ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Handfeger für den Winter zum entfernen von Schnee

Handfeger für den Winter zum entfernen von Schnee

Hallo Leute,

welchen Handfeger benutzt Ihr, um den Schnee zu entfernen, der auch noch lackschonende ist?

Grüsse

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Chru

Hallo Leute,

welchen Handfeger benutzt Ihr, um den Schnee zu entfernen, der auch noch lackschonende ist?

Grüsse

Ist die Frage ernst gemeint?

mfg

der denkt schon wieder an Schnee, wo wir doch noch gar keinen Sommer hatten.

Solltest du einen Handfeger verwenden wollen, dann nutze einen mit weichen Borsten. So machen ich das auch immer im Winter und mir ist auch klar, das dadurch Swirls entstehen die dann im Frühjahr wieder beseitigt werden müssen :D

Zitat:

Original geschrieben von Chru

Hallo Leute,

welchen Handfeger benutzt Ihr, um den Schnee zu entfernen, der auch noch lackschonende ist?

Grüsse

Am Besten keinen Besen sondern eine Föhn verwenden und die Feuchtigkeit ganz vorsichtig mit einem weichen Mikrofasertuch aufnehmen. :D

Die Besen hat bald der Aldi , vom Lack entfernt der Wind am schonensten den Schnee , im übrigen hier im Rheinland schneit es ehe so gut gut wie nie , die Scheibe befreit von Eis und Eis und Schnee die Standheizung

Hier gibt es einen 126 Seiten Thread. Da sollte was dabei sein. Bitte die Suchfunktion nutzen!!!! Warum man sich jedoch am 1. September Gedanken über Schnee macht, ist mir schleierhaft. Nicht mal in Spitzbergen sollte das jetzt der Fall sein.

Klick

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Hier gibt es einen 126 Seiten Thread. Da sollte was dabei sein. Bitte die Suchfunktion nutzen!!!! Warum man sich jedoch am 1. September Gedanken über Schnee macht, ist mir schleierhaft. Nicht mal in Spitzbergen sollte das jetzt der Fall sein.

Klick

mfg

In meiner Programmzeitschrift habe ich glaube ich gelesen , dass "The day after tomorrow" wieder kommt, vielleicht trifft es uns diesen Winter , dann hätte ich besser den richtigen Handfeger für den Lack :eek:

Zitat:

Original geschrieben von Sokrates2

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Hier gibt es einen 126 Seiten Thread. Da sollte was dabei sein. Bitte die Suchfunktion nutzen!!!! Warum man sich jedoch am 1. September Gedanken über Schnee macht, ist mir schleierhaft. Nicht mal in Spitzbergen sollte das jetzt der Fall sein.

Klick

mfg

In meiner Programmzeitschrift habe ich glaube ich gelesen , dass "The day after tomorrow" wieder kommt, vielleicht trifft es uns diesen Winter , dann hätte ich besser den richtigen Handfeger für den Lack :eek:

Dann musst du dir aber auch keine gedanken mehr drüber machen :-D

besser zu früh als zu spät :D Ist mir so in den Kopf gekommen :D :D

Zitat:

Original geschrieben von Chru

besser zu früh als zu spät :D Ist mir so in den Kopf gekommen :D :D

wird Zeit das die Schule wieder losgeht :D

Und ich dachte der Trollinger wird ab dem 11. Oktober geerntet. Nun ja, so kann sich die Lokalpresse in Biesigheim irren. :rolleyes:

mfg

Die Kratzergefahr durch das Schieben von nassem Schnee über den Lack ist wesentlich höher als durch einen "falschen" Besen. Oder habt ihr alle immer nur Pulverschnee auf dem Auto?

das dadurch leichte Kratzer entstehen ist wohl klar und diese werden ja beim Frühjahrsputz wieder beseitigt ;)

Zitat:

Original geschrieben von cleanfreak1

das dadurch leichte Kratzer entstehen ist wohl klar und diese werden ja beim Frühjahrsputz wieder beseitigt ;)

Genau, ich nutze einen Schrubber, damit ich Swirls reinhaue, weil ich im Frühjahr so gern poliere:D

Nee, Spaß. Ich nutze einen Handfeger mit wirklich feinen und weichen Haaren. Da der Wagen versiegelt ist, reicht das in der Regel auch aus, um den Schnee relativ einfach vom Auto zu kriegen.

Darf ich fragen Schwarzliebhaber, mit was du dein Auto versiegelst?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Handfeger für den Winter zum entfernen von Schnee