ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. GLK 250 BlueTec - erstes Fazit nach einigen Tagen...

GLK 250 BlueTec - erstes Fazit nach einigen Tagen...

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 2. April 2013 um 11:06

Hallo Gemeinde,

am Mittwoch letzter Woche war es soweit, ich habe unseren neuen GLK 250 übernommen.

Folgende Ausstattung hat er lt. der Aufstellung in "Mein Mercedes":

AGILITY CONTROL-Sportfahrwerk

AMG Sportpaket Exterieur

AMG Styling

AMG 20"

Adaptives Bremslicht blinkend

Aktiver Parkassistent

Ambientenbeleuchtung

Anhängevorrichtung

Automatische Fernlichtschaltung

Automatisches Sperrdifferential (ASD)

Becker MAP PILOT

Chrom-Paket Exterieur

Dachreling glanzeloxiertes Aluminium

Diesel Abgasreinigung BLUETEC (SCR)

EASY-PACK-Heckklappe

EASY-Pack Lederaumabdeckung

ECO Start-Stopp-Funktion

Fensterheber 4-fach mit Komfortschliessung

Fondgurt Statusanzeige

Fußmatten Velours

Getriebe automatisch 7-Gang

Heck/Seitenscheiben dunkel getönt

Innenhimmel Stoff braun

Innenraum-Lichtpaket

Intelligent Light System mit Bi-Xenon RV

Klimatisierungsautomatik (THERMATIC)

Kneebag Fahrerseite

Komfort-Multifunktionslenkrad

Leder ARTICO mandelbeige

Lenkrad und Schalt-/Wählhebel in Leder

Lenkrad-Schaltpaddels

Licht- und Sicht-Paket

Media Interface

Radio Audio 20 inkl. CD-Wechsler

Radio MB Audio 10 CC mit VK/RDS

Reifendruckverlust-Warnung

Scheibenwischer mit Regensensor

Scheinwerferreinigungsanlage

Schneeschutzgitter für Klimaluftzufuhr

Sicherheitsnetz für Gepäckraumabdeckung

Sidebag im Fond links und rechts

Sitzheizung Vordersitze

Sonderlichtschaltung - Tagfahrlicht

Tempomat inklusive SPEEDTRONIC

Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel

Zierteile in Edelholz "Wurzelnuss-Halbmaser"

Der Umstieg von der alten E-Klasse fiel nicht allzu schwer, da die Bedienung mit der bereits vorhandenen neuen B-Klasse relativ überein stimmt und somit die meisten Punkte bereits klar waren.

Bereits auf der ersten kleinen Probefahrt konnte mit moderater Fahrweise (Landstraße u. Ortschaft) ein Verbrauch von 6,8l lt. Anzeige erreicht werden. Besonders gespannt war ich auf das Verhalten als Zugfahrzeug. So wurde dann am Ostersonntag unser Wohnwagen mit insgesamt 1,7to über eine Strecke von 200km gezogen. Ich muss ehrlich sagen, dass ich begeistert bin. Weder E-Klasse, noch die vorher im Fuhrpark vorhandenen A6 können hier mithalten. Der WW hatte eine absolute Spurtreue, selbst bei Geschwindigkeiten von 105km/h und während des Überholens eines LKW´s lief der Anhänger absolut brav und sauber hinterher. Dies war bei den anderen Fahrzeugen nicht der Fall, dort konnte man deutlich spüren sobald man den Windschatten verließ, oder an einem LKW vorbeizog, der Sog war immer deutlich zu spüren, nicht so beim GLK.

Die Verarbeitung im Innenraum ist auch absolut sauber, da gibt es keinerlei Mängel. Haptik und Optik sind auf hohem Niveau.

Zur Laufruhe und zum Motor;

Ich habe den direkten Vergleich zu einem 220 BT, da dieser seit 6 Monaten in der Familie vorhanden ist. Der Durchzug des 250er ist gefühlt ein wenig besser, ein rauheres Verhalten des 250er kann ich nicht feststellen. Allerdings macht der 250er deutlich mehr Spass auf der Autobahn, insbesondere ab ca. 150km/h spürt man deutlich das bessere Durchzugsvermögen!

