ForumVoyager & Grand Voyager
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Chrysler
  5. Voyager & Grand Voyager
  6. Grand Voyager 2,8 CRD Ltd - Leuchtende Motorkontrolleuchte - NOTFAHRFUNKTION ! HILFEEEEE :)

Grand Voyager 2,8 CRD Ltd - Leuchtende Motorkontrolleuchte - NOTFAHRFUNKTION ! HILFEEEEE :)

Chrysler Grand Voyager 2 (GY)
Themenstarteram 17. Dezember 2014 um 12:23

Hi

Die Frage wurde wahrscheinlich schon zig mal in diesem Forum gestellt, aber ich habe bis jetzt immer noch keine Ahnung was das Problem sein könnte.

 

Ich habe einen 2007'er GV 2,8 CRD Ltd, und plötzlich Montag Morgen leuchtete die Motorkontrolleuchte durchgehend, und das Auto fährt nur im 2'ten Gang.

 

Bei Chrysler Flensburg haben die das Auto Ausgelesen, wissen aber nicht was das sein kann. Mann hat erstmal vermutet das es das Relä ist, wurde ausgetauscht - hat aber nix geholfen. Die sagen jetzt es können viele Ursachen haben, und müssen sich durch einen Batzen Papier mit sachen die es sein könnte, erstmal durcharbeiten - bis die eventuell den Fehler gefunden haben.

 

Hat jemand schon eine Vermutung was es sein könnte ? Wir sind eine 5 Köpfige Familie, und wir brauchen das Auto jeden Tag. Außerdem wird das ja wohl auch eine Teure Sache werden wenn die erst 5-6 std á 90,- € untersuchen müssen bis die den Fehler gefunden haben :( Und das kurz vor Weihnachten.... !

Das Auto hat 125.000 km runter, und hat Aut. Getriebe.

Also HILFE !!!

 

//Jakob aus Flensburg

Ähnliche Themen
45 Antworten

Moin,

Das erste was du machen kannst ist mal den Fehlercode auslesen, das kannst du selber machen.

Setz dich ins Auto

Alle Türen zu

Schlüssel ins Schloss

und dann drehst du den schlüssel 3x auf Zündung an (motor nicht starten)

beim 3ten mal lässt du ihn auf Zündung an stehen.

Dann erscheinen im Tacho die Fehlercodes.

Wenn er fertig ist, erscheint im Display DONE

Themenstarteram 17. Dezember 2014 um 12:55

Super - Danke ! Das Werde ich erstmal Versuchen !

Na dann los, ich warte. :-)

Ich könnte mir aber gut vorstellen das das Ventilpaket vom Getriebe defekt ist (solenoid paket)

Themenstarteram 17. Dezember 2014 um 13:39

OK, was kostet sowas ?....

Zitat:

@JAGR5000 schrieb am 17. Dezember 2014 um 13:39:44 Uhr:

OK, was kostet sowas ?....

Das kann man so pauschal nicht sagen.

Ist halt die frage ob du es selbst einbaust, ist nicht gganz so einfach.

Themenstarteram 17. Dezember 2014 um 14:04

Oweha - selber einbauen wird keine OPtion sein :) Ich werde das mit dem aus/an mit der Zündung machen wenn ich nachhauase komme, und dann schreibe ich dir noch. Vielen Dank soweit ! //Jakob

Das ventil sitzt außen am Getriebe.

Allerdings echt schlecht zugängig zwischen Kühler und Getriebe.

Habs an meinem 3.3er RG mal gewechselt, das war kein GEschenk.

Themenstarteram 17. Dezember 2014 um 14:35

UF - hoffen wir mal ich kriege das Auto dazu den Fehlercode anzuzeigen - Danke erstmal ! //Jakob

Eventuell ein paar mal probieren.

Funktioniert nicht immer auf anhieb.

Es kommt ein wenig auf die geschwindigkeit der Schlüsseldrehungen an.

Gehen tut es aber auf jeden fall.

Hab ja auch einen 2007er CRD ltd

Themenstarteram 17. Dezember 2014 um 18:01

Hi - ich kriege den Fehlercode: P 0700

Bedeutet:

P0700 means that a code has been set in the TCM. This code is for information ONLY. If this code is present, check for transaxle codes. So basically, the P0700 code is telling you to check the TCM for a transaxle DTC. The TCM can not turn on the check engine light so it has the PCM do it, which can only be done with a diagnostic scanner. The self retreival method for chryslers with the ignition key will not pull up the specific transmission fault codes in the tcm.

P0700 is an INFORMATION ONLY code. It is SOLELY there to tell the technician that there are specific fault codes in the Transmission Control Module. It does NOT stand for any one part or problem. It is and information code for the technician. The only way to retreive the transmission specific fault codes is with a diagnostic scanner.

Also der Code ist immer bei einem Fehler unterlegt. Es ist ein Fehlercode für dein Getriebe. Da es aber sehr viele Codes für das getriebe gibt wird nur eins als Hinweisscode hinterlegt. Du müsstest den Fehler mit dem Handgerät in der Wekstatt auslesen lassen um den genauen code heraus zu finden. Aber soviel ich heraus bekommen konnte ist der Geschwindigkeitssensor am Automatikgetriebe defekt.

Ich bin mir aber nicht zu 100% sicher ob das für den RG stimmt. Ich habe es bei einem GS gelesen.

Ich lasse mich gerne berichtigen wenn es falsch ist was ich hier geschrieben habe.

Würde mich echt interessieren wenn du den genauen Code raus hast was es ist. Hab auch einen RG 2,8.

Schönen Abend noch :)

ah ok, hab ich mir fast gedacht. War bei mir genauso.

Ich würd mich aber mit der Aussage von Chrysler nicht abspeißen lassen das die nichts finden.

Den Fehlercode können die mit Starscan in 5minuten auslesen.

Fahr da hin und lass das KOSTENLOS nachbessern.

ansonsten meldest du dich mal bei Chrysler Deutschland. Das hilft manchmal Wunder

Themenstarteram 18. Dezember 2014 um 8:31

Hi Thomas - Danke nochmal das du Dich meldest :)

Meinste' noch es das Ventilpaket sein ? Oder evt. der Geschwindigkeitssendor wie 'CEngiz* andeutet (Danke übrigens auch für dein Input ! )

Hab irgendwie das Gefühl das Chrysler Flensburg mich Verarschen will, und habe ein ungutes gefühl wenn ich da bin. Als ob die nur Geld aus Meiner Krise machen wollen.....

Wohnst du in der nähe von Flensburg ? Könntest du evt. jemand anderes empfehlen der mich aushelfen könnte ?

Meinst du Chrysler Deutschland wäre in der Lage mir besser Zu Beraten als Chrysler Flensburg ?

Fragen über Fragen :)

//Jakob

Geschwindigkeitssensor hab ich noch nie gehört.

Aber ohne Fehlercode ist das alles Glaskugel lesen.

Ich komm leider aus dem Kölner raum, da könnte ich dir weiter helfen. :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Chrysler
  5. Voyager & Grand Voyager
  6. Grand Voyager 2,8 CRD Ltd - Leuchtende Motorkontrolleuchte - NOTFAHRFUNKTION ! HILFEEEEE :)