ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Turbo an Antriebswelle

Turbo an Antriebswelle

Themenstarteram 19. Oktober 2017 um 11:52

Habe gestern Erfahren wie ein Turbolader wirklich funktioniert.

Also Luft ansaugt um diese dem Motor zuzuführen.

Ich dachte bis dahin immer dass der Turbo direkt vor dem Getriebe hängt und dieses mit antreibt.

Wäre sowas Möglich bzw was würde das bringen?

Beste Antwort im Thema

Welches Bundesland bekommt denn SO SPÄT Herbstferien???

 

DoMi

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

...die Drehzahl reicht nicht aus!

Es gibt Systeme die mit Riemen angetrieben werden, die sind aber übersetzt.

Um das Fahrzeug direkt mit einer Turbine anzutreiben, bräuchte man soetwas:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_Turbina

Zitat:

Habe gestern Erfahren wie ein Turbolader wirklich funktioniert.

Also Luft ansaugt um diese dem Motor zuzuführen.

Das ist nur die halbe Story. Denn ein Kompressor saugt auch Luft an, um diese dem Motor zuzuführen - ist aber was anderes als ein Turbolader.

 

Zitat:

Ich dachte bis dahin immer dass der Turbo direkt vor dem Getriebe hängt und dieses mit antreibt.

Mit dem Begriff Turbolader wird es klarer, daher solltest du auch Turbolader sagen. Oder gleich Abgasturbolader. Dann kommt auch die Quelle dazu, der Abgasstrom des Motors.

Außerdem hast du hier eine Inkonsistenz: im Betreff sollte es noch an die Antriebswellen gehen (das ist hinter dem Getriebe und eben 2x pro Achse), nun aber vor das Getriebe (quasi parallel zur Kurbelwelle).

Zitat:

Wäre sowas möglich bzw was würde das bringen?

Klar, würde gehen.

Was es bringen würde: eine Nutzung der Strömungsenergie der Abgase. Dafür bräuchte man dann aber ein Addiergetriebe dahinter (z.B. ein Planetengetriebe), was wieder Verluste mit sich bringt. Und man hätte dann ja keine Turboladerwirkung für den Motor mehr, müsste dort also den Hubraum/Zylinderzahl größer machen für die gleiche Peakleistung. In Summe lohnt sich das nicht.

Der "moderne" Weg in allen Geschichten mit einer Turbine in einem Auto ist an sich: Turbine -> Generator -> Batterie -> Elektromotor(en).

AMG Project ONE hat einen MGU-H (Motor Generator Unit Heat). Dort kann das Ding auch rekuperieren.

https://www.mercedes-benz.com/.../

Sonst gibt es Turbinen als Range Extender in Konzeptfahrzeugen:

Techrules T-REV AT96 (Turbine-Recharging Electric Vehicle)

Jaguar C-X75

oder in manchen Bussen

Dort gehen sie direkt auf einen Generator, dann auf Elektromotoren, ggf. mit dem Umweg über eine Batterie.

Welches Bundesland bekommt denn SO SPÄT Herbstferien???

 

DoMi

Ach, immer mal neue Ideen abseits der schon ausgetretenen Pfade überlegen, selbst wenn sie spinnig klingen - das tut unserem Bildungssystem auch ganz gut.

Ein Turbolader dreht mit ~200.000U/min. ;)

Gruß Metalhead

mensch, das reicht ja für >300kaemha.

Zitat:

@slv rider schrieb am 19. Oktober 2017 um 14:04:58 Uhr:

mensch, das reicht ja für >300kaemha.

Das reicht sogar für "wahnsinnige Geschwindigkeit", aber das Drehmoment dürfte ehr bescheiden sein. :D

Gruß Metalhead

Zitat:

@DomiAleman schrieb am 19. Oktober 2017 um 13:47:58 Uhr:

Welches Bundesland bekommt denn SO SPÄT Herbstferien???

 

DoMi

NRW erst ab Montag :-D

Zitat:

Das reicht sogar für "wahnsinnige Geschwindigkeit"

war das aus "durchkämmt die wüste"?:D

@topic: turbinenfahrzeuge gibt es heute noch im traktorpullingbereich.

Zitat:

@slv rider schrieb am 19. Oktober 2017 um 15:28:58 Uhr:

Zitat:

Das reicht sogar für "wahnsinnige Geschwindigkeit"

war das aus "durchkämmt die wüste"?:D

Yep, passt immer wieder in so einige Themen hier. :D

Gruß Metalhead

Zitat:

@metalhead79 schrieb am 19. Oktober 2017 um 15:58:13 Uhr:

Zitat:

@slv rider schrieb am 19. Oktober 2017 um 15:28:58 Uhr:

 

war das aus "durchkämmt die wüste"?:D

Yep, passt immer wieder in so einige Themen hier. :D

Gruß Metalhead

Hier gib´s nichtmal Scheiße, Sir!!:D

Zitat:

@TMD007 schrieb am 19. Oktober 2017 um 16:41:39 Uhr:

Zitat:

@metalhead79 schrieb am 19. Oktober 2017 um 15:58:13 Uhr:

 

Yep, passt immer wieder in so einige Themen hier. :D

Gruß Metalhead

Hier gib´s nichtmal Scheiße, Sir!!:D

....und Möter? Fragt Lord Helmchen...........

...Lord Helmchen hat da keine Ahnung. Da weiß Meister Yoghurt bescheid...:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen