ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. größere Reifen=höhere engeschwindigkeit ?

größere Reifen=höhere engeschwindigkeit ?

Themenstarteram 25. April 2004 um 1:43

größere Reifen=höhere engeschwindigkeit ?

konnt die ganze Nacht nicht schalfen ,ich hab auf meinem Fiesta JBSM 1.3 50 PS läuft immer max.

160 km/h auf AB.Hab Reifen 155/70/R/13 kann

man nicht größere Reifen nehmen 185/195 dann

is man um 10-15 km/h nschneller wegen der übersetzung,andererseits brigen soch kleinere reifen eine höhere beschleunigung so 145 gibts da glaub ich noch.

Anso ich will schnellere endgeschwindigkeit als

beschleun.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Mit breiteren Reifen wird Dein Auto langsamer, weil sich der Roll- und der Luftwiderstand erhöht.

Wäre ja sonst ne sehr geile Tuningmaßnahme, anstatt der serienmäßigen 155er Reifen einfach 225er draufpacken und mindestens 220km/h fahren können. *sfg* ;)

am 25. April 2004 um 1:55

Na theoretisch klar, aber abgesehen davon das die Reifen ins Radhaus passen müssen (Freigängigkeit) und der Tacho für die theoretisch notwendige Eintragung angeglichen werden muss...

...brauchst Du auch erst mal die Leistung um höhere Geschwindigkeiten zu erreichen! Oder drehst du jetzt ganz locker bei Höchstgeschwindigkeit im Begrenzer? Wohl kaum.

Wenn man die Übersetzung ändern möchte macht man dies auch erstmal im Getriebe (einzelne Gänge) oder im Differenzial (gesamte Übersetzung).

Lol..also ich habe auf meinem Passat solche Monster-Truck-Reifen und ob Du es glaubst oder nicht - damit fährt er doch tatsächlich knapp über 300 km/h (anstatt der eingetragenen 220). :p

Grüßle

Frank

Golsritter hat da schon recht.

Wenn du (sagen wir mal) 14" Bereifung auf deinen Wagen fährst und auf 15" wechseln würdest, so würde sich die mögliche Endgeschwindigkeit erhöhen.

Der Weg den der Reifen bei einer Umdrehung zurücklegt ist ja bei einem 15" größer als bei einem 14".

Ich fahre im Winter Winterreifen von 14" Größe und im Sommer 15".

Mit meinen Winterreifen hat mein Tacho eine Abweichung von 10%.

Mein (subjektives) Gefühl sagt mir, das ich mit meinen Sommerreifen langsammer vom Fleck komme. Mein Tacho zeigt eine höhere Endgeschwindgkeit an.

Ich werde bei Gelegenheit meinen Tacho nochmals prüfen lassen. Theoretisch müßte die Abweichung kleiner ausfallen.

Werner

am 26. April 2004 um 13:15

@ Werner:

das solte aber andersrum sein:

Bei großem Reifendurchmesser, tränige Beschleunigung, relativ hohe reale Geschwindigkeit, geringe Geschwindigkeitsanzeige.

Bei kleinerem Reifendurchmesser,

zügigere Beschleunigung, geringe reale Geschwindigkeit,

hohe Geschwindigkeitsanzeige.

@ golsritter:

Ohne Leistungserhöhung nich genuch Energie für schnellerern Vortrieb - das iss so.

Oder so:

Würde ein Motor immer bis zum Drehzahlbegrenzen getrieben werden (z.B. 6000 U/min).

Dann würde der Tacho immer die gleiche V-max anzeigen, egal welche Reifen montiert sind.

Warum? weil der Tachoantrieb am Getriebe sitzt.

Die reale Geschwindigkeit wäre jedoch vom Reifendurchmesser abhängig.

Oder so:

Man kann im letzten Gang eines Mountainbikke ca 35 Sachen in der Ebene fahren - und auch bergauf.