Felgen u. Sportfahrwerk;

Ich hatte nach einigen Statements hier im Forum wirklich Angst, dass die gewählte Ausstattung mit Sportfahrwerk und AMG 20" zu hart ist, denn ich bevorzuge doch eher einen angenehmen Federungskomfort.

Allerdings muss ich nach den jetzt über 500km sagen, dass die Angst absolut unbegründet ist. Natürlich ist er etwas straffer abgestimmt gegenüber dem Standardfahrwerk und 17"-Felgen (GLK 220 BT), jedoch ist der Unterschied so marginal, dass er nicht wirklich auffällt, jedoch die Optik des Fahrzeuges eine ganz andere ist, zumindest in meinen Augen. Ich würde diese Ausstattung jederzeit wieder wählen!

So, ich hoffe ich konnte einige Einblicke bieten und ich werde sofern gewünscht weiter über die Eindrücke berichten. Inbesondere noch weitere Bilder nachreichen. Jedoch braucht der GLK vorher erstmal nach dem Schmuddelwetter eine Aussenreinigung bevor ich zur Kamera greife :D

Fuhrpark_Front
Fuhrpark_Heck
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. April 2013 um 11:06

Hallo Gemeinde,

am Mittwoch letzter Woche war es soweit, ich habe unseren neuen GLK 250 übernommen.

Folgende Ausstattung hat er lt. der Aufstellung in "Mein Mercedes":

AGILITY CONTROL-Sportfahrwerk

AMG Sportpaket Exterieur

AMG Styling

AMG 20"

Adaptives Bremslicht blinkend

Aktiver Parkassistent

Ambientenbeleuchtung

Anhängevorrichtung

Automatische Fernlichtschaltung

Automatisches Sperrdifferential (ASD)

Becker MAP PILOT

Chrom-Paket Exterieur

Dachreling glanzeloxiertes Aluminium

Diesel Abgasreinigung BLUETEC (SCR)

EASY-PACK-Heckklappe

EASY-Pack Lederaumabdeckung

ECO Start-Stopp-Funktion

Fensterheber 4-fach mit Komfortschliessung

Fondgurt Statusanzeige

Fußmatten Velours

Getriebe automatisch 7-Gang

Heck/Seitenscheiben dunkel getönt

Innenhimmel Stoff braun

Innenraum-Lichtpaket

Intelligent Light System mit Bi-Xenon RV

Klimatisierungsautomatik (THERMATIC)

Kneebag Fahrerseite

Komfort-Multifunktionslenkrad

Leder ARTICO mandelbeige

Lenkrad und Schalt-/Wählhebel in Leder

Lenkrad-Schaltpaddels

Licht- und Sicht-Paket

Media Interface

Radio Audio 20 inkl. CD-Wechsler

Radio MB Audio 10 CC mit VK/RDS

Reifendruckverlust-Warnung

Scheibenwischer mit Regensensor

Scheinwerferreinigungsanlage

Schneeschutzgitter für Klimaluftzufuhr

Sicherheitsnetz für Gepäckraumabdeckung

Sidebag im Fond links und rechts

Sitzheizung Vordersitze

Sonderlichtschaltung - Tagfahrlicht

Tempomat inklusive SPEEDTRONIC

Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel

Zierteile in Edelholz "Wurzelnuss-Halbmaser"

Der Umstieg von der alten E-Klasse fiel nicht allzu schwer, da die Bedienung mit der bereits vorhandenen neuen B-Klasse relativ überein stimmt und somit die meisten Punkte bereits klar waren.

