ForumKaufberatung Golf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Kaufberatung Golf 7
  8. Golf 7 1.0 Tsi oder 1.5 Tsi

Golf 7 1.0 Tsi oder 1.5 Tsi

Themenstarteram 18. Dezember 2019 um 16:48

Hallo, möchte im kommenden Frühjahr ein Golf 7 Jahreswagen kaufen und bin nicht so ganz schlüssig welchen ich mir kaufen soll, den 1.0 Tsi mit 115 Ps Dsg oder 1.5 Tsi mit 150 Ps Dsg.

Mit Steuern und Versicherung ist es nur 16 Euro Unterschied.

Und Anschaffung ist der 1.5 Tsi sogar Preis/Leistungsmäßig günstiger.

Wie ist der Verbrauch, haben ja beide Zylinderabschaltung.

Wie schnell werden beide warm?

Zur Zeit fahre ich den Passat CC 1.8 Tsi Stadt 10-11 Liter Überland 7-8 Liter.

Mein Fahrprofil ist eher viel Kurzstrecke, seltener Langstrecke.

Danke schon mal für eure Erfahrungswerte

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@PeterBH schrieb am 19. Dezember 2019 um 21:14:40 Uhr:

Kommt ein wenig auf den persönlichen Fahrstil an.

So isses...meine Frau nutzt sebst das Potential eines 1.0 nicht aus...Die Kombi mit DSG ist ideal und man ist in allen Fahrbereichen bestens gewappnet.

Jahrelang haben auch 60PS gereicht......

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Fahr doch einfach mal beide zur Probe, dann erkennst du schnell die Unterschiede. Bist du sicher, dass du DSG möchtest? Bei den Benzinern handelt es sich um das trockene DSG, was sich gerade wenn man den Wagen über einige Jahre fahren möchte, bei dem ein oder anderen als nicht so zuverlässig zeigt.

Der 1.0 TSI ist der Dreizylinder. Der schaltet keine weiteren Zylinder mehr ab ;-)

1.5 TSI 150 PS DSG "Langzeitverbrauch" über rund 2.000 km (viel Kurzstrecke) liegt laut BC bei unserem bei 6,8 l/100 km. Motor läuft seidenweich und sehr leise, DSG schaltet exzellent.

1,5 TSI, 150 PS, Handschalter: 6,4 L/100 km über eine Fahrstrecke von 8000 km ermittelt, davon ca. 70% BAB mit 120 km/h. Bringt nach ca. 1,5 km ab Kaltstart bereits erste Warmluft (zur Zeit).

Gruß

RSLiner

Zitat:

@Rolling Thunder schrieb am 18. Dezember 2019 um 16:54:18 Uhr:

Der 1.0 TSI ist der Dreizylinder. Der schaltet keine weiteren Zylinder mehr ab ;-)

Ford kann das(aber wohl nicht mehr... ;) )

Warum nicht die goldene Mitte den 130PS?

Aber ich wüsste nicht was gegen den 1.0 115PS spricht!

Der 130 PS ist nur geringfügig sparsamer. An das ständige "Motor aus" während der Fahrt muss man sich aber gewöhnen.

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 18. Dezember 2019 um 18:08:03 Uhr:

 

Aber ich wüsste nicht was gegen den 1.0 115PS spricht!

Nichts....ich fahre den 1.0 mit DSG von meiner Frau sehr gerne. Ein spritziger Zweitwagen bei niedrigen Verbrauch.

Für die die Stadt ideal.....und auf der AB macht er auch eine gute Figur. :)

Und als EU-Neuwagen zum tollen Preis bestellt und gekauft.

Also alles richtig gemacht.;)

1.0 tsi dsg

Eben, wobei ich jetzt mehrere 1.0er gefahren bin. Das Zusammenspiel mit dem DSG sagte mir nicht zu. Ebenso das DSG aus anderen Gründen.

Dem 3 Zylinder kann man höchsten das Geräusch ab und zu anlasten, aber das ist meiner Meinung nach kein zeitgemäßes Argument mehr.

Ich bin überrascht wie laufruhig der sein kann.

Frau Bestand beim Kauf auf DSG und bisher kann ich auch nicht klagen, obwohl ich seit 1983 nur Wandler fahre.....

Der Vorganger GolfV war auch noch ein 6Gang Wandler....12 Jahre völlig problemlos.

Themenstarteram 19. Dezember 2019 um 10:04

Wieviel verbraucht euer 1.0 Tsi in der Stadt und Überland?

Zitat:

@1000ps-vs-nos schrieb am 19. Dezember 2019 um 10:04:28 Uhr:

Wieviel verbraucht euer 1.0 Tsi in der Stadt und Überland?

Unser 1.0 TSI mit DSG hat erst knapp 3000km gelaufen.

Außerhalb der Stadt auf Landstraße und AB Richtgeschwindigkeit ca. 5,2L

Innerstädtisch als Ampelhopser ca. 6,3-6,5L....

allerdings ist öfters am morgen die Standheizung genutzt worde......---> dürfte aber verbrauchsmäßig kaum ne Rolle spielen.

Themenstarteram 19. Dezember 2019 um 20:07

Verbrauchstechnisch sind nach euren Erfahrungen kaum ein Unterschied festzustellen. Das macht die Sache noch schwieriger.

Fahre einen 130 PS tsi 1.5 top Motor fahre fast nur Landstraße Berge 6 Liter sehr guten Durchzug wird sehr schnell warm hatte erst 1.4 122 PS Verbrauch 7 Liter .

Zitat:

@1000ps-vs-nos schrieb am 19. Dezember 2019 um 20:07:24 Uhr:

Verbrauchstechnisch sind nach euren Erfahrungen kaum ein Unterschied festzustellen. Das macht die Sache noch schwieriger.

Dem 1.0 TSI wirst du öfter Leistung abverlangen, die der 1.5 TSI noch locker aus dem Ärmel schüttelt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen