ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Größerer turbo

Größerer turbo

Themenstarteram 5. September 2016 um 8:28

hallo erstmal

ich hätt ne frage im Honda accord forum kann mir keiner weiter helfen

Zu meinen anliegen ich möchte bei meinen honda accourd 2.2ctdi einen größeren turbo einbauen bin hobby tuner etc mechaniker nur zwecks leistungs bzw drechmomenten steigerung im motor raum habe ich mich noch nicht befasst.

Zur meiner frage was ist och alles zu beachten wenn ich einen größeren turbo einbauen möchte gibt es gewisse größen bzw volumen zum berechnen? denn ich denk ned das ich irgendeinen einbauen kann.

Ladeluftkühler, Ansaugbrücke, Ventile, Ventilsitzringe Außlasseitig, Pleuellager, was ist noch zu wechseln ?

das muss ja alles abgestimmt sein und mich würde es freuen wenn mir da wer behilflich sein kann :)

Mfg Andy

Beste Antwort im Thema

Zitat:

..und jemand findet es heraus, hast du ne Menge Ärger an der Backe.

Bevor das passiert ist der TE wahrscheinlich vorher Lotto Gewinner

Beim Hybrid turbo wird ein Serien Turbolader verwendet und nur das Verdichterrad durch ein größeres ersetzt. Das Verdichtergehäuse wird innen aufgespindelt.

Der Upgrade Lader ist äußerlich nicht durch das Serienteil zu unterscheiden, selbst die original Garrett Typ-plakette ist drauf.

Ich habe noch keinen Sachverständigen getroffen, der beim 2 jährlichen tüv oder Polizeiliche vorführung, auf Verdacht einen Serienturbolader ausbaut, diesen dann zerlegt und das genaue Maß vom Verdichter mit einem Serienteil vergleicht.

Die suche nach dem passenden Serienteil, ist die suche nach der Nadel im Heuhaufen, bei den vielen Modellen, unterschiedlichen Facelifts ect.

Man sollte da realistisch bleiben.

Zitat:

Als Einzelstück reche mit etwa 5000€ je Prüfstandslauf

Ein Abgasgutachten kostet heute zwischen 1000 und 2200euro, dann ist man selbst Antragsteller.

Die meisten Tuner haben die passenden Gutachten aber schon in der Schublade liegen und der kunde zahlt nur die einmalige Nutzung, ist dann deutlich billiger.

 

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Quelle? Halte ich leider für wenig plausibel. Bei Schwefel und Schweröl glaub ich das sofort, bei Stickoxiden ist das faktisch unmöglich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen