ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Gewinde für Nabendeckel defekt

Gewinde für Nabendeckel defekt

Themenstarteram 22. April 2019 um 9:21

Hallo zusammen, mein Junior hat sich leider das Gewinde auf der Felge für den Nabendeckel zerstört. Nun stehen wir völlig ratlos da. Die Felge gibt es leider nicht mehr zu kaufen. Der Deckel greift nur über die ersten beiden Gewindegänge. Gibt es vielleicht Adapter die in den Deckel geschraubt werden und sich dann tiefer auf die Felge drehen lassen? Kann man den Deckel vielleicht " ankleben" ?? Sollte dann natürlich halten und sich beim Reifenwechsel wieder lösen lassen. Die Felge ist im BBS Style. Hersteller ist Nama Holland. Wird auch als Lenso bezeichnet

Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar!!!!!

Nabendeckel
Felge
Defektes Gewinde
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo,

ist denn definitiv das Gewinde an der Felge beschädigt oder etwa im Nabendeckel?

Wenn an der Felge das Gewinde beschädigt ist kann vielleicht ein Maschinenbauer in der Nähe helfen, das Gewindes muss ja kaum Kräfte aufnehmen, da kann ein Metallbauer ggf die defekten Gewindegänge soweit gangbar machen das der Nabendeckel wieder aufgeschraubt werden kann und an den restlichen Gewindegängen Halt findet.

Ansonsten mal ne Frage an nen Felgendoktor ob die so etwas instandsetzen können, aber darauf wärst du sicher selbst gekommen.

Auch ich kann mir gut vorstellen, dass Jemand mit Geschick und der passenden Gewindefeile die Funktion wieder herstellt.

Hi

 

Gewindefeile ist möglich aber mühsam , nachschneiden wäre besser aber das ist schon ne Größe die eher nicht Standart mäßig vorhanden ist.

 

Da muss man schon Glück haben eine Metallbaufirma zu finden die das hat und günstig macht.

 

In der größten Not Gewinde aus dem Deckel rausdrehen lassen oder an der Felgen abfeilen/flexen. Und dann pro Deckel 3 Löcher bohren Gewinde rein und mit Madenschraube sichern.

Ehrlich gesagt hätte ich wohl ohne viel drüber nachzudenken 2-Komponenten-Industriekleber genommen.

@onzlaught

Der Deckel muss aber bei Gelegenheit auch wieder ab, da sitzen schließlich die Radschrauben drunter.

Ich denke nachschneiden bzw. -feilen ist hier die beste Möglichkeit.

Zitat:

@onzlaught schrieb am 22. April 2019 um 11:52:47 Uhr:

Ehrlich gesagt hätte ich wohl ohne viel drüber nachzudenken 2-Komponenten-Industriekleber genommen.

Sehr Sinnvoll?!? Beim nächsten Reifenwechsel.

Also, ich würde auch in eine Gewindefeile investieren, das Gewinde vorsichtig nachfeilen und bei der Montage einen Hauch Gewindekleber drauf machen.

 

my2cents Arrgyle

Oder mal 1, 2 Lagen Isolierband oder Gewebeklebeband auf das Gewinde der Felge kleben, damit der Deckel wieder Halt findet.

Und, gibt es eine Lösung?

Wenn's Gewinde abgedreht ist, wird 'ne Feile auch nicht mehr Material "drauf-feilen" können ;-)

Evtl. kaltschmiedend den Durchmesser des Felgengewinde-Stutzens von innen heraus bissl aufweiten (Konus reinkloppen oder schön mit dem Hämmerchen ringsrum), dann kann man eher wieder was mit der Feile was machen.

Oder für weniger Arbeit : nur an 3-4-5-6 Stellen bissl aufweiten. Das Gewinde sollte deswegen auch ausreichend tragen.

Oder macht's wie ich : Deckel ganz weglassen ---> Mitte schwarz lackieren ;-)

Siehe Bild links

oder dort

https://www.motor-talk.de/.../...mbleme-alte-version-t6606530.html?...

@OO--II--OO :

Bei allem Respekt - aber schön ist anders ...

Gott sei Dank sind die Geschmäcker verschieden!

Wer sagt daß alles immer schön sein muß ?

188 Gramm weniger ungefederte Masse pro Rad ist doch auch was ! ;-)

Mit ein paar Tropfen "20-Minuten 2K-Kleber" ankleben ist wohl die einzig wirtschaftliche Möglichkeit. Das Gewinde ist hin.

Gelöst bekommst du das problemlos. Kleber auf Scherung beansprucht hält meist nicht besonders viel aus, wenn man es nicht übertreibt.

Kannst es auch ankleben und wieder testweise lösen, bis du die richtige Menge Kleber gefunden hast, die eine alltägliche Beanspruchung aushält.

Würde eine Handvoll Schlosserbetriebe abfahren bzw. mal im Bekanntenkreis hören, ob nicht jemand ältere Schlosser kennt.

Wenn das nichts hilft, z.B. hier fragen https://www.aluklinik.de/start.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Gewinde für Nabendeckel defekt