ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis von Abu Dhabi / Abu Dhabi 09

Großer Preis von Abu Dhabi / Abu Dhabi 09

Themenstarteram 28. Oktober 2009 um 16:54

Hallo F1-Fan´s,

es ist soweit, das letzte Rennen der Saison steht an, und mit Abu Dhabi handelt es sich um eine Streckenpremiere. Viel gibt der Vorbericht nicht her, es ist ja wie schon gesagt eine neue Strecke.

 

Großer Preis von Abu Dhabi / Abu Dhabi

 

Fakten

Name Yas Marina Circuit

Länge 5.550 Meter

Runden 55

Distanz 305.470 km

Ortszeit MEZ +3 Stunden

Start 14:00 Uhr MEZ

 

Daten

Porträt

2009 findet zum ersten Mal ein Grand Prix auf dem Yas Marina Circuit von Abu Dhabi statt. Mastermind hinter dem Projekt ist der Franzose Philippe Gurdjian, der zuvor in Le Castellet tätig war. Gurdjian hat sein Team mit dem ehemaligen Toyota-Teammanager Richard Cregan verstärkt und hat bei seiner Ankunft in Abu Dhabi alle bis dahin vorliegenden Pläne über den Haufen geworfen.

Abu Dhabi verspricht den spektakulärsten Grand Prix des Jahres - mit einer Durchfahrt unter einem Hotel sowie Auslaufzonen unter den Tribünen, um zwei der spektakulärsten Features zu nennen. Der Kurs an sich liegt auf der Yas-Insel und wird permanent für den Motorsport genutzt. Die Positionierung der Insel östlich der Stadt sorgt dafür, dass Sandstaub im Gegensatz zu Bahrain kein großes Problem darstellen sollte.

 

Reifenmischung Soft/Medium

Fahrtrichtung gegen Uhrzeigersinn

Anzahl Linkskurven 12

Anzahl Rechtskurven 9

Streckendebüt 2009

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein hoffentlich interessantes Rennen, auch wenn der FWM schon feststeht.

 

 

mfg

invisible_ghost

Beste Antwort im Thema

Hier gibts schon ein Onboard-Video von Bruno Senna.

 

http://www.youtube.com/watch?v=M15ztBZ-57Y

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Krasse Strecke:

http://www.formula1.com/.../circuit_diagram.html

Hier noch mehr Render-Gedoens ;)

http://www.youtube.com/watch?v=1iHM93whVxw

 

Ich bin gespannt.

Hier gibts schon ein Onboard-Video von Bruno Senna.

 

http://www.youtube.com/watch?v=M15ztBZ-57Y

Hermann Tilke hat sich bei seiner traditionellen "Erstbefahrung", diesmal mit einem GT-R, darüber gewundert, wie stark doch die Kurven teilweise nach aussen hängen .... meinte dann ... "nun gut, damit müssen die Piloten dann wohl klar kommen" ... oder so ähnlich .... ;)

Interessant, dass es selbst für den Architekten im Praxistest Dinge gibt, die ihn so überraschen und die er anders erwartet hätte .... auf der anderen Seite eben dann doch schön zu sehen, dass der Popometer wohl noch lange durch keine Simulation der Welt ersetzt werden kann.

Wünsche einen spannenden letzten GP der Saison. Mögen jene punkten, die dieses Jahr etwas weniger verwöhnt waren, go Kazuki ... go!

Salut

Alfan

Sieht auf den ersten Blick doch ganz ansprechend aus. Wenigstens gibt es nicht soviele langgezogenen Kurven wo man dem Vordermann durch die Verwirbelte Luft nicht folgen kann. Mal sehen was der Sonntag bringt.

Aber was um Himmelswillen haben sich die Erbauer bei der Boxenausfahrt gedacht??? Der Tunnel ist doch ein absolutes Sicherheitsrisiko. Die Strecke dort wird wie alle Boxenausfahrten wenig Grip haben. Was passiert wenn sich einer mal verschätzt und dort in die Mauer fährt? Warten dann dahinter alle bis endlich ein Abschleppwagen das Wrack dort geborgen hat. Und dadurch das kein Kran eingesetzt werden kann wird das wohl etwas länger dauern. Und viel Platz ist da auch nicht. Was meint Ihr dazu?

