Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Habe 406 gerkauft, brauche in paar tipp's

Habe 406 gerkauft, brauche in paar tipp's

Themenstarteram 5. Oktober 2008 um 22:40

Hallo, liebe freunde

ich habe mir einen sehr gepflegten 406 gekauft, Schlüsselnummer 3003 771, er hat erst 80 000 gelaufen und wurde von einem älteren Herrn geb. 1935 gefahren, der Wagen ist zwar Baujahr 12.95, sieht aber aus wie geleckt auch innen. Zwar habe ich mir ein Auto mit Klimaanlage gewünscht, aber man kann nicht alles haben. Ach ja, hat 2000 Euro inklusive Winterreifen gekostet.

Nun zu meiner frage:

1. Ich habe hier irgendwo im Forum gelesen, das das Wechselintervall für den Zahnriemen 10 Jahre oder 120 000 ist.

Wie ist das den jetzt bei meinem Auto, der ist zwar 12 Jahre alt, hat aber erst 80 000 gelaufen? Was ist wichtiger die Kilometerleistung oder das Alter?

2. Was würdet Ihr erstmal wechseln wenn Ihr an meiner Stelle wert, Luftfilter, Öl usw oder soll ich irgend etwas spezifisches, für diesen Wagentyp anfälliges beachten?

3. Der Wagen hat noch das Original-Radio eingebaut, gibt es für dieses Auto einen Art Kunstoff Adapter Abdeckung, wo mit ich mein eigenes Radio einbauen kann. Bei Ebay habe ich nichts gefunden?

So das wäre es erstmal Danke

ercuem

Beste Antwort im Thema
am 5. Oktober 2008 um 23:19

zu 3.)

http://cgi.ebay.de/...ahmen-32_W0QQitemZ250300380778QQcmdZViewItem?...

Dort gibts die Radioblende bei ebay!

zu 1.) Beim Baujahr 1995 würde ich auf jeden Fall sobald wie möglich den Zahnriemen wechseln! Auch wenn der Wagen von Innen gut aussieht, im Motor steckst du nicht drin und nach 13 Jahren kann der Zahnriemen schon ziemlich porös etc. sein! Und wenn der kaputt geht, dann hast du den Salat! Kostenpunkt liegt so bei 500-800€, je nachdem, wo du ihn machen lässt!

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten
am 5. Oktober 2008 um 23:19

zu 3.)

http://cgi.ebay.de/...ahmen-32_W0QQitemZ250300380778QQcmdZViewItem?...

Dort gibts die Radioblende bei ebay!

zu 1.) Beim Baujahr 1995 würde ich auf jeden Fall sobald wie möglich den Zahnriemen wechseln! Auch wenn der Wagen von Innen gut aussieht, im Motor steckst du nicht drin und nach 13 Jahren kann der Zahnriemen schon ziemlich porös etc. sein! Und wenn der kaputt geht, dann hast du den Salat! Kostenpunkt liegt so bei 500-800€, je nachdem, wo du ihn machen lässt!

Themenstarteram 6. Oktober 2008 um 22:05

Vielen dank, für die Antwort

hat mir sehr geholfen, das mit der Radioblende, habe mir gleich eine Bestellt.

Ich habe den Wagen heute angemeldet, leider ist bei mir auch die Tanknadel defekt ( steht immer auf 0 liter ) auch wenn der Tank voll ist. Habe hier viele Threads darüber im Forum gelesen, aber leider keine Tatsächliche Lösung.

Kann da noch jemand seine Erfahrungen mit teilen.

Mir ist auch heute erst aufgefallen das die schwarze Folie hinter dem vorderen Fenster und die schwarze Folie vor dem hinteren Fenster beulen hat und einfach schlecht geklebt aus sieht, kann mir da bitte jemand etwas drüber sagen. Kann man die bei Peugoet neu erwerben und wie bringt man die Folie am Proffessionellsten an.

Gruß

ercuem

am 6. Oktober 2008 um 22:14

Folie gibts als kompletten Satz.

Alte Folie rueckstandsfrei entfernen, alte Kleberreste komplett(!) entfernen und neue Folien aufkleben...

Bin zwar normal in einen anderen Forum tätig aber haben auch einen Peugeot 406 1,9 td bj 1996 siehe unten.

Das Problem mit dem tacho kennen wir auch zu gute, es geht der Drehzahlmesser nicht, der Steckt bei ca 2000 Touren, der Geschwindigkeitsanzeiger steht auch ab und zu, muss amn oben drauf klopfen. und die tankanzeige steht auch bei vollen Tank auf 0, aber die Reserveanzeige funktioniert tadellos.

Das eigentliche Problem ist, da haben sich die Lötstellen hinten am Tacho auf der Platine gelöst. Das kann man aber reparieren lassen. Oder vielleicht ein Computertechniker, der das Werkzeug hat um so feine Sachen zu löten.

Aber ich hab noch einen Link für dich.

http://cgi.ebay.at/...-Partner_W0QQitemZ120310832950QQcmdZViewItem?...

http://www.motoso.de/...ent+reparatur+++peugeot+hannover-i29144573.htm

Themenstarteram 7. Oktober 2008 um 12:24

Hallo, vilen dank für die gute Hilfe bis her

Zitat:

Original geschrieben von MacBundy

Folie gibts als kompletten Satz.

Alte Folie rueckstandsfrei entfernen, alte Kleberreste komplett(!) entfernen und neue Folien aufkleben...

