ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Hagelschauer. Habe ich Dellen? Neuwagen! Vorgang? Viele kleine Hagelstiche! Keine Dellen!

Hagelschauer. Habe ich Dellen? Neuwagen! Vorgang? Viele kleine Hagelstiche! Keine Dellen!

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 9:24

Hallo.

Ich bin mit meinem 1 Monate alten Neuwagen in einen Hagelschauer gekommen.

Für ca. 10 Minuten ca. 1-1,,5cm große Hagelkörner..

Nun weiß ich natürlich nicht, wie sich das auf meinen Lack (weiß) ausgewirkt hat.

Habe das sofort meiner Hu.24 online gemeldet.

Ich tippe, ich habe viele kleine Stiche (sichtbar mit Dellenspiegel).

Kommt hier ein Gutachter? Habe Vollkasko ohne Werkstattbindung.

Wie läuft soetwas ab? Grob sichtbar sehe ich keine Dellen. Aber mit einem Spiegel sieht man schon

viele kleine Stiche im Lack (Lack jedoch nicht angegriffen).

Kann ich mir selbst einen Gutachter suchen?

Ich rechne damit, dass der HU24 Gutachter das ganze runterspielt.

Man kann ja diese kleinen Stiche nicht herausdrücken etc.

Mittels Dellenspiegel sieht man diese schon. Mit blosen Auge nur wenn das Licht richtig steht.

Da es ein Neuwagen ist, ist es mir schon wichtig.

Danke

Ähnliche Themen
89 Antworten

Moin! Klar kannst Du einen eigenen Gutachter nehmen (kann man immer!)...; es kommt ja stets nur darauf an, wer diesen zahlt bzw. dafür zahlen muss...

Wenn Du bei VK einen eigenen Gutachter nehmen möchtest, musst Du m.W.n. diesen auch selbst bezahlen...

Bei einer in Frage kommenden fiktiven Abrechnung könnte sich das dennoch durchaus lohnen...; muss man abwägen...

Zitat:

@Alfopa schrieb am 2. Juli 2020 um 09:24:43 Uhr:

Da es ein Neuwagen ist, ist es mir schon wichtig.

und weil es dir so wichtig ist, hast du einen Billlig-Versicherer genommen? :p

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 11:05

Zitat:

@aMieX schrieb am 2. Juli 2020 um 10:35:54 Uhr:

Zitat:

@Alfopa schrieb am 2. Juli 2020 um 09:24:43 Uhr:

Da es ein Neuwagen ist, ist es mir schon wichtig.

und weil es dir so wichtig ist, hast du einen Billlig-Versicherer genommen? :p

Ne, Hu24 ist seriös und die gleichen Leistungen wie die normale Hu...

Billig ist anders!

Und das ist nicht das Thema!

Zitat:

@Alfopa schrieb am 2. Juli 2020 um 11:05:25 Uhr:

Ne, Hu24 ist seriös und die gleichen Leistungen wie die normale Hu...

Billig ist anders!

Und das ist nicht das Thema!

Zitat:

@Alfopa schrieb am 2. Juli 2020 um 09:24:43 Uhr:

Kann ich mir selbst einen Gutachter suchen?

Ich rechne damit, dass der HU24 Gutachter das ganze runterspielt.

Man kann ja diese kleinen Stiche nicht herausdrücken etc.

Mittels Dellenspiegel sieht man diese schon. Mit blosen Auge nur wenn das Licht richtig steht.

Da es ein Neuwagen ist, ist es mir schon wichtig.

Warum dann diese Bedenken, wenn die HUK24 doch so seriös ist? :D

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 11:22

Zitat:

@AudiFahrer1783 schrieb am 2. Juli 2020 um 11:20:41 Uhr:

Zitat:

@Alfopa schrieb am 2. Juli 2020 um 11:05:25 Uhr:

Ne, Hu24 ist seriös und die gleichen Leistungen wie die normale Hu...

Billig ist anders!

Und das ist nicht das Thema!

Zitat:

@AudiFahrer1783 schrieb am 2. Juli 2020 um 11:20:41 Uhr:

Zitat:

@Alfopa schrieb am 2. Juli 2020 um 09:24:43 Uhr:

Kann ich mir selbst einen Gutachter suchen?

Ich rechne damit, dass der HU24 Gutachter das ganze runterspielt.

Man kann ja diese kleinen Stiche nicht herausdrücken etc.

Mittels Dellenspiegel sieht man diese schon. Mit blosen Auge nur wenn das Licht richtig steht.

Da es ein Neuwagen ist, ist es mir schon wichtig.

Warum dann diese Bedenken, wenn die HUK24 doch so seriös ist? :D

Weil ich mich vorab informieren möchte, wie das abläuft!

ganz einfach.

Ich kenne keine andere Versicherung, die mehr darauf bedacht ist, im Schadensfall Geld einzusparen, als die Huk.

