ForumW124
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. günstige Reifen für 124

günstige Reifen für 124

Themenstarteram 11. Mai 2005 um 22:47

eiss jemand woher ich günstig reifen her bekomme???

Brauche 195/65 R15 V 91

Würde mich freuen wenn ihr ein paar internetseiten sagt.

www.Reifen-direkt.de kenne ich schon nur ich brauche mal ein paar konkurenten wie die preise sind und ich hab da auch noch einen an der hand der kommt acuh günstig dran, brauche halt nur ein paar angebote.

Ähnliche Themen
23 Antworten
am 12. Mai 2005 um 8:22

Hallo,

habe gerade welche beim Teileonkel gekauft, von Hankook (mit Silica) Die laufen wirklich schön leise ab...haben 41,- Das Stück netto gekostet..da sind wohl ein paar Prozente drin (gewerblich)

Gruß

Tip-Auto in Berlin 43,-€ Firestone

haben leider kein Online-Handel

mfg

Maloya aus dem ADAC Test. Bin voll zufrieden und mit 35 Euronen pro Reifen waren die absolut nicht überbezahlt...

am 14. Mai 2005 um 17:53

kann dir auf jeden fall reifen der fa. nokian empfehlen; auch die reifen der fa. pneumant haben ein sehr gutes preis/leistungsverhältnis;

beide marken laufen auf unseren taxen ( 8xw124) und wir haben noch nie probleme gehabt; das gilt für sommer wie auch für winterreifen;

sehr hohe laufleistung bei gutem komfort (geringe laufgeräusche)

mfg

stoffel

am 14. Mai 2005 um 21:57

Also ich bin mit reifendirekt sehr zufrieden.

Hatte im Winter die billigen Trayal, jetzt die

Jington oder wie die heißen. Alles bestens.

Demnächst teste ich die Goodride, alle für

Lacherpreise....

Und außerdem noch 3% Rabatt als ADAC Mitglied....

Gruß kaba

am 14. Mai 2005 um 22:14

Hallo!

Ich kann auch die Pneumant empfehlen, fahre diese in 205/55 16 auf meinem Coupé. Guter Fahrkomfort bei sehr fairen Preisen! Und außerdem betreibt man mit dem Kauf dieses Produkts noch ein bißchen "Aufbau-Ost"-Förderung ;-)

In diesem Sinne!

Gruß

Reißi

am 15. Mai 2005 um 8:41

Ich fahr nach diversen Eigenerfahrungen mit Billigmarken Michelin.

mfg, Mark

Themenstarteram 17. Mai 2005 um 18:06

danke, für eure antworten hab mir jetzt für 40 € der reifen

firma nikang oder so. Das sind auch Taxi reifen sein ich probier die jetzt mal aus mal sehen wielang die halten

am 17. Mai 2005 um 18:31

Aber bitte bei reifen nicht zu viel sparen !!! :-(

 

Zwecks Sicherheit !!!!!!

am 17. Mai 2005 um 22:23

ich hab bei ner MB-Niederlassung Taxat Reifen gekauft für ca 50 EUR/Stck in 195 65 R15H und bin super zufrieden. Hab die sowohl als Sommer- als auch als Winterreifen.

Grüße

adalat

am 27. Mai 2005 um 9:25

Zitat:

Original geschrieben von Reißi

Hallo!

Ich kann auch die Pneumant empfehlen, fahre diese in 205/55 16 auf meinem Coupé. Guter Fahrkomfort bei sehr fairen Preisen! Und außerdem betreibt man mit dem Kauf dieses Produkts noch ein bißchen "Aufbau-Ost"-Förderung ;-)

In diesem Sinne!

Gruß

Reißi

Hi!

So denke ich auch und habe Pneumant PN550 205/60 R15 auf mein Coupe schrauben lassen... (und gleich HU/ASU machen lassen - ohne Mängel - hätt' ich nicht gedacht... :-))

Und was sagte mein Reifen-Dialer? Pnaumant macht im September dicht - definitiv! Schade eigentlich...

Beste Grüße

toti86

220CE, Bj. '93, 197 Tsd km...

am 27. Mai 2005 um 15:37

Yepp, Mercedes fahren, Hinschang-Reifen kaufen auf den teuersten Alufelgen.

Danach mit 220 km/h über die Bahn.

Also nee, Reifen sind die direkte Verbindung zur Straße. Da sollte man nicht zu sehr sparen.

am 27. Mai 2005 um 17:33

Zitat:

Original geschrieben von hk190

Yepp, Mercedes fahren, Hinschang-Reifen kaufen auf den teuersten Alufelgen.

Danach mit 220 km/h über die Bahn.

Also nee, Reifen sind die direkte Verbindung zur Straße. Da sollte man nicht zu sehr sparen.

Seh ich genauso.

Bei den Preisen hier muss man aber differenzieren.

Die kleinen Diesels kommen mit T Reifen aus, die Benziner brauchen H Reifen und meine größeren Benziner sogar V Reifen.

Da ist schon ein Preisunterschied drin.

mfg, Mark

am 27. Mai 2005 um 17:50

Jupp.

Auf meinem 240D habe ich auch 175'er Billig-Reifen (Uniroyal). Der wird eh mit max. 120km/h behutsam getuckert, wenns geht eh nicht im Regen.

Mein 320 bekommt nichts anderes mehr als Michelin oder Conti. Die Erfahrungen mit B und C Marken wie Hankook, Nokian oder Fulda habe ich ein mal gemacht, das reicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen