ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. golf v konzept

golf v konzept

moin!

habe mir mal den 5er golf angesehn und ein paar prospekte mitgenommen.

zuerst zum ansehen: ich setzte mich zuerst vorne rein und stellte mir alles so ein, wie ich es zum fahren brauchen würde. dabei fiel mir der in "alter-verrosteter-schloß-tor-manier" quietschende hebel für die lenkradverstellung auf. naja ok, platz in hülle und fülle, alles ok. dann ab nach hinten, also den sitz direkt hinter mir um zu sehen, wie es mit beinraum etc so aussieht. platzverhältnisse auch ok, jedoch erschien mir die sitzbank als deutlich zu tief. man sitzt dort nur mit seinem allerwertesten, ich hatte keine oberschenkelauflage. aus alten audi80 zeiten (b4) weiß ich, dass das mit der zeit ermüdend ist und einem schlicht der arsch weh tut.

von der kopffreiheit her top, wie in einem hallenbad :D

so. dann nahm ich mir zu hause die prospekte und stellte mir mal "meinen" golf zusammen. dabei nahm ich all das, was ich nehmen würde, wenn ich mir mein auto als neuwagen selbst zusammenstellen kann (fis, tempomat, sw-reinigungsanlage, bla) und auf was ich nicht verzichten könnte, da ich mich sonst m vergleich zum polo verschlechtern würde. ich kam auf ca. 25.000€ für einen golf, dem man diese summe wohl nicht ansehen würde. da war noch kein leder dabei, keine sitzheizung oder sonstige spielereien wie navi oder so.

wer hat denn nun 25.000€ und gibt sie für so ein auto aus? es gab zeiten, da hat man für diese summe einen vr6 bekommen, der hatte wenigstens dampf. ach ja, motorisierung war dabei 115ps-fsi bzw. 105ps-tdi, die nehmen sich nicht viel im grundpreis und sind auch nicht die top-motorisierungen. sollen die leute den 75ps-benziner nehmen, der mit seinen 1,4l hubraum deutliche probleme haben sollte, die ca 1,3t golf zu mobilisíeren?

und erst der sound; alles in einem riesigen gerät/blende, wie sieht's da mit dem einbau seines eigenen radios (zb mit mp3-funktion, davon fand ich nämlich nichts) aus?

 

ich will den golf nicht unnötig schlecht machen, mich würde nur interessieren, wie eure meinung dazu ist, wen ihr als zielgruppe seht (und was euch sonst noch einfällt :D) ... auf wen zielt dieses konzept?

Ähnliche Themen
23 Antworten

reichts nicht langsam? das ist jetzt der 34832423234ste Thread in dem der Golf mal wiede rruntergmacht wird. irgendwann isses echt net mehr lustig.

Geh ins Golf V Forum, da findste weitere Leute die was an dem Wagen zu nörgeln haben!!!

So langsam nervt dieses dauernde "Golf V is Mist"-Gelabere!!!

:( :( :(

aha, danke für eure freundlichen und umfassenden antworten.

ich habe diesen thread nicht eröffnet, um nur gegen dieses auto zu nörgeln, sondern um andere meinungen zu erfragen. ich finde den neuen golf nicht schlecht, optisch gefällt er mir sowohl von aussen als auch von innen, ich finde

a) nur den preis etwas überzogen und

b) denke ich, dass der neue golf für die klientel, die sich beispielsweise einen 3er oder 4er golf geholt hat, um aus diesem auto etwas zu machen, eher ungeeignet ist, da er zb nicht mehr über die din-schächte verfügt, in die man sein eigenes mehr oder weniger besseres autoradio einbauen kann. und familien mit 1 oder 2 kindern, die mal eben so 50.000dm locker machen können gibt es zzt wohl auch nicht so viele ...

@ interpolis: wie ich sehe hast du den neuen; bin ich es dir nicht wert, mir evtl zu sagen, warum du ihn genommen hast? hättest ja auch für -so denke ich jedenfalls- etwas rabatt noch den 4er nehmen können oder etwas anderes. was hat dich überzeugt/dazu bewogen, so zu handeln, wie du es getan hast?

@skipper: danke für dein freundliches feedback. muss dir aber leider mitteilen, dass ich keine nörgler suche, sondern leute, die sachlich und vielleicht auch fachlich diskutieren können. wenn's dich nicht interessiert brauchst du's ja nicht zu lesen, geschweige denn mich anzuranzen, oder schreibst du auch jedes mal einen leserbrief, wenn in der zeitung etwas steht, was dir nicht passt?!

in hoffnung auf besonnenere kommentare

der kOcHaR (der den ngolf 5 nicht zum kotzen findet, sondern nur darüber sprechen will)

Hi Leutz,

der V-er ist halt einfach scheiße und ich glaub so langsam begreift es der Interpolis dass er nen scheiß gekauft hat. Geht euch lieber nen richtigen VolksWagen zulegen, nen Peugeot oder Japaner, das sind nämlich die neuen VolksWagen!!!

So ist es nunmal

MfG goundas

@ Kochar

Schau doch mal im Golf V forum nach! Da gibts jede Menge Leute, die darüber bereits diskutiert haben.

goundas ich hoffe, das war ironisch gemeint!!! :eek:

hmmm......soory kochar aber schau mal ins golf V forum......dann weißt du warum ich mich aufrege....

warum ich keinen vierer golf genommen habe? naja, meine mutter hat einen und irgendwie finde ich das auto langweilig. der fünfer ist gerade außen um welten besser...naja und der 1,9er TDI ist einfach nur geil....

