ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf Fire and Ice

Golf Fire and Ice

Themenstarteram 10. Februar 2006 um 11:36

Hallo, ich habe vor einen Golf II zu kaufen und brauche eure Hilfe in Sachen Bewertung, wär toll wenn ich ein Paar Preisvorschläge von euch hören könnte:

Golf 2 Fire and Ice - EZ 01/91

200TKM, alle Dichtungen neu, Langstrecke, 1. Besitzer, Scheckheft, sonst Technisch einwandfrei, ZV, neu lackiert Sommer 2003, Sommerfahrzeug (von Oktober bis März abgemeldet), tiefer, polierte (Fire & Ice!?)-Felgen? RS-Front, Klargklas, komplettt lackierte Stoßstangen sowie Seitenleisten, Innenraum sehr gepflegt (keine Flecke oder Zerstörung an Sitzen, nichts ausgebleicht)

Siehe Bilder: (vom Innenraum konnte ich bis lang noch keine Bilder machen)

 

Würde gerne wissen, was ihr auf den ersten Blick dafür zahlen würdet?

Ich danke euch!

Grüße

Tommmmmmmmmmmmmmmy

 

P.S.: Bilder:

http://mitglied.lycos.de/tom885/DSC00133.JPG

http://mitglied.lycos.de/tom885/DSC00134.JPG

http://mitglied.lycos.de/tom885/DSC00135.JPG

http://mitglied.lycos.de/tom885/DSC00136.JPG

http://mitglied.lycos.de/tom885/DSC00137.JPG

Ähnliche Themen
11 Antworten

Mal andersherum gefragt,was sollst denn bezahlen????

Gruss Conny

ich würde nicht mehr als 700 euro ausgeben... obwohl das schon zuviel ist für die mühle...

mfg edition

am 10. Februar 2006 um 21:16

also ich weis, das mein kollege für seinen fire & ice bei ebay im oktober noch 1200 € bekommen hat, der hatte keinen neulack und hatte auch schon 180000 runter und war soweit bis auf fahrwerk serie

Zitat:

Original geschrieben von jettaGT1987

also ich weis, das mein kollege für seinen fire & ice bei ebay im oktober noch 1200 € bekommen hat, der hatte keinen neulack und hatte auch schon 180000 runter und war soweit bis auf fahrwerk serie

das ist der punkt.

er war war fast unverbaut! /verbastelt

japp,also wenn du glück haste findeste einen der 1000 bezahlt!

matze

So. Erst mal ist das meiste verbastelt und nicht mehr original! Daher kann man es wohl kaum mehr nen Fire and Ice nennen!

 

- Die GL-Stangen mit PARTIELLER Fire and ice-Lackierung fehlt

- die Kotflügel vorne sind nicht mehr die originalen und haben keine Fire and ice-Kotflügelembleme mehr

- die markanten Kunstoffverbreiterungen an den Kotflügeln fehlen

- Türleisten sind auf den Bildern nicht zu sehen. Müssen die dünnen / schmalen sein (wie sie auch die GTIs haben).

- Die dicken Fire and ice-Seitenschwellerverbreiterungen fehlen (wie sie auch die GTIs haben).

- die originalen Fire and ice Spiegel mit PARTIELLER Fire and ice-Lackierung fehlen

- der Grill ist auch nicht mehr original.

- Neulackierung bedeutet dass die Fire and ice C-Säulen-Embleme kaum noch zu sehen sind und daher meist mit billigen Aufkleberimitaten überklebt werden

- die originalen doppelten Scheibenwischer sind nicht mehr da

- die Windschutzscheibe hat keinen Grünkeil (gut, kann ja mal gewechselt worden sein)

- Die Türgriffe haben Chromblenden. Müssten aber Schwarze sein.

 

Hat er wenigstens einen pinken Heckschriftzug und ein Fire and Ice-Emblem am Heck? Wenn er gecleant ist, natürlich nicht. Hat er Das Fire and Ice-Emblem auf dem vorderen Aschenbecher? Hat er denn das C-Säulen-Emblem noch? Oder anders gefragt, siehst du es noch durch den neuen Lack durchscheinen?

