ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Habt Ihr das auch schon gelesen?? ,-) 500PS aus 6 Zyl. Diesel ,-)

Habt Ihr das auch schon gelesen?? ,-) 500PS aus 6 Zyl. Diesel ,-)

Themenstarteram 6. Dezember 2007 um 21:16

Auto-Motor-Sport, Ausgabe 5.12.2007, Seite 162, unten:

 

(Audi will) - "bald 500 PS aus einem relativ sparsamen 6-Zyl.-Diesel kitzeln".

 

geil, geil, geil!!!

 

was für eine tolle Nikolaus Nachricht ,-))

 

Ähnliche Themen
16 Antworten

da frag ich mich besorgt, wie sowas lange halten soll. Wird ja wohl der 3 Liter sein. Anstatt im Leistungswahn zu schwelgen, sollten die deutschen Hersteller lieber mal an günstigeren Verbrauch und hoher Zuverlässigkeit entwickeln. Wo soll das denn hinführen? In 20 Jahren hat dann wohl jeder Golf einen 1000PS V8 TDI unter der Haube, toll.

Das mit den tracktormotoren wird sich denke ich jetzt dann langsam eh aufhören wenn man den dieselpreis so anschaut!

Der trend geht jetzt zu LPG

Hallo,

 

Wer will schon so einen alten Saugbenziner mit LPG fahren oder so was? Wenn irgendwann die Regierung merkt das viele LPG fahren war es das eh …!

Was passiert bei der neuen CO2 Steuer kommt? Dann zahlst man mehr für den Benziner als für den Diesel. Dann war es das wohl …. !

 

Mit freundlichen Grüßen Marcell

Zitat:

Original geschrieben von DieselFan84

Hallo,

Wer will schon so einen alten Saugbenziner mit LPG fahren oder so was? Wenn irgendwann die Regierung merkt das viele LPG fahren war es das eh …!

Was passiert bei der neuen CO2 Steuer kommt? Dann zahlst man mehr für den Benziner als für den Diesel. Dann war es das wohl …. !

Mit freundlichen Grüßen Marcell

Dummerweise wird in den ersten Entwürfen der CO2-abhängigen Steuer aber berücksichtigt, dass pro Liter Diesel mehr CO2 entsteht, als bei Benzin. Das umgesetzt erzeugt wieder den gleichen Effekt wie derzeit auch in der Besteuerung, denn der soll scheinbar auf jeden Fall erhalten bleiben. Also werden Diesel weiterhin in der Steuer deutlich mehr kosten. In dem Entwurf, den ich dazu zuletzt gesehen habe, war das nach Ausstoss gestaffelt und dabei wurde im kleinsten Bereich (bis 120g/km) der Diesel schon drei Mal so hoch besteuert wie der Otto, bei höheren Ausstossgruppen dann noch mehr.

Bei LPG bin ich mal gespannt, was sich tut. Zum einen wird die Motorentechnik der Umrüstung schonmal einiges entgegensetzen, da jetzt sogar die strahlgeführten Schichteinspritzer serienreif sind (siehe BMW, deswegen fällt die Valvetronic jetzt auch wieder weg, weil überflüssig) und bei denen wird ein Betrieb mit Gas erstmal sehr sehr fraglich sein, deutlich komplexer als bei den VW homogen FSIs, da soll ja auch erst noch eine Lösung kommen und die kommt nicht mit 100% LPG aus, so wie ich das mal gehört habe.

Um zurück zu Thema zu kommen muss ich sagen, dass ich weder einen 500Ps V6, noch einen 1000PS V8 TDI Golf soooooo schlimm finden würde... :-))

Darf ich mal kurz bemerken dass hier einfach ein paar Zahlen verdreht wurden? Es sind 500PS aus 6 Litern...

Wenn ich mich hier im Forum mal über Rechtschreibfehler lustig mach werd ich gleich als Arsch hingestellt :D

....also ca. 200 Diesel PS mit 3 - 4 Litern Verbrauch wären mir am liebsten. Wer braucht denn 500 PS?

nur mal so am rande

Die 3-4 liter sind glaub ich auch net zu erreichen

kenne mich zwar mit hybridantrieben nur sehr begrenzt aus, aber das hauptargument bei denen ist ja immer niedrigerer verbrauch... um wieviel kann man damit eigentlich den verbrauch senken? wird wahrscheinlich auch davon abhängen wieviel man tatsächlich auf "hybridgeeigneten strecken" - sprich innerstädtisch? - unterwegs ist.

audi gibt den neuen a4 2.0 143 ps ja mit 5,5l gesamt an... kommt halt drauf an wieviel man da in der praxis noch dazuaddieren kann.

also 3 liter und 200 d-ps sind denk ich auch mit hybrid recht optimistisch... 5 liter vielleicht schon eher.

Zitat:

Original geschrieben von mr.papparazi

Auto-Motor-Sport, Ausgabe 5.12.2007, Seite 162, unten:

 

(Audi will) - "bald 500 PS aus einem relativ sparsamen 6-Zyl.-Diesel kitzeln".

 

geil, geil, geil!!!

 

was für eine tolle Nikolaus Nachricht ,-))

Nicht 6 Zylinder sondern 6 Liter und dann handelt es sich um den LeMans V12 TDI Motor der im Q7 und im R8 eingesetzt werden soll/wird. Die 500 PS wundern bei nem Turboaufgeladenen V12 Motor rein garnicht

Zitat:

Original geschrieben von Softwarekiller

Zitat:

Original geschrieben von mr.papparazi

Auto-Motor-Sport, Ausgabe 5.12.2007, Seite 162, unten:

 

(Audi will) - "bald 500 PS aus einem relativ sparsamen 6-Zyl.-Diesel kitzeln".

 

geil, geil, geil!!!

 

was für eine tolle Nikolaus Nachricht ,-))

Nicht 6 Zylinder sondern 6 Liter und dann handelt es sich um den LeMans V12 TDI Motor der im Q7 und im R8 eingesetzt werden soll/wird. Die 500 PS wundern bei nem Turboaufgeladenen V12 Motor rein garnicht

Das mitm R8 halte ich für ein Gerücht - da dürfte es ausser ein paar Träumern keinerlei Zielgruppe in diesem Preissegment geben.

Emulex

Ist doch schon in der Presse bestätigt worden, soll in Detroit stehen.

Zitat:

Original geschrieben von darkvader

Ist doch schon in der Presse bestätigt worden, soll in Detroit stehen.

Auch von Audi ?

Die Zeitschriften sind da ja gern etwas....phantasievoll ;)

Emulex

Nein, nicht von Audi, aber auch Zeitschriften sind nicht ganz doof, und bauen im Normalfall "weichmacher" ein wie "soll" "könnte" "dieses jahrzent" oder ähnliches. Sobald irgendwo steht "Das Modell kommt" lagen die eigentlich (merkste - ein weichmacher :-)) meistens richtig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Habt Ihr das auch schon gelesen?? ,-) 500PS aus 6 Zyl. Diesel ,-)