Hi Leutz,

klar was das mein voller Ernst ;-)

Spass beiseite, wenn jemand das nötige Kleingeld hat sich so nen überteuerten Wagen zu kaufen der ihm auch noch gefällt warum nicht. Jedem dass Seine. Mir kann auch niemand abraten Markenklamotten zu kaufen, bloß weil sie teuerer sind.

@skipper4u.de: nein, verdammt, ich gehe nicht in's golf v forum und ich schaue da auch nicht nach; ich habe meinen thread HIER erstellt und schaue HIER nach. wenn dir der thread hier nicht passt dann lies ihn nicht und/oder antworte nicht, aber nöl mir bitte nicht die ohren voll und schmeiß mich nicht in den gleichen pott wie irgendwelche dauer-nörgler!

@interpolis: du dürftest ja wohl zu den ersten leuten gehören, die einen haben; wie kam es denn dazu? war's ein vorfürwagen, den du dir angeschaut und gleich mitgenommen hast ("...sie brauchen den nicht einpacken, ich nehme ihn gleich so mit!":D) oder hast du "blind" vor seiner präsentation bestellt?* darf ich nach der ausstattung fragen?

*wenn ich mich nicht täusche betragen die lieferzeiten für den golf ca. 10wochen, da er aufgrund des streiks im sommer noch nicht miut 100%iger auslastung produziert werden kann.

werde mich demnächst wohl mal um eine probefahrt bemühen, schließlich durfte ich den vorgänger ausgiebigst in meiner fahrschulzeit bewegen - mal sehen, wie' die zukünftigen fahrschüler so haben ;):D

ja also es war ein vorführwagen. wollte eigentlich erst anfang nächsten jahres bestellen, aber der hat mir so gut gefallen......der stand mit allem drumundran (felgen, federn, spurverbreiterung) so im autohaus.

wenn ich bestellt hätte, wärs wegen sportfahrwerk und felgen ein sportline geworden.

meiner ist jetzt nur ein trendline, aber halt mit 18-zöllern und größerer tieferlegung als der sportline.

an ausstattung hat er halt die 5 türen, klimaautomatik, cd-player, 6 boxen, leselampen, mfa, 8x airbag

ist eigentlich alles so wie ich es haben wollte....

achso....ja es ist einer der ersten golfs...fahr ziemlich viel im rhein-main-gebiet rum und da hab ich noch keinen gesehen...

Um beim Beispiel von goundas zu bleiben mit den Markenklamotten....

Der/die eine kauft sich einen wertvollen Nerz um im Winter nicht zu frieren und um zu repräsentiteren.

Da könnte man sich auch einen Parker kaufen, der hält genauso warm.

So ist das auch mit dem Golf.

Der eine kauft sich einen Golf um ein zeitgemässes und repräsentatives Auto zu haben.

Da könnte man sich auch einen ..... ja was.... ja was denn nur... was kommt denn drunter...

Nee, das Beipiel ist schlecht. Das muß umgekehrt sein.

Hmm... dann stimmt das wieder nicht mit dem PReis.

Also, nix für ungut, ich seh schon, kann hier nicht mitreden.

Ich muß ja nicht alles verstehn.

Ist ja nur Spaß.

Tschau

Solange VW dieses Auto zu einem so hohen Preis so gut verkauft ,wären die ja blöd, wenn sie es nicht tun würden. Es wird ja keiner gezwungen irgendein Auto zu kaufen

Also ich versteh mal überhaupt nicht, was ihr den Kotze Kocher so blöd anmacht.

Also zum ersten ist er im Volkswagen Forum wo er zu jedem Volkswagen was sagen kann, also ist er hier vollkommen richtig.

Außerdem hat er mit keinem Wort gesagt, dass er den Wagen zum kotzen findet, sondern nur, dass der Preis für den Wagen mit einer einigermaßen guten Ausstattung viel zu teuer ist und damit hat er eindeutig recht !!

Ich finde persönlich auch nicht wirklich, dass das noch ein Volkswagen ist, denn dafür ist er viel zu teuer.

Ich finde auch nicht , dass er schlecht aussieht, aber er ist einfach zu überteuert. Zumindest war dass mein erster Eindruck, als ich mir bei der Präsentation die Ausstattungen und dazugehörigen Preise angeschaut habe.

Naja wollte ich mal gesagt haben...

moin!

die anmache habe ich auch nicht verstanden; schön, dass es auch anderen so geht.

ich wollte durch diesen thread erfahren, welchen eindruck die anderen vom golf so haben und wen sie als zielgruppe ausmachen. bisher gehörten dazu, zumindest meiner ansicht nach, auch viele junge leute, so mitte-ende 20, die sich den golf holen, um ihn noch etwas zu individualisieren und sich vielleicht auch einen gti leisten können.

dies ist nun meiner meinung nach aber nicht mehr der fall. da die 25.000€ für den golf mit 105 bzw 115ps anfallen dürfte ein gti so um die 30 bis 35.000€ kosten, und das ist doch eine menge holz, auch wenn er dann 200ps hat.

und das mit dem individualisieren geht auch nicht mehr so einfach, vor allem im innenraum. wie sieht's denn hinter den blenden für radio/navi aus? sind da normale din-schächte, in die ich mein schnuckeliges mp3-radio bauen kann? wie sieht's mit'ner vernünftigen blende für drumherum aus, etc?

wer ist also der typische zukünftige golf-käufer?

in diese richtung sollte der thread zielen, und zumindest einer der kritiker dieses threads hat ja dann dankenswerterweise doch ein paar statements zur ausstattung und zum kaufgrund gegeben, vielleicht gibt es ja noch mehr? *fragendindierundeguck*

Deine Antwort
Ähnliche Themen