Gibt's die Folie nur bei Peugoet oder auch bei Ebay usw.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von blacky1412

Bin zwar normal in einen anderen Forum tätig aber haben auch einen Peugeot 406 1,9 td bj 1996 siehe unten.

Das Problem mit dem tacho kennen wir auch zu gute, es geht der Drehzahlmesser nicht, der Steckt bei ca 2000 Touren, der Geschwindigkeitsanzeiger steht auch ab und zu, muss amn oben drauf klopfen. und die tankanzeige steht auch bei vollen Tank auf 0, aber die Reserveanzeige funktioniert tadellos.

Das eigentliche Problem ist, da haben sich die Lötstellen hinten am Tacho auf der Platine gelöst. Das kann man aber reparieren lassen. Oder vielleicht ein Computertechniker, der das Werkzeug hat um so feine Sachen zu löten.

Aber ich hab noch einen Link für dich.

http://cgi.ebay.at/...-Partner_W0QQitemZ120310832950QQcmdZViewItem?...

http://www.motoso.de/...ent+reparatur+++peugeot+hannover-i29144573.htm

Ooh also ich bin Energieanlagenelektroniker und löten kann ich glaube ich ganz gut. Nur wie bekomme ich das Instrument ab, für meine anderen Auto's habe ich mir früher immer ein Reperatur Buch gekauft, aber das gibt es für dieses Auto anscheinend nicht. Gibt es da eine Anleitung?

gruß

ercuem

am 7. Oktober 2008 um 18:48

Zitat:

Original geschrieben von ercuem

Gibt's die Folie nur bei Peugoet oder auch bei Ebay usw.

Ick kenne Ebay nicht (zumindest was das dortige Sortiment angeht), aber Original kostet der Satz 18 EUR...

Themenstarteram 14. Oktober 2008 um 1:07

Hallo nochmal,

1. Also Blende und Radio eingebaut, läuft alles Prima, nur der Bass aus den hinteren Lautsprechern ist Leider nicht so Pralle, baue mir neue ein.

2. Anzeigetafel auseinander gebaut und gelötet, funktioniert jetzt Tadellos, es gibt's eine Prima Anleitung im Internet.

3. Folie für die Türen gekauft, aber noch keine Zeit gehabt sie anzukleben.

Jetzt aber zu meinem neuen Problem:

Ich war bei einem Wintercheck bei ATU, hat nur 15 Euro gekostet, da haben Sie alles gecheckt von A - Z, leider sind meine Bremsen vorne verschlissen und die Bremsscheiben müssen auch neu. Der Auspuff ist nach Kat von Innen verrostet. Das ich die Bremsen nicht von Ebay Kaufen kann ist klar, mach ich auch nicht, aber der Auspuff ist bei Markenware drei mal so teuer als bei Ebay.

Ebay günstigster ab Kat: 79 Euro

Markenware im Internet: (Walker) : 240 Euro

lieber drei von Ebay oder einen von Walker?

gruß

ercuem

Zitat:

Original geschrieben von ercuem

Hallo nochmal,

1. Also Blende und Radio eingebaut, läuft alles Prima, nur der Bass aus den hinteren Lautsprechern ist Leider nicht so Pralle, baue mir neue ein.

2. Anzeigetafel auseinander gebaut und gelötet, funktioniert jetzt Tadellos, es gibt's eine Prima Anleitung im Internet.

3. Folie für die Türen gekauft, aber noch keine Zeit gehabt sie anzukleben.

Jetzt aber zu meinem neuen Problem:

Ich war bei einem Wintercheck bei ATU, hat nur 15 Euro gekostet, da haben Sie alles gecheckt von A - Z, leider sind meine Bremsen vorne verschlissen und die Bremsscheiben müssen auch neu. Der Auspuff ist nach Kat von Innen verrostet. Das ich die Bremsen nicht von Ebay Kaufen kann ist klar, mach ich auch nicht, aber der Auspuff ist bei Markenware drei mal so teuer als bei Ebay.

Ebay günstigster ab Kat: 79 Euro

Markenware im Internet: (Walker) : 240 Euro

lieber drei von Ebay oder einen von Walker?

gruß

ercuem

Ich hab das gleiche Problem gehabt, das Rohr zwischen KAT und Endtopf ist verrostet gewesen, und Peugeot hat das so schlau gemacht das man das Rohr nur Incl KAT bekommt. Preise WUCHER. Aber zum Glück gibt es die Firma www.mibra.at da kann man ganz günstig ein Ersatzrohr bekommen, meines hat nur 45 Euro gekostet. das schweisst man zwischen Kat und Endtopf ein, und es passt , es gibt keine Bastlerei.

Billigtöpfe von Walker werden als Markenware gehandelt?

Oh graus.....

Wo hast du das her? Aber Walker ist ja eine Marke , nur eben für Nachbauabgasanlagen.

Hallo, ja der Zahnriemen sollte bald gewechselt werden. Bei meinem 406er von 12/2001 ist der Wechselintervall 8 Jahre. Auch wenn nicht die angebende Laufleistung erreicht wurde, wird der Riemen aber von Zeit zur Zeit durch Umwelteinflüße rissig !

Diese Kusnstoffblende für das Radios ist wohl bei eBay zu finden, einfach noch etwas Geduld haben. Viele Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Habe 406 gerkauft, brauche in paar tipp's