ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Getriebe problem beim anfahren

Getriebe problem beim anfahren

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 2. November 2013 um 21:27

Hallo,

fahre ein Mercedes E 270 CDI Avantgart Bj juli 2002 mit automatikgetriebe..

Habe folgendes Problem.

vor zweitagen fuhr ich aus dem urlaub zurüc. Nach einer kurzen pause unterwegs habe ich gemerkt, dass das Auto beim anfahren nicht mehr normal schaltet. es fühlte sich als ob es mit 2. oder 3 gang anfährt und beim anhalten nicht runterschaltet. fühlte sich als ob der wagen abwürgt.

ich habe versuch mit tiptronic 1 gang anzufahren. es war genauso. nur wenn ich bisschen mehr aufs gas drücke wird es besser und ab dem 2. gang gab es keine probleme. nur beim anfahren und anhalten.

Kann mir jemand sagen was die ursache sein könnte???

MFG

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 3. November 2013 um 10:37

hat keiner ne ahnung???

mfg

Du solltest mal in eine Werkstatt fahren und den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Hört sich so an als ob dein Getriebe im Notprogramm läuft.

Also erstmal auslesen lassen, dann weiter schauen.

 

 

mfg

Themenstarteram 3. November 2013 um 11:12

danke erstmal für die antwort.

muss ich unbedingt zu MB werkstatt fahren oder zu irgendeine werkstatt die so ein fehlerlesegerät haben?.

notlaufprogramm höre ich zum ersten mal. bin so ca 2700 km aus dem urlaub zurück gefahren.

 

ich habe auch hier im forum gelsene, dass man die getrieben auch RESETEN kann. würde es hilfreich sein oder soll ich lieber finger fern halten.??

mfg

Zitat:

Original geschrieben von soner55

danke erstmal für die antwort.

muss ich unbedingt zu MB werkstatt fahren oder zu irgendeine werkstatt

mfg

Taxi - Werkstätten können dies auch,vor allem günstiger als der :)

Themenstarteram 3. November 2013 um 11:18

meinen sie das RESETEN können die taxiwerkstätten??

Zitat:

Original geschrieben von Bastler-TT

Zitat:

Original geschrieben von soner55

danke erstmal für die antwort.

muss ich unbedingt zu MB werkstatt fahren oder zu irgendeine werkstatt

mfg

Taxi - Werkstätten können dies auch,vor allem günstiger als der :)

Nein,sondern das auslesen des Fehlerspeichers und die evtl. Reparatur des Problems.

Themenstarteram 3. November 2013 um 11:33

Zitat:

Original geschrieben von Bastler-TT

Nein,sondern das auslesen des Fehlerspeichers und die evtl. Reparatur des Problems.

werde ich mal dort hin fahren...

aber mich interessiert jetzt auch, ob das RESETEN des getribes auch hilfreich wäre

mfg

häng doch erstmal den getriebeölmessstab rein bevor du anfängst irgendwas anderes zu machen

Themenstarteram 3. November 2013 um 11:59

Zitat:

Original geschrieben von debil-bre

häng doch erstmal den getriebeölmessstab rein bevor du anfängst irgendwas anderes zu machen

soviel ich weiss haben die kein ölmessab oder nicht????

das ist jetzt nicht dein ernst oder??

Themenstarteram 3. November 2013 um 12:06

Zitat:

Original geschrieben von debil-bre

das ist jetzt nicht dein ernst oder??

:D so viel ahnung habe ich jetzt auch nicht.

aber der werkstatt meister hatte mir mal was im motorraum was gezeigt. links hinten im motorlaum ein kleiner deckel. er meinte da könnte man getribe öl kontrollieren. hatte mal den deckel abgemacht abet es kein messtab drin, halt nur der deckel drauf. :D oder ist es was anderes.

wo liegt denn bei ihnen der messsab? :D

mfg

stimmt. dein auto besitzt keinen.......

in eine werkstatt gehn und mal den stab reinhängen

Themenstarteram 3. November 2013 um 12:32

Zitat:

Original geschrieben von debil-bre

stimmt. dein auto besitzt keinen.......

in eine werkstatt gehn und mal den stab reinhängen

ok werde ich machen lassen

mfg

Du hast nicht zufälligerweise vom S Modus nach W oder C gewechselt? ;)

 

Hier noch die Anleitung für den Reset:

 

1. Schlüssel auf Position 2 (nicht starten).

2. Gaspedal bis ganz unten drücken und 5 Sekunden halten. (Kick-Down-Position)

3. Schlüssel auf 0 "Off"-Position (Schlüssel aber nicht abziehen), Gaspedal wieder loslassen.

4. 2-3 Minuten warten bis das System zurückgesetzt ist. Dabei Schlüssel nicht abziehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Getriebe problem beim anfahren