 

Also wenn du mich fragst, handelt es sich dabei in keinster Weise um ein Fire and Ice.

Und wen doch dann ist es ein heftigst misshandelt und entstellter Fire and ice, der nicht mehr als Fire and Ice angesehen werden kann und somit auch nicht mehr preislich als solcher gehandelt werden kann!

Weißt, die Fire and ice-Innenausstattung kann sich jeder in sein 90PS GL einbauen und die Estoril-Fire and Ice Felgen draufschrauben! Lackieren kann auch jeder seinennn Golf in einer Fire and Ice-ähnlichen Farbe!

Also ich kenn niemand der sein Fire and Ice dermaßen misshandeln würde und sämtliche "Körperteile" abreißt!

 

Es gibt nur eine Möglichkeit um herauszufinden ob es sich dabei tatsächlich um einen echten Fire and Ice handelt!

Schau im Kofferraum auf den Aufkleber, der Links auf der Radhaus-Ausbeulung klebt. Wenn da bei "Lackcode / Lacknummer" -LC4V- steht, dann ist es ein Fire and Ice!

Er ist dann aber trotzdem lang nicht mehr soviel wert, wie ein unverbastelter Fire and Ice!

Muss meinem Vorredner recht geben.

DAS ist kein F&I mehr, sondern ein verbastelter Golf 2, wie man ihn an fast jeder Strassenecke findet.

Schade um das ehemals schöne und immer seltener werdende Fahrzeug.

Aber einen F&I im Originalzustand zu bekommen, ist nicht einfach.

Bin auch im Moment dabei, meinen wieder soweit wie möglich auf original zurückzurüsten und technisch auf Vordermann zu bringen.

Ist man dem Modell einfach schuldig ;)

Meiner ist z.B. bis auf die Blinker vorn original! hehe!

Themenstarteram 11. Februar 2006 um 13:42

Danke für eure zahlreichen Antworten!!

In Sachen G2 bin ich noch nicht so fit, habe bis jetzt einen 6N und einen w201 besessen, aber ich will zu VW zurück (-;

Sobald der junger von der marine am WE zu hause ist, werde ich mir die karre an tageslicht genauer anschauen!

Wenn das Auto "normal" gefahren wurde, mit wie viel km kann ich dann rechnen dass mir der Motor abkaggt?

am 11. Februar 2006 um 13:58

also meiner hat jetzt mit ersten motor rund 260000 drauf, glaub aber nicht das jemand der einen golf aufmotzt auch normal damit fährt, kennt man doch das die meisten mal gerne an der ampel einen stehen lassen wollen und dann kommt noch eine und noch eine und noch eine...

Ja, da ist Vorsicht geboten!

Und wie gesagt, lass dich nicht übers Ohr hauen und bezahl NICHT den Fire and Ice-Preis für nen Golf der gar kein Fire and Ice ist!!!

Achte auf die Sachen die ich oben geschrieben habe und schau dir den Aufkleber im Kofferraum an! Der Aufkleber klebt auf dem Blech! Also falls da nen Kofferraumteppich drin ist, oder ein Kofferraumausbau, dann würde ich verlangen, da drunter zu schauen, um den Aufkleber zu sehen (falls er noch da ist).

 

Es gibt Gölfe (z.B. ein Golf 1) der hat über 1.000.000 km drauf. Gibts aber selten :D

Das kommt ganz darauf an wie das Auto behandelt wurde. Sowohl wie es gefahren wurde, als auch wie es gewartet wurde.

Hast du denn weitere Angaben zu dem Golf?

- MKB?

- Alter / Baujahr / EZ?

- Hat er Schiebedach??

 

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass der nur ein Vorbesitzer hatte! Denn wenn sich vor 15 Jahren, als die Fire and Ices das VW-Werk verließen, der Besitzer einen Fire and Ice gekauft hat, dann bestimmt nicht um ihn derart zu misshandeln und aus einem schönen Fahrzeug eine Mühle zu machen! Und ein Erstbesitzer weiß sein Fahrzeug zu schätzen, und selbst dann noch wenn er es schon 15 Jahre hat.

Das Alter ist ja kein Grund das Auto zu verschandeln!

Deine Antwort
Ähnliche Themen