Bereits auf der ersten kleinen Probefahrt konnte mit moderater Fahrweise (Landstraße u. Ortschaft) ein Verbrauch von 6,8l lt. Anzeige erreicht werden. Besonders gespannt war ich auf das Verhalten als Zugfahrzeug. So wurde dann am Ostersonntag unser Wohnwagen mit insgesamt 1,7to über eine Strecke von 200km gezogen. Ich muss ehrlich sagen, dass ich begeistert bin. Weder E-Klasse, noch die vorher im Fuhrpark vorhandenen A6 können hier mithalten. Der WW hatte eine absolute Spurtreue, selbst bei Geschwindigkeiten von 105km/h und während des Überholens eines LKW´s lief der Anhänger absolut brav und sauber hinterher. Dies war bei den anderen Fahrzeugen nicht der Fall, dort konnte man deutlich spüren sobald man den Windschatten verließ, oder an einem LKW vorbeizog, der Sog war immer deutlich zu spüren, nicht so beim GLK.

Die Verarbeitung im Innenraum ist auch absolut sauber, da gibt es keinerlei Mängel. Haptik und Optik sind auf hohem Niveau.

Zur Laufruhe und zum Motor;

Ich habe den direkten Vergleich zu einem 220 BT, da dieser seit 6 Monaten in der Familie vorhanden ist. Der Durchzug des 250er ist gefühlt ein wenig besser, ein rauheres Verhalten des 250er kann ich nicht feststellen. Allerdings macht der 250er deutlich mehr Spass auf der Autobahn, insbesondere ab ca. 150km/h spürt man deutlich das bessere Durchzugsvermögen!

Felgen u. Sportfahrwerk;

Ich hatte nach einigen Statements hier im Forum wirklich Angst, dass die gewählte Ausstattung mit Sportfahrwerk und AMG 20" zu hart ist, denn ich bevorzuge doch eher einen angenehmen Federungskomfort.

Allerdings muss ich nach den jetzt über 500km sagen, dass die Angst absolut unbegründet ist. Natürlich ist er etwas straffer abgestimmt gegenüber dem Standardfahrwerk und 17"-Felgen (GLK 220 BT), jedoch ist der Unterschied so marginal, dass er nicht wirklich auffällt, jedoch die Optik des Fahrzeuges eine ganz andere ist, zumindest in meinen Augen. Ich würde diese Ausstattung jederzeit wieder wählen!

So, ich hoffe ich konnte einige Einblicke bieten und ich werde sofern gewünscht weiter über die Eindrücke berichten. Inbesondere noch weitere Bilder nachreichen. Jedoch braucht der GLK vorher erstmal nach dem Schmuddelwetter eine Aussenreinigung bevor ich zur Kamera greife :D

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Hallo Zusammen,

Auch ich bin nach 5 Tagen begeistert.

Was mich persönlich stört, ist das Fehlen eines 12 Volt Anschluss im Font. Kinder brauchen diesen Anschluss für das Laden von........und von......

Der Kofferraum ist gegenüber dem Ssangyong Rexton II viel kleiner.

ansonsten ein super Auto mit extremer Spurtreue.

Ich habe schon bei einem anderen Thema die Rückspiegel für Wohnwagen wieder aufgenommen.

Was hast du, TS-FineArt für Zusatzspiegel für den Wohnwagen?

Jowidu

Themenstarteram 2. April 2013 um 12:34

Zitat:

Original geschrieben von Jowidu

 

Ich habe schon bei einem anderen Thema die Rückspiegel für Wohnwagen wieder aufgenommen.

Was hast du, TS-FineArt für Zusatzspiegel für den Wohnwagen?

Jowidu

Ich habe bereits an der E-Klasse die Spiegel von Reich gehabt:

Reich Mirror XL - Fritz-Berger Reich Spiegel

Diese passen auch am GLK und ich bin mit den Spiegeln sehr zufrieden! Allerdings würde ich mir evtl. bei einer Neuanschaffung überlegen, die Extended zu nehmen, sind für größere Spiegel.

Zum Kofferraum:

Dass dieser deutlich weniger Volumen hat, war mir bereits bei Kauf klar, insbesondere zur E-Klasse. Daher finde ich dies eher weniger schlimm. Natürlich würde ich mich über mehr Volumen freuen, aber es reicht aus.