Man braucht nur die Oberschenkel dazu.

 

Gruß,

Achim.

am 26. April 2004 um 13:17

Wie mein Vorgänger schon sagte, kommt es auf den Aussendurchmesser an. Eine kleine Geschwindigkeitszunahme würde es nur geben, wenn man z.B. von 185/70 R13 auf 185/70 R14 wechselt. Ob das aber lohnt, wage ich zu bezweifeln. der Abrollumfang des 13" hat einen Abrollumfang von 1800mm und der 14" 1880mm

am 26. April 2004 um 13:22

Zitat:

Original geschrieben von werners mondeo

Wenn du (sagen wir mal) 14" Bereifung auf deinen Wagen fährst und auf 15" wechseln würdest, so würde sich die mögliche Endgeschwindigkeit erhöhen.

...vorausgesetzt er fährt (was nicht so ohne weiteres möglich ist...) die gleiche Reifendimension - z.B. 185/55 14 und 185/55 15! So läuft das aber nicht (abgesehen von der fehlenden leistung!), da man den Abrollumfang nicht so einfach in diesem Maße verändern kann! EDIT: grössere Felgen - kleinerer Reifenquerschnitt - z.B. 185/55 14 und 195/45 15... ich dachte eigentlich das dies zumindest hier so ziemlich jedem klar ist!? Die mögliche Geschwindigkeitsunterschiede bei normalerweise möglichen verschieden auf einem Auto zu fahrenden Reifendimensionen liegen bei ca. 2-3 km/h bei Tempo 200. Und das lässt sich oftmals nicht mal auf dem Tacho erkennen.

Wenn verschiedene Reifengrössen höhere Geschwindigkeitsunterschiede verursachen liegt das eher an der Breite... Luft- und Rollwiderstand!

Habe von 155/13" Sommerreifen auf 185/14" gewechselt. Also mein kleiner Fofi ist dadurch langsamer gewurden.

am 26. April 2004 um 16:56

Muss nicht sein. Man kann sowohl mit ner 13" Felge als auch mit ner 14" Felge aber Reifen mit unterschiedlicher Höhe (%-Satz von der Breite...z.B. 155/70 R13 oder 185/40 R14) denselben Rollumfang haben, so dass die angezeigte Geschwindigkeit übereinstimmt. Es sind nicht nur die Felgendurchmesser, die da eine Rolle spielen.

Dein Auto ist aber trotzdem langsamer geworden weil deine neuen Reifen breiter sind, der Rollwiderstand damit höher.

hallo!

ich habe das bei meinem fiesta jbs (auch 50ps) auch gemacht. auf winterreifen 155/70 R13 hat er doch tatsächlich fast 170 geschafft. jetzt mit 185/50 R14 kommt nicht mehr als 150. also fast 20 langsamer.

schneller wirst du auf keinen fall!

aber es sieht besser aus!

"no need to be perfect when you look good!"

@ Gizzmo

Kannst du mir da eventuell sagen wieviel Geschwindigkeitsverlust, dass beim Scorpio wären. Habe jetzt 185/15" und wollte gern 225/16" holen.

Ist eine 2.0i cl mit 120PS. Das wäre super.

@ original din

bei mir sind das auch 20Km/h verlust. Und das schaut auf jeden Fall besser aus mit den breiteren Reifen, wie du schon sagtest.

am 26. April 2004 um 17:27

Das kann ich dir leider nicht sagen. Aber es wird sicher schon 10-15 km/h ausmachen. Wenn's dir gefällt, dann zieh doch die breiteren drauf...wer fährt schon ständig Endgeschwindigkeit bei den Spritpreisen?

Danke dir. Das nenne ich mal eine schöne Antwort ( Wär fährt schon ständig Endgeschwindigkeit, bei den Spritpreisen). Ich finde auch, dass die Optik zählt, als Geschwindigkeit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. größere Reifen=höhere engeschwindigkeit ?