisschen was vom Maybach 57 oder 62 abschauen.

Zumindest kann man dann da schauen, welchen Farben zueinander passen. Die Autos waren ja gerne 2-Farbig...

 

 

Grüße...

Interessante Frage, die ich mir auch schon gestellt habe, aber dabei immer diese strukturierten Dächer z. B. der alten Opel Commodore im Sinn hatte (sind mal öfter mit dem Sechszylinder Commodore eines Papas in die Disco, der war auch dunkelblau mit schwarzem Strukturdach, das sah sehr gut aus!).

Genau wie die Mehrzahl der Antworten finde ich den Kontrast beim Softtop in Ordnung, beim glänzenden Hardtop weniger schön. Wenn Dein Wagen dunkelblau ist, kommt glänzendes schwarz als Kontrastfarbe wohl eher nicht in Betracht - eine hellle Farbe bringt man als Betrachter aber immer noch weniger mit einem Textilverdeck in Verbindung, und dadurch wird die Assoziation zum Cabrio auch nicht so zwingend hergestellt.

Vielleicht findest Du ja Gefallen an der Idee des strukturierten Daches, vielleicht gibt es ja so wie diese matten Autofolien auch solche mit Struktur, und Du kannst es ausprobieren - und später immer noch in Wagenfarbe lackieren?

Themenstarteram 24. Juni 2020 um 15:09

... ist „Wagenfarbe“ geworden.

Asset.JPG

Top !! Sieht sehr gut aus. Viel Freude damit.

Sieht gut aus. Glückwunsch

Zitat:

@MB-Konfigurator schrieb am 24. Juni 2020 um 15:09:52 Uhr:

... ist „Wagenfarbe“ geworden.

Passt auch die Farbe der Zierleisten ? (die bleichen gerne unteschiedlich aus)

GreetS Rob

Denke auch das Wagenfarbe am besten passt.

Was ich mir vorstellen kann, wenn die Saccobretter auch die Kontrastfarbe tragen. Bsplw. Blech silber und Dach sowie Bretter in nem mittleren Hochglanz-Graumetallic.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Hardtop in anderer Farbe.