Zum 12V-Stecker:

Da wir nur selten Personen mitnehmen und auch keine Kinder haben, fällt uns sowas natürlich nicht auf :)

Zitat:

Original geschrieben von Jowidu

....

Was mich persönlich stört, ist das Fehlen eines 12 Volt Anschluss im Font. Kinder brauchen diesen Anschluss für das Laden von.........

Jowidu

...die Steckdose im Fonds ist beim Raucherpaket enthalten,..entfällt wohl aber auch dann, wenn man die Thermotronic bestellt, weil wohl dort das Bedienteil und die Steuerung für den Fonds untergebracht ist.

Viele Grüße

ISPeters

Themenstarteram 2. April 2013 um 16:13

So, nun noch 3 Fotos vom Innenraum, hoffe es gefällt.... ;)

Innenansicht 1
Innenansicht 2
Innenansicht 3
am 2. April 2013 um 16:20

Zitat:

Original geschrieben von TS-FineArt

So, nun noch 3 Fotos vom Innenraum, hoffe es gefällt.... ;)

Glückwunsch zu diesem schönen Wagen und vielen Dank für deinen Bericht.

Welche Farbe hat dein Wagen?

Lg

Themenstarteram 2. April 2013 um 16:24

@Zippi

Dankeschön....

Die Farbe nennt sich Luzonitgrau :)

LG

am 2. April 2013 um 16:31

Zitat:

Original geschrieben von TS-FineArt

@Zippi

Dankeschön....

Die Farbe nennt sich Luzonitgrau :)

LG

Stimmt, jetzt wo du es sagst, erkenne ich die Farbe wieder. Habe ich in Bremen gesehen. Da holte jemand seinen Wagen in dieser Farbe ab. Sah auch in Kombination mit hellem Leder sehr gut aus.

Viel Spaß. Im Moment drehe ich mich nach jedem GLK um und kann es kaum erwarten, bis meiner kommt. Leider erst im September. Lang, lang ist es bis dahin....

Lg

Zitat:

Original geschrieben von TS-FineArt

So, nun noch 3 Fotos vom Innenraum, hoffe es gefällt.... ;)

Auch von mir Glückwunsch zu Deinem Wagen.

Meinen GLK habe ich übrigens ebenfalls mit dieser Farbkombination (Luzonitgrau, Beige Sitze und Holz Wurzelnuß Zierteile) bestellt.

Gefällt mir wirklich sehr gut!

Danke für die Fotos; toll dies auch mal so komplett als Foto zu sehen.

Übrigens:

Hast Du am Lenkrad Schaltpaddels?

Ich sehe eigentlich keine.

Seltsam; ich dachte diese sind beim Mopf serienmäßig dabei?

hallo,

ja , ist schön luxus-elegant..... obwohl ich schwarz mit silber im innenraum vorziehe...

und an was ich mich auch immer wieder vom neuen gewöhnen muss, ist ... dass der knüppel in der mitte nicht mehr da ist...... ;-) irgendwie fehlt was ... auf der anderen seite.. wiederum nicht....

Zitat:

Original geschrieben von Gagome

Zitat:

Original geschrieben von TS-FineArt

So, nun noch 3 Fotos vom Innenraum, hoffe es gefällt.... ;)

Auch von mir Glückwunsch zu Deinem Wagen.

Meinen GLK habe ich übrigens ebenfalls mit dieser Farbkombination (Luzonitgrau, Beige Sitze und Holz Wurzelnuß Zierteile) bestellt.

Gefällt mir wirklich sehr gut!

Danke für die Fotos; toll dies auch mal so komplett als Foto zu sehen.

Übrigens:

Hast Du am Lenkrad Schaltpaddels?

Ich sehe eigentlich keine.

Seltsam; ich dachte diese sind beim Mopf serienmäßig dabei?