Es wird jetzt genau das passieren, was du schon ahnst.

Es wird ein Gutachter von der Huk24 kommen und den Schaden möglichst klein rechnen.

Lässt du dann trotzdem reparieren, wirst du dich darum streiten können, ob die Reparatur dann nötig war, wenn mehr gemacht wird, als im Gutachten steht.

Sollte aber eigentlich auch schon vorher klar sein, wenn man sich zu einem Neuwagen die billigste Versicherung dazu nimmt. Irgendwo muss das billige Preis für die Versicherung ja wieder rein kommen.

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 11:46

Zitat:

@AudiFahrer1783 schrieb am 2. Juli 2020 um 11:33:04 Uhr:

Ich kenne keine andere Versicherung, die mehr darauf bedacht ist, im Schadensfall Geld einzusparen, als die Huk.

Es wird jetzt genau das passieren, was du schon ahnst.

Es wird ein Gutachter von der Huk24 kommen und den Schaden möglichst klein rechnen.

Lässt du dann trotzdem reparieren, wirst du dich darum streiten können, ob die Reparatur dann nötig war, wenn mehr gemacht wird, als im Gutachten steht.

Sollte aber eigentlich auch schon vorher klar sein, wenn man sich zu einem Neuwagen die billigste Versicherung dazu nimmt. Irgendwo muss das billige Preis für die Versicherung ja wieder rein kommen.

Das ist jetzt aber eine Vermutung.

Ich sag dem Gutachter gleich, dass ich Wagen auch von einem anderen Gutachten ansehen lasse.

Dann lege ich Einspruch gegen eine evtl. zu sparsame Regulierung ein.

Diese Stiche kann man eh nicht rausziehen etc.

am 2. Juli 2020 um 11:50

"viele kleine Stiche im Lack (Lack jedoch nicht angegriffen)."

Wie darf man sich das vorstellen? Stiche im Lack , aber der Lack ist nicht angegriffen. War der Lack eventuell bei Auslieferung schon nicht gut und der Hagel hat gar nichts verursacht?

Super Plan.

Da hat sich die billige Versicherung am Ende des Tages dann mal wieder voll rentiert :D

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 11:52

Zitat:

@enrico_grignani6 schrieb am 2. Juli 2020 um 11:50:10 Uhr:

"viele kleine Stiche im Lack (Lack jedoch nicht angegriffen)."

Wie darf man sich das vorstellen? Stiche im Lack , aber der Lack ist nicht angegriffen. War der Lack eventuell bei Auslieferung schon nicht gut und der Hagel hat gar nichts verursacht?

Nein. Wenn die kleinen Hagelkörner im Lack einschlagen, entstehen -je nach Größe- entweder Dellen (die man rausziehen kann), oder halt kleine "Stiche". Also so kleine Dellen, welche nicht zu entfenern sind.

Das sieht man unter dem Reflektor.

Viele kleine feste Hagelkörner = eher Hagelstiche... große Hagelkörner eher Dellen.

Der Lack ist natürlich nicht aufgesprungen.

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 11:53

Zitat:

@AudiFahrer1783 schrieb am 2. Juli 2020 um 11:51:06 Uhr:

Super Plan.

Da hat sich die billige Versicherung am Ende des Tages dann mal wieder voll rentiert :D

Mal abwarten.

Warum haben hier soviele Schadenfreude?

Für sowas ist das Forum nicht da!

Ein Witz, was hier von machen aufgeführt wird

Geiz ist halt geil.

@Alfopa lass dich bzgl der Huk24 nicht verunsichern. Mein Schaden, ohne Beteiligung andere Verkehrsteilnehmer, wurde anstandslos übernommen inkl Nachbegutachtung während der Reparatur sowie sonstiger Nebenleistungen.

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 12:02

Zitat:

@schwarzeBandit schrieb am 2. Juli 2020 um 12:00:11 Uhr:

@Alfopa lass dich bzgl der Huk24 nicht verunsichern. Mein Schaden, ohne Beteiligung andere Verkehrsteilnehmer, wurde anstandslos übernommen inkl Nachbegutachtung während der Reparatur sowie sonstiger Nebenleistungen.

Genau.

Ich wollte ja nur wissen, wie das abläuft!

-Gutachter kommt, und sieht Lack mit Dellenreflektor an.

-Rechnet dann hoch -falls Dellen erkennbar sind- wieviele Dellen vorhanden sind.

-Gutachten kommt

-Ich kann akzeptieren und reparieren oder auszahlen lassen (abzügl. Mwst und SB).

-Oder nicht akzeptieren, Einspruch einlegen und eigenen Gutachter einholen bzw. die Hu gestattet mir

einen weiteren eigenen Gutachter

So in der Richtung wollte ich es wissen. Ob korrekt, keine Ahnung...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Hagelschauer. Habe ich Dellen? Neuwagen! Vorgang? Viele kleine Hagelstiche! Keine Dellen!