ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Gibt es eine Pkw (Marke egal) finanzierung inkl. Versicherung und Service Garantie für 200€

Gibt es eine Pkw (Marke egal) finanzierung inkl. Versicherung und Service Garantie für 200€

Themenstarteram 25. Juni 2019 um 20:57

Hi

suche für eine Freundin eine günstige Fahrzeug finanzierung inkl. Versicherung und servicevertrag .

Sie würde ca. 200€ im Monat ausgeben wollen und fährt im Jahr ca. 9000-12000KM

Gibt es solche Angebote und lohnt sich sowas auch ???

Danke

Beste Antwort im Thema

Und 10 Jahre später hat man immer noch keinen SFR

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

@benprettig

deine Aussage ist nicht richtig, dafür aber falsch.

@ru86

Dann solltest du dir mal die Rabattstaffel zu Gemüte führen, dann erkennst du unter Umständen, dass für deine Aussage das Gleiche zutrifft wie oben geschrieben

In diesem Sinne wünsche ich noch viel Erfolg mit eurem gigantischem Wissen

keine Ahnung wie ich auf SF 30 gekommen bin, schließlich hat man ständig Unfälle. Und sollte doch mal etwas sein, greift der Rabattschutz - und wie wir alle wissen ist das totaler Schwachsinn und völlig unsinnig.

Zitat:

@Strykaar schrieb am 27. Juni 2019 um 15:37:33 Uhr:

Naja diese Beispielrechnungen beziehen immer eine SF von ca. 10 oder so ein. Wer ohne SF ankommt, der bekommt den Preis von 30 Eur beim Leasing eben nicht.

das ist falsch! Es ist KEIN SF erforderlich; das ist ja der Grundgedanke dieses Angebots, damit das auch ab 18 funktioniert!

https://www.mini.de/de_DE/home/finanzprodukte/leasen.html

Zitat: "fester Preis unabhängig von einem vorhandenen SF"

@juri.gagarin

Sorry. Deine Aussage ist falsch. Es gibt Sondereinstufungen auf Antrag bei Versicherungen. Das gleiche Spiel, wie wenn der 2. Wagen für Sohn oder Tochter in SF2 oder SF4 auf Papis Namen startet.

Bei dem Leasing kann man anhand des Leasingvertrages völlig problemlos nachweisen, dass man Fahrpraxis hat und bekommt einen Sonder-SF eingeräumt.

Aber auch ohne Ahnung beweihräuchere Dich mit deinem SF30. PS: Dein Rabattschutz ist ähnlich. Wechselst du die Gesellschaft biste nicht mehr SF30 sonder dann wird die Rückstufung mitgeteilt.:D Das kann sehr überraschend sein, wenn in den letzten 4 Jahren beispielsweise 2 Schäden vorlagen.

gelöscht

@juri.gagarin

Mensch, was bist du für ein Besserwisser!

Habe meinen Post gelöscht, jetzt könnt ihr euch wieder in Ruhe gegenseitig Müll erzählen. Fachliche Fakten sind wohl nicht gewünscht. dann glaubt @benprettig . Ist zwar nicht richtig, aber egal.

@juri.gagarin

Mein Gott noch mal. Bemühe gockel oder frage deinen Versicherungsberater.

Hör endlich auf! Du verbreitest nur Unsicherheit bei denen, die das hier irgendwann mal lesen.

Kannst du nicht einfach eingestehen, falsch informiert zu sein?

Die Frage vom TE war, ob es ein Fahrzeughersteller gibt der das anbieten tut und nicht über Sinn und Unsinn.

Bei BMW gab es einmal für den 116 und 118 ein Angebot, aber ich glaube die machen dass nicht mehr. Wir wollten das mal für unsere Tochter machen, als wir aber mal das Kleingedruckte gelesen hatten, entpuppte es sich doch als sehr Risiko behaftet. Hoher SB und keine freie Werkstatt Wahl. Wenn man über die Laufzeit keinen Schaden hat , rechnet sich das nur.

Die SB ist meist hoch - stimmt. Aber die Werkstattwahl ist doch egal?! Beim neuwertigen Fahrzeug ist doch eh klar zum Vertragshändler zu fahren. Die SB muss sowieso gezahlt werden. Und wer das Angebot macht, bestimmt die Regeln.

Selbst wenn man 1.000 SB auf 3 Jahre einplant, ist so ein Angebot günstig, da eine eigens abgeschlossene Versicherung für einen jungen Anfänger schnell über 100,- Euro im Monat kostet.

Ich möchte an dieser Stelle an den Peugeot von dem Telefonanbieter für 99,- Euro erinnern. Hohe SB aber sehr, sehr, sehr günstig - eigentlich schon billig. Selbst wenn man den Tausender als gesetzt auf 30 Monate setzt.

Suzuki hatte auch mal solche Angebote. Glaube aber dass es da mittlerweile Einschränkungen gibt beim Alter. Und selbst im Schadensfall rechnet sich das bei einer SB von 1000€ wenn man bei SF0 2000€ Jahresbeitrag hätte.

Das meine ich, es rechnet sich trotzdem. Deshalb mein Rat, den 1000er einfach einplanen, beiseite legen. Wenn er nicht gebraucht wird ist es ja schön.

Das mit dem Jahresbeitrag war schon happig. 18 Jahre, ohne begleitetes fahren zahlten wir bei SB 500 VK / 150 TK - SF 1/2 als Zweitwagen 1800€. Allerdings ist sie nun bei SF5 und die Prozente problemlos auf sie übertragen.

 

Sie hatte allerdings auch nur einen Windschutzscheibenschaden und einen Parkrempler die bei einer freien Werkstatt mit 350€ erledigt wurde. Die Vertragswerkstatt wollte 1000€.

Zitat:

@benprettig schrieb am 30. Juni 2019 um 10:40:43 Uhr:

Das meine ich, es rechnet sich trotzdem. Deshalb mein Rat, den 1000er einfach einplanen, beiseite legen. Wenn er nicht gebraucht wird ist es ja schön.

Sofern es denn auch bei nur 1 Schaden bleibt...

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Gibt es eine Pkw (Marke egal) finanzierung inkl. Versicherung und Service Garantie für 200€