Laut Aufzählung vom TE hat er die Paddels , er hat sogar 2 Radios

Folgende Ausstattung hat er lt. der Aufstellung in "Mein Mercedes":

 

Lenkrad und Schalt-/Wählhebel in Leder

Lenkrad-Schaltpaddels

Radio Audio 20 inkl. CD-Wechsler

Radio MB Audio 10 CC mit VK/RDS

;)

So viel ich weiss sind die Paddels beim Sportpaket innen dabei

Kann mich aber irren

Ich habe das Sportpaket und die Paddels

Ja, die Paddels sind beim Sportpaket-Interieur dabei.

Aber er hat dieses Paket definitiv nicht (die Pedale im Foto sind nicht aus Edelstahl mit schwarzen Gumminoppen).

Es fehlt auch der M Modus bei der 7G-Tronic. Vielleicht fehlen deshalb die Paddels?

Nur ohne Paddels kann ja bei D kein vorwärts-Gang manuell eingelegt (bzw. begrenzt) werden?

Wenn ich also z.B. beim Bergabfahren die Automatik auf niedrigere Gänge zwecks besserer Motorbremswirkung zurückschalten will, wie soll dies mit dem Schalthebel am Lenkrad gehen?

Laut online Betriebsanleitung wird dies mit den Schaltpaddels gemacht. Also gehe ich davon aus diese sind beim Mopf immer dabei.

Aber vielleicht irre ich mich da.

Zitat:

Original geschrieben von TS-FineArt

So, nun noch 3 Fotos vom Innenraum, hoffe es gefällt.... ;)

Hallo,

sehr schöne Bilder! Auch hier kommt meine Vorstellung zum Tragen. Holz sieht sehr elegant aus. Chrom ist trotzdem noch genügend im Innenraum. Mit Aluminium statt Holz würde er mich nicht gefallen!

Gruß Rolf

Zitat:

Original geschrieben von TS-FineArt

... zur Kamera greife :D

... zu Deinem Fuhrpark... ein sehr stimmiges Duo hast Du da vor Deinem WW stehen... sehr schoen :)

*daumenhoch*

Viel Spass noch...

cu... :cool::cool:

 

Themenstarteram 3. April 2013 um 11:36

Erstmal allen DANKE für die Statements, hat mich wirklich gefreut :)

Zu den einzelnen Punkten:

Schaltpaddels

Er hat Schaltpaddels hinterm Lenkrad, vielleicht ist die Foto-Perspektive so, dass man sie nicht sehen kann. Ich glaube auch, dass diese beim Mopf IMMER drin sind, zumindest sobald man das Mulitfunktionslenkrad bestellt hat.

Radio

Die Liste oben ist aus der Konfiguration von "MeinMercedes" auf der Mercedes-Homepage kopiert. Da scheint wohl auch nicht alles zu stimmen ;-)

Definitiv drin ist:

Audio 20 mit CD-Wechsler, BeckerMapPilot und MediaInterface.

Sportpaket Interieur

Habe ich nicht genommen, denn die beinhalteten Extras sind Makulatur nach meiner Konfiguration gewesen. Ich wollte ja Holz-Deko, das Mulitfunktionslenkrad ist aufgrund ILS schon drin, und Teilleder wollte ich auch nicht, sondern das Artico. Also habe ich nur das externe Sportpaket bestellt, denn nur wegen der Alu-Pedale machte es keinen Sinn :D

Farbkombination Luzonitgrau und Artico saharabeige

Diese Farbekombination haben wir ja schon so ähnlich in der neuen B-Klasse, dort hat es perfekt harmoniert, nur dass die Aussenfarbe dort dann Monolithgrau heisst. :cool:

Ich mag es im Fahrzeug einfach warm und wohnlich, die Aluleisten kommen mir immer viel zu kalt rüber. Aber so hat ja jeder Gott sei Dank seinen eigenen Geschmack und kann sich sein Fahrzeug immer nach seinen Vorstellungen ausstatten ;)

Ich habe es deswegen auch mit Fotos innen eingestellt, denn auch ich habe händeringend nach Interieur-Fotos mit der Ausstattungskombi gesucht und nur schwer gefunden. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen bei seiner Entscheidung.

LG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. GLK 250 BlueTec - erstes Fazit nach einigen Tagen...