Themenstarteram 29. Oktober 2009 um 19:38

Zitat:

Original geschrieben von thomas2345

 

Aber was um Himmelswillen haben sich die Erbauer bei der Boxenausfahrt gedacht??? Der Tunnel ist doch ein absolutes Sicherheitsrisiko.

Was meint Ihr dazu?

Also ich finde, die Boxenausfahrt hat was, quasi eine Ausfahrt für Männer.:cool:

 

 

mfg

invisible_ghost

Ich bin gespannt wie viele von diesem Männern durch die erste Kurve kommen. Die scheint nicht die breiteste zu sein und hat fast 90 Grad

Ich bin mal gespannt wie sich die Teams und Fahrer anstellen. Wer hier auf Anhieb klar kommt und wer nicht. Wer bekommt sein Auto am besten abgestimmt, ohne Vorjahreserfahrung. Ich hoffe mal, dass auch das Überholen nich in Vergessenheit gerät. ;)

Zitat:

Original geschrieben von invisible_ghost

Zitat:

Original geschrieben von thomas2345

 

Aber was um Himmelswillen haben sich die Erbauer bei der Boxenausfahrt gedacht??? Der Tunnel ist doch ein absolutes Sicherheitsrisiko.

Was meint Ihr dazu?

Also ich finde, die Boxenausfahrt hat was, quasi eine Ausfahrt für Männer.:cool:

 

 

mfg

invisible_ghost

Wenigstens gibts da keinen Liniendiskussion, es gibt nämlich keine.

Da hab ich nicht schlecht gestaunt, als ich das gesehen hab.

Da kannste ja, wie Senna das auch macht, praktisch direkt nach der Mauer und diesem kleinen weissen Dreieck auf der Straße rüber auf die Ideallinie ziehen.

Und laut der F1-Seite wird diese Kurve ( Turn 2) mit 260 km/h und 4 G angefahren.

Gut Holz, kann man da nur wünschen.

Noch eine onboard - mit bischen mehr Schmackes :)

http://www.youtube.com/watch?v=ukggoBgnN8o

Da sieht man aber deutlich die weiße Linie der Ausfahrt!

Zitat:

Original geschrieben von Franjo001

Da sieht man aber deutlich die weiße Linie der Ausfahrt!

Ja, stimmt.

Jetzt ist eine Linie da.

Schau mal ins Senna-Video, da fehlt die weisse Linie noch.

Hätte mich aber ehrlich gesagt schwer gewundert, wenn die Ausfahrt so geblieben wäre.

habe gerade gehört, dass in abu dhabi "nur" 50.000 zuschauer rein passen... is das der streckenform zuzuschreiben, dass verhältnismäßig wenig tribünen plaziert werden konnten oder ist es eher pure berechnung?!

denn ein ausverkauftes haus sieht im tv ja viel besser aus als große lücken auf den tribünen!

angesichts der tatsache, dass immer weniger zuschauer an die strecken kommen (so zumindest mein eindruck) ist dieses geringere zuschauerpotential mit den "wenigen" plätzen ja wesentlich leichter auszuschöpfen als zb. bei strecken wie spanien oder dem nürbugring, wo mehr als 100.000 leute platz finden?!

soll auf diese art das scheinbar schwindende interesse an der f1 einfach "wegkaschiert" werden?!

ich denke, dass man durchaus mehr tribünen hätte plazieren können... was evtl. noch ne erklärung wäre, dass man in anbetracht der tatsache, dass es der erste gp dort ist, sozusagen auf nummer sicher gehen wollte und erst mal weniger plätze verfügbar gemacht hat um dann eben gerade nicht beim ersten rennen leere tribünen im tv zu haben...

wie seht ihr das?

Retortenstrecke...

Ich weiß nicht, die Strecke und auch das Rennen geben mir nichts.

Auch wenns totales Wunschdenken ist: lieber die Nordschleife aufrüsten und den Euro-GP dort bestreiten. Das wäre DAS Jahresereignis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis von Abu Dhabi / Abu